Damassage?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.06.2010 | 9 Antworten
Hallo,

hat die Damassage bei euch was gebracht, musstet ihr deswegen nicht geschnitten werden und ab wann habt ihr damit angefangen und wieoft?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ich selbst komme da garnicht ran :D
und diese akrobatik kriege ich erst recht nicht hin. aber es sind noch 3 monate und mein mann hat gestern damit angefangen :) schaden tut es nicht, also warum nicht :) denke so wie sich der bauch dehnt und man ständig cremen u ölen muss, wird es beim damm auch ähnlich sein. ich werde berichten :)
anioleczek
anioleczek | 30.06.2010
8 Antwort
ich selbst komme da garnicht ran :D
und diese akrobatik kriege ich erst recht nicht hin. aber es sind noch 3 monate und mein mann hat gestern damit angefangen :) schaden tut es nicht, also warum nicht :) denke so wie sich der bauch dehnt und man ständig cremen u ölen muss, wird es beim damm auch ähnlich sein. ich werde berichten :)
anioleczek
anioleczek | 30.06.2010
7 Antwort
ich bin nicht gerissen und hatte keine
dammmassage!! ist denke mal typabhängig... lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
6 Antwort
ich hatte nen Schnitt
und das ist halb so dramtisch, wie man es sich vielleicht vorstellt. Den bekommt man unter den Wehen Ach so, ich hab keine Dammmassage gemacht. Ist auch ganz schön viel Akrobatik nötig, wenn man ne Murmel hat Die Hebis im Krankenhaus hatten generell davon abgeraten, als ich mir vorab den Ort des Geschehens angeschaut habe und Zeit für Fragen war. Alles Gute!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 26.06.2010
5 Antwort
beim
großen hab ich es nicht gemacht wurde geschnitten. beim kleinen hab ich es ab und zu gemacht und alles is heil geblieben.
Metti
Metti | 26.06.2010
4 Antwort
hab ich
ab und zu gemacht. aber wenn du eine position wärend der geburt nimmst wo der damm sich gut dehnen kann dann muss auch nicht geschnitten werden. die massage eher gesagt das dehnen is eine gute hilfe für die geburt würd ich wieder machen. am besten wenn du bades schon etwas dehnen und nach dem baden dein partner noch mal etwas dehenen lassen. da er es sieht wie weit er dehenen kann bis ich sag mal es dir nicht weh tut und die gedehnte stelle nicht weiss wird. umso mehr ihr das macht umso weiter dehnt er sich und die change das du nicht reist oder nicht geschnitten werden muss is viel mehr als ohne. aber auch trotz massage kann oder muss auch mal geschnitten werden oder es reist. also ne garantie gibt es nicht.
Metti
Metti | 26.06.2010
3 Antwort
Huhu, hier bin ich auch....
Also bei Yasmina habe ich Dammmassage gemacht-hatte nen tiefen Dammschnitt zur Geburt. Bei Talia hab ich nüscht gemacht und bin nimma eingerissen. Küsschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
2 Antwort
Ich bin nicht gerissen
Natürlich kann es die Dammmassage nicht wirklich verhindern. Aber das Gewebe wird schon elastischer. Und Schaden tut´s nicht. Also mach es ruhig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
1 Antwort
Hey
hey, ja sie hat was gebracht, aber nicht das was es eigentlich bringen sollte.kann daran liegen das mein Mann es gemacht hat =) Also ich würde es nicht machen lassen da es wirklich nichts bringt. Ehrlich gesagt bin ich trotzdessen 2 mal gerissen. ;) Liebe grüße
SuperMami1990
SuperMami1990 | 26.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauche Rat - Damassage haut net hin
31.08.2008 | 6 Antworten
Damassage
06.08.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading