Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Hallo Mamis jetzt habe ich selber eine Frage, brauche soviele Antworten wie möglich

Hallo Mamis jetzt habe ich selber eine Frage, brauche soviele Antworten wie möglich

Michaela_24
kennt einer von euch noch die 7Dinge wegen dennen man sich so schnell wie Möglich ins Krankenhaus oder direkt zum FA begeben sollte in der Schwangerschaft?

Ein paar weiß ich noch, aber bekomme nicht mehr alle zusammen.

Die die ich weiß sind:

HELP-Symtrom;
Blasensprung;
starker Schmerz an der Stelle wo die Plazenta sitzt;
und Wehen in Abständen von 5Min. ;

Fehlen aber noch 3 Sachen und meine Hebi fragt das heute Abend im Vorbereitungskurs alle ab. Konnte mir wie ich heute sehe doch nicht alle merken.

Danke schon mal für eure Hilfe.
von Michaela_24 am 18.11.2009 15:37h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Michaela_24
@bluenightsun
Ja ich denke auch das man das merkt wenn man ins KH muß, aber was die Abstände der Wehen angeht, denk ich mal wäre ich eine die viel zu früh hinfahren würde und dann schicken die im Kh ja einen wieder nach Hause, wenn alles ok ist. Habe ich schon mehr wie genug gelesen. Oder Help-Syntrom würde ich auch denke ich nicht so schnell merken wenn ich sowas hätte, da das Anfangs mit Migräne verwechselt werden kann und dann tretten immer mehr Symtome nach und nach auf. Habe ja ab und zu Migräne und nun weiß ich das ich da dann besser aufpasse.
von Michaela_24 am 18.11.2009 16:24h

8
bluenightsun
hm
naja ist von heb zu hebi anders..meine war eher so das sie sagte eine frau weiß schon wann was ist... man soll sich auf seinen körper verlassen...
von bluenightsun am 18.11.2009 16:16h

7
Michaela_24

denn bekommen alle unser erstes Kind und man mag ja doch in bestimmten Situationen überängstlich sein oder wieder um wo man denkt, ach das ist nix. Habe aber eh das Geühl das man heut zu Tage schon fast ein Diplom abschließen muß, bevor man Mama wird.
von Michaela_24 am 18.11.2009 16:09h

6
Michaela_24
Weil man angeblich die Schmerzen mit je nach dem wo die liegt,
bei mir liegt sie vorderwand unten rechts vom Mundermund enfernt, verwechseln kann mit Bänder dehnen oder einfach nur verstopfung und wenn man weiß wo die liegt und es dann wirklich an dieser Stelle höllische schmerzen sind, sollte man schon sofort regagieren, denn dann kann es gut möglich sein das sie gerissen ist und dann hat man an sich nur noch eine halbe stunde im Notfall zeit um das Kind rauszuholen, ohne das Mutter und Kind gefährdet sind. Man sollte da dann auch sich einfach nur noch hinlegen und Notarzt rufen. Vielleicht ist das neu, ich habe keine Ahnung, jedenfall hat mir meine FA geagt wo die ist und auch in den Pass eingetragen und unsere Hebi hat uns im Vorbereitungskurs darüber erzählt. Wußten aber auch alle Frauen bis auf eine wo ihre Plazenta liegt. Mit den Blutungen stimmt, kann ich mich dran erinnern. Ich denke mal das es diese 7Punkte gibt wo man sofort reagieren muß, damit man manche sachen nicht hinunter spielt oder selber besser zu orden kann,
von Michaela_24 am 18.11.2009 16:07h

5
bluenightsun
@Michaela_24
ich wusste das nicht und man hat mir das auch nicht in den mutterpass geschrieben... Vielleicht ist die frage dumm, aber WIESO sollte man das wissen?
von bluenightsun am 18.11.2009 15:59h

4
Michaela_24
@florabiene
Also an sich sollte man das wissen wo die liegt, denn die FA sollte das einem sagen und auch in den Mutterpaß schreiben. Also ich weiß wo meine liegt.
von Michaela_24 am 18.11.2009 15:56h

3
bluenightsun
@florabiene
lol danke... ich dachte schon ich habe meiner hebamme früher nicht richtig zugehört... meine sagte nämlich auch immer man merkt wenn man ins KH fahren muss....
von bluenightsun am 18.11.2009 15:54h

2
Gelöschter Benutzer
ähhhhh
also ich habe 2 kinder und von diesen 7 dingen noch nie was gehört....merkwürdig.... also bei blutingen, schmerzen, vorzeitige wehen, geburtswehen, zu hoher blutdruck du hast echt ne eigenartige hebame.... schmerzen wo die platzenta liegt, hmm wo liegt den die?wußte das bei keiner ss
von Gelöschter Benutzer am 18.11.2009 15:52h

1
bluenightsun
ähm
blutungen?
von bluenightsun am 18.11.2009 15:40h


Ähnliche Fragen


bitte um antworten:-)
22.08.2012 | 4 Antworten


hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter