Hallo ihr, habt ihr einen Rat

Garfield900
Garfield900
04.03.2008 | 11 Antworten
Ich bin nun in der 41.ssw und habe auch viele heftige "Vorwehen", aber die Ärztin meinte heut, dass der Muttermund noch nicht wirklich offen ist, nur der Vormuttermund. Soll nun Wein trinken und heiß baden, habt ihr noch eine andere Idee?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Muttermund
Hallo, hab meinen Kleinen vor 4, 5 Wochen bekommen und war 40+3. Hatte auch Wehen aber der Muttermund war gar nicht auf. Bin in die Klinik und die haben es mit Baden und Treppen steigen versucht. Hat leider nichts geholfen. Ich kam an einen Wehentropf und sie haben die Fruchtblase zum Springen gebracht. Nach 24 Std rumprobieren kam mein Sohn dann auf die Welt. Viel Glück
BabyNick
BabyNick | 04.03.2008
10 Antwort
Leinsamen
Also viel Bewegung hilft vielleicht, aber es ist Kräfteraubend und wenns dann wirklich losgeht bist du schon völlig fertig - find ich persönlich nicht sehr klug! Bei mir hat damals ein Entbindungscoktail geholfen. Da du schreibst du spürst Wehen und der Muttermund rührt sich nicht, hast du wahrscheinlich starkes Gewebe. Ich weiß zwar nicht ob das jetzt so spät noch was hilft, aber damit das Gewebe/Muttermund weich wird und dadurch auch die Eröffnungsphase nicht so lange dauert, hab ich immer Leinsamen gegessen Ergebniss: 1. Geburt: 6Stunden trotz Sternderlgucker 2. Geburt: 2 Stunden
chrisudrache
chrisudrache | 04.03.2008
9 Antwort
Hallo,
bei mir habt der Wehenpunsch gut geholfen. Mein Kind kam erst in der 42.SSW zur Welt. Ich habe Ingwer/Eisenkraut/Nelkengewürz/Zimt zu einen Tee verarbeitet, der schmeckt einfach nur schrecklich, aber er hat am nächsten Tag geholfen. Durch den Ingwer ist der Tee sehr scharf, man kann ihn mit Wasser strecken. Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!!! Gruß
sdziejak
sdziejak | 04.03.2008
8 Antwort
Frag die Hebamme -die wissen immer was
Es gibt solche Tees oder Säfte die die Hebammen dir verschreiben können, dass soll wohl irgendwie was bringen, oder akkupunktur. Frag einfach mal deine Hebamme was man machen kann! Ansonsten drück ich dir die daumen: Bei mir war der Muttermund trotz einleitung in zwei tagen nur 2cm groß - beim blasensprung ist er direkt auf gewesen so dass ich auch keine pda mehr bekam, eine stunde später war mein schatz da!Viel glück
domi83
domi83 | 04.03.2008
7 Antwort
viel glück
hallo, war bei meiner tochter auch übern termin, rotwein mit eigelg, warmes wannenbad und treppensteigen und laufen haben bei mir gewirkt, habe dann innerhalb von 24 stunden entbunden, wünsch die eine schnelle unkomplizierte geburt und ein wundervolles gesundes baby, charlett
charlett
charlett | 04.03.2008
6 Antwort
also ich war auch
in der 41 ssw und ich musste am 5nochmal hin weil die nochmal gucken wollten ob alles ok ist und dann haben die mich an den wehntropfgelegt und eine tablette gegeben ich hatte vorher aber keine wehn so richtig und die haben mich dann bis um halb 11 abens an dem trop gelassen bis sie dann meine blase aufgemacht haben ich weiß nicht frag doch einfach mal nach ob sie dir nicht helfen können in so einer art...aber noch viel glück
franzi88
franzi88 | 04.03.2008
5 Antwort
hallo,
war auch in 41 ssw, mein fa hatte mir damals bei der untersuchung versucht, die wehen durch drücken in der gebärmutter anzuregen, aber auch ohne erfolg, schleißlich haben sie dann bei mir eingeleitet. wünsche dir viel glück und alles gute, dass du es bald überstanden hast. soll helfen, wenn man dann noch lust dazu hat. lg
cybell
cybell | 04.03.2008
4 Antwort
Hallo
Ich war bei meinen beiden kindern in der 41+3 und mein muttermund war auch nie auf hab alles versucht was man mir geraten hat auch noch mal sex aber nichts hat geholfen und als ich dann in die klinik bin um es einzuleiten ging es von ganz alleine los. das wird schon und wenn nicht will dann kannste auch machen was du willst hielft nichts. wird doch betsimmt auch bald eingeleitet oder? mfg ulrike
2-fachmami
2-fachmami | 04.03.2008
3 Antwort
Sex :-)
Und noch mal Sex ;-) Und fahr mit dem Auto, bzw lass dich fahren, über eine holproge Straße. Hat bei meiner Kleinen geholfen. War 2 Wochen drüber und MuMu schon wochenlang auf 3 cm auf...
JaLePa
JaLePa | 04.03.2008
2 Antwort
hmmmmm
bei mir hat himbeer blättertee und gaaanz viel bewegung geholfen
psycril
psycril | 04.03.2008
1 Antwort
.....
treppen steigen und viel bewegung ;)
Skassi
Skassi | 04.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten
41 ssw und immer noch keine anzeichen
11.01.2011 | 7 Antworten
41 ssw und menstruationsartige schmerzen
15.11.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen