hat jemand erfahrungen mit himbeerblätter-tee?

jacky-o
jacky-o
24.06.2010 | 11 Antworten
hab von einer freundin gehört, dass man den einige wochen vor der geburt regelmäßig trinken soll und es dann angeblich den muttermund weicher machen soll.ist da was dran?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Tee
also ich hab den bei meinem 2. Sohn ab der 35. Woche getrunken erst 3 Tassen am Tag dann etwa 1 Liter. Rumgelaufen bin ich schon 2 Wochen vor Geburt mit 2 cm offenem Muttermund, meine Wehen fingen dann gleich regelmäßig an alle 15 Minuten, das war Nachmittags um 14 Uhr
Blue83
Blue83 | 24.06.2010
10 Antwort
@jacky-o
Bei mir war es auch so ein Liter und das ab der 36. Woche
Patricia_H
Patricia_H | 24.06.2010
9 Antwort
:)
also ich glaub 1liter wäre zu viel, ich glaub mir wurde gesagt 3tassen über den tag verteilt trinken...
manu71285
manu71285 | 24.06.2010
8 Antwort
hi
ja, ich glaub auch ab der 36. woche, kannst aber lieber noch ma in der apotheke nachfragen. na ja der tee ist ja lose, ich glaub ich hab da immer 2teelöffel pro tasse genommen... aber das erklären die dir bestimmt auch in der apotheke oder frag mal deine hebi
manu71285
manu71285 | 24.06.2010
7 Antwort
hm
ich glaube ab der 36. woche habe ich den getrunken und dann 1 Liter am Tag?! aber geau weiß ich das nicht mehr. lg
melle2711
melle2711 | 24.06.2010
6 Antwort
@manu71285
ab der wievielten woche habt ihr angefange ihn zu trinken und wie habt ihr ihn dosiert???wisst ihr das vllt. noch???
jacky-o
jacky-o | 24.06.2010
5 Antwort
Ich habe ihn getrunken
Aber 10 Tage nach ET war mein Mumu immernoch unreif. Ich würde ihn aber bei einer nächsten Schwangerschaft wieder trinken.
Patricia_H
Patricia_H | 24.06.2010
4 Antwort
@ all
ab der wievileten woche habt ihr angefange ihn zu trinken und wie habt ihr ihn dosiert???wisst ihr das vllt. noch???
jacky-o
jacky-o | 24.06.2010
3 Antwort
hi,
hab ihn auch getrunken und ich denk schon das er was gebracht hat alles gute!!!
manu71285
manu71285 | 24.06.2010
2 Antwort
Hallo
Ich hab den in der 1. SS auch getrunken und hatte eine relative fixe Entbindung. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
1 Antwort
man weiß es nicht
also ich habe ihn auch getrunken und bei der geburt klappte alles super aber ob es wirklich am Tee gelegen hat ....keine Ahnung. Ist auch alles ein wenig Glaubenssache. :-) lg
melle2711
melle2711 | 24.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

CefuHEXAL hat jemand erfahrungen damit?
19.07.2011 | 3 Antworten
Yogi tee oder himbeerblätter tee?
02.09.2010 | 14 Antworten
Was ist himbeerblätter Tee?
17.04.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading