angst vor entbindung

Sternenregen
Sternenregen
06.01.2008 | 12 Antworten
hi mädels ist ein schwangerschaftsvorbereitungs kurs gut? ollte mann den generell machen, wo macht mann sowas und kann der paartner da mit kommen, wo finde ich eine nette liebe hebamme im kreis Nagold.Kann mir da jemand helfen
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
angst vor entbindung
wow soviele tipps danke habe morgen meine erste hauptuntersuchung werde da dann mal meine Frauenärztin fragen. lieben dank
Sternenregen
Sternenregen | 06.01.2008
11 Antwort
***********
ja weil die frauen bekommens von der krankenkasse bezahlt.
Kleines87
Kleines87 | 06.01.2008
10 Antwort
Krankenhaus
Ich fange nächste woche einen im Krankenhaus an, wo ich auch entbinden will! Dort bekomme ich dann gleich eine Hebamme! Mein Freund darf immermit und muss nichts bezahlen!!!
mamacool
mamacool | 06.01.2008
9 Antwort
mein arzt sagt
es ist nicht für jeder man gut weil man angst vor der geburt bekommen kann bei meinem ersten sollte ich auf keinen fall da mit machen
mamatraum
mamatraum | 06.01.2008
8 Antwort
***********
ach ja die männer müßen das selber bezahlen sind über 70euro ! aber meiner muß nicht bezahlen da sie ja das bei uns zuhause macht!
Kleines87
Kleines87 | 06.01.2008
7 Antwort
Hallo,
also ich habe an einem Schwangerschaftkurs teilgenommen. Ich fand es auch sehr interessant, es ist nicht so, wie man oft im Fernsehen sieht, das die werdenden Mutti´s um die Wette atmen :-), man übt aber schon mal ne richtige Atemtechnik die auch entspannend ist. Ich fand es gut, weil der Kurs von der Hebamme geleitet wurde, die dann auch in meinem Krankenhaus war. Ob man es generell machen sollte? Keine Ahnung, aber man erfährt halt so einiges über die Geburt, über´s Stillen, Baby-Pflege und auch zur persönlichen Entspannung. Und man kann natürlich auch Kontakte zu anderen werdenden Muttis knüpfen. In unserem Kurs haben wir nicht immer die Männer dabei gehabt. LG Mandy
Vallis-Mama
Vallis-Mama | 06.01.2008
6 Antwort
Halöchen
hatte mit meinem freund auch nen kurs gemacht und der hat mir richitg gut geholfen.bin mit den wehen super klar gekommen. meine hebamme hat den kurs gemacht.beim fa liegen gibts adressen frag mal nach ob er dir nen guten kurs empfehlen kann
Nadine85
Nadine85 | 06.01.2008
5 Antwort
Ich habe auch Angst...
Deshalb denke ich ist es auf jeden Fall sinnvoll einen solchen Kurs zu machen. Ich würde den Kurs in der Klinik machen, in der du auch entbinden willst. Oder bei deiner Hebamme
Laney1
Laney1 | 06.01.2008
4 Antwort
Antwort
also, wenn du dein erstes Baby bekommst, dann würde ich es auf jeden Fall dir raten es mitzumachen..das sind meißtens 2 Stunden pro Woche , wo du dich nur auf dich und dein Baby einstellst, alles über die Geburt/Babypflege.Gymnastic und co. erfährst...
4kids
4kids | 06.01.2008
3 Antwort
,,,,,,,,,,,,,
Oder im Krankenhaus und dein Partner kann auch mit meistens jedenfalls, müssen es aber bezahlen.
jeru
jeru | 06.01.2008
2 Antwort
**************
da gibts ganz verschiedene kurse man kann partner mitnehmen er geht 5mal mit 2 tage mußt von den 7 abenden halt dann 2 mal alleine gehen. dann gibts so nen kurs da kann der partner bis zum schluß mitgehen , und es gibt welche wo nur für frauen ist ! ich habe bei google gesucht und viele hebammen angerufen weil nicht jeder mit partner macht , aber jetzt kommt meine hebamme zu mir nach hause ....und macht da mit mir da den kurs würd ich aber abraten ! weil wenn man das in einer praxis machn kann finde ich es besser weil man da mit andren frauen in kontakt kommt und sich auch gut austauschen kann.
Kleines87
Kleines87 | 06.01.2008
1 Antwort
Komme zwar nicht...
...aus deiner Umgebung, aber du kannst dir bei deinem FA Adressen oder Telefonnummern von Hebammen und Kursen besorgen. Liebe Grüße von Jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 06.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange nach Entbindung warten?
20.08.2012 | 11 Antworten
2.kind -ähnliche entbindung?
17.08.2012 | 10 Antworten
Angst vor Entbindung usw
04.05.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen