Welche Methoden sind Wehenauslösend?

Romina21
Romina21
04.03.2008 | 16 Antworten
Hallo ihr Lieben!

Habe am 8. März Entbindungstermin und bin aber schon jetzt völlig am ende.
Kann nicht mehr schlafen, Sodbrennen, Rückenschmerzen und zudem sterbe ich vor langeweile. es geht bestimmt jeder Schwangeren so, je näher der Et. rückt, aber ich möchte etwas nachhelfen.
habe zwar schon von wehenauslösenden Cocktails gehört, bin damit aber lieber etwas vorsichtig. Habt ihr denn Tips oder Erfahrungen die helfen können?

Danke
Eure Romina
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Wehen auslösen...
Also ich hab damals alles probiert: Akupunktur ab 38. SSw , Himbeerblättertee, Sex, weiße Wannenbäder, Putzorgien im Haus, Spazierengehen... Mein Zwerg kam elf Tage nach Termin per KS ohne eine Wehe, er war einfach noch nicht bereit. Daher würd ich einfach abwarten, die Zwerge selbst geben in den meisten Fällen das Startsignal selbst. Ich weiß, dass die letzten Tage extrem nerven können, man ist fast bewegungsunfähig und dann kommen noch die netten Anrufe von Verwandschaft und Freunden... Nimms mit Humor und lass deinen Zwerg selbst entscheiden! Alles Gute fine
fine17
fine17 | 05.03.2008
15 Antwort
wehen
du musst viel laufen treppen und totes meeren salz ins bade wassser machen des hilft auch
ladynicole20
ladynicole20 | 04.03.2008
14 Antwort
..................................
...habe so wie du am 8 märz ET...kann es auch kaum abwarten...trinke seit gestern Yogi tee...mal schauen-vielleicht beschleunigt er die geburt etwas. drücke dir die daumen :-) lg
anuschi
anuschi | 04.03.2008
13 Antwort
also ich ..
... habe in pfefferminz und zimt gebadet ! 5 stunden später ging es los ! weiss allerdings nicht ob es an dem bad gelegen hat.
mutzje
mutzje | 04.03.2008
12 Antwort
Himbeerblättertee
Hallo! Kann ich voll nachvollziehen. Ich war zwar nur 3 Tage drüber aber wurde 2 Wochen vorher täglich mit nervenden Telefonaten überschüttet und bin auch vor Ungeduld fast gestorben. Also ich habe Himbeerblättertee getrunken .Hab Morgens, Mittags, Abends eine Tasse getrunken. Tipp: Versuch was Abends noch einen Rotwein getrunken. Beim Zähneputzen vor dem Zubettgehen war mir so komisch, da ich total viel Zahnfleischbluten hatte. Tja, und nachts um 03.00 war es soweit und die Fruchtblase ist geplatzt. Komisch war auch, dass ich den ganzen Tag Lust auf "Hausfrauentätigkeiten" hatte wie Kuchen backen, kochen, etc. Viel Glück für Dich und alles Liebe
franci
franci | 04.03.2008
11 Antwort
also neue
studien belgen das sperma sogar die kontraktionen beruhigen der sex löst es aus aber wenn er dann in dir kommt beruhigt es das wieder *g*
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 04.03.2008
10 Antwort
geburt
also ich hab mir in 38+1 einen wehencocktail mit rizinußöl gemacht und 9 stunden später ging es dann los....
Zwergi
Zwergi | 04.03.2008
9 Antwort
wehen auslöser
also bei mir hat totes meeren salz geholfen das musst du ins wasser machen mein kind war in drei stunden da danach und viel laufen hilft auch oder was ich auch noch gehört habe ist man soll mit dem partner schlafen weil die sperma sollen auch wehen auslösen dann viel glück wünsche ich dir bei de geburt teu teu teu drück dir die daumen
ladynicole20
ladynicole20 | 04.03.2008
8 Antwort
bei mir
hat sperma:-)) geholfen, darin sind prostaglandine, die die wehen auslösen.cocktail hat nicht geholfen.alles gute
hasitchen
hasitchen | 04.03.2008
7 Antwort
Ist ja lustig...
hab auch am 8. März Termin! Mir geht´s aber noch sehr gut, keine gröberen Beschwerden bis auf ein paar Senkwehen. Aus eigener Erfahrung kann ich noch nicht sprechen, aber dieser Wehencocktail enthält angeblich Rhizinusöl, Sekt und irgendeinen Saft. Das übliche wird dir vermutlich bekannt sein: Sex, Bewegung wie Treppen steigen oder Putzen und ev. Rotwein trinken. Hab aber schon oft gehört, daß das alles nichts hilft, wenn der oder die Kleine noch nicht breit ist. Alles Gute und eine leichte Geburt wünsche ich!
Kitty79
Kitty79 | 04.03.2008
6 Antwort
lass ihm zeit
jede min wo es noch drin ist tut ihm gut, hab geduld das kommt schon. Mein erster ist genau auf termien gekommen wünsche dir alles gute für euch lg eniken
eniken
eniken | 04.03.2008
5 Antwort
Es kommt wenn´s kommt
Hallo! Lass Dir ja nicht so einen Blödsinn einfallen. ausschickt, damit die Wehen beginnen. Ich hatte eine Arbeitskollegin, die konnte es auch nicht erwarten, hat alles mögliche probiert damit die Wehen losgehen. Ihr Baby hatte sooo viel Stress im Bauch, dass es dann per Kaiserschnitt geholt werden musste, weil die Herztöne zu schwach wurden. Halt bitte durch! LG und Viel Glück
Tornado
Tornado | 04.03.2008
4 Antwort
meine hebi und fa
meinten ich köbnnen einen wehencocktail nehmen wenn man so in der 38 ssw ist und keine lust mehr hat denn es würde nur kommen wenn es sich eh schon auf den weg machen wollte aber sogesehen noch nen kleinen tritt brauchte...so habe ich dann einen getrunken und 12 std. später war sie da mit einer traumgeburt ohne lange wehen hat 13 min gedauert das ganze
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 04.03.2008
3 Antwort
also wir ....
haben n knopft gemacht..wenn du verstehst was ich meine...dann ging es auch 3 stunden später los....hihi.. lg leila
Leila
Leila | 04.03.2008
2 Antwort
wieso was für
cocktails sind denn so schlimm, meinen hab ich vom fa...
sommerengel7
sommerengel7 | 04.03.2008
1 Antwort
Schwangerschaft
mir ging es auch so bin 10 Minuten die Treppen hoch und runter gegangen und am nächsten tag ging es bei mir los
Oldenburg
Oldenburg | 04.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburtseinleitende Methoden
17.08.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen