bin heute 38+5ssw und hab seit gestern so ein druck im unterleib,

leonie0421
leonie0421
23.08.2010 | 3 Antworten
erwarte mein 3.kind..gestern noch war es als ob sie mir auf das becken drückt da sie ja eh schon mehrere wochen tief drin liegt, , , es hat sich gestern echt angefühlt als ob sie so komisch drauf leigt das so ein druck entsteht, heute aber hatte ich es also die ganze nacht bis heute morgen um 9.30als ich aufstand.es war nur unangenehm..nuna ber ist es den ganzen tag immer noch da und ist nun anders aber halt einfach ein druck gefühl im unterleib.geht aber nicht mehr weg .. was kann das sein?meint ihr das sind wehen denn es sind keine regelschmerzen sondern halt nur druck..am donnerstag den 19.8 war der mumu auch schon auf 2-3cm und mutterhals bne woche vorher auch verkürzt..hmm bin mir auch nicht sicher was es sein kann.erwarte halt mein drittes kind aber es ist bei jeder ss anders .. kennt ihr wohl selber .. darum die frage.tief im becken sitzt sie schon von daher könnten es ja nur wehen sein oder?nur kom sich das sie nicht stärker werden.haben sich im gegenteil zu gestern leicht verändert aber sonst gleich..(hab auch voll den druck auf das schambein da sie mit dem kopf so rauf drückt und es geht bis in die oberschenkel)und wenn ich dann den druck im unterleib hab kommen auch mal bauchweh dazu..hoff hier hat jemand ne antwort .. lg und danke euch schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@aylin1984
am 1.9 hab ich et....
leonie0421
leonie0421 | 23.08.2010
2 Antwort
hi
bin in der 37.ssw und das selbe problem hab ich auch, wenn ich mich ein wenig anstrenge hab ich richtigen druck, ich merke dass das baby nach unten drückt, seit gestern tut mir auch mein oberschenkel weh...keine ahnung was das für eine bedeutung hat...wann ist denn dein Et?ich merke auch wenn ich mal lange sitze dann auf einmal aufstehe dann hab ich auch so ein druck ...
aylin1984
aylin1984 | 23.08.2010
1 Antwort
...
wenns dir zu sehr unangenehm ist fahr ins krankenhaus und lass es kontrollieren. der mutterinstinkt ist meist der beste weg zum gesunden kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

38 ssw und unterleibschmerzen
25.04.2011 | 2 Antworten
38 ssw und unterleibsschmerzen
25.04.2011 | 3 Antworten
38 ssw,unterleibsziehn
03.09.2010 | 1 Antwort
Unterleibschmerzen in 38 SSW
25.10.2009 | 7 Antworten
38ssw und sehr viel unterleibschmerzen
14.07.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading