Sress machen, angst vor schwangerschaft

janini86
janini86
03.03.2008 | 4 Antworten
Wie soll ich das machen, mir keinen stress machen?kann ja an nix anderes mehr denken!
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Leider kann man sich im Leben
nicht von allen Dingen immer nur das schönste aussuchen... Zur Schwangerschaft gehört nunmal auch die Geburt.. und dazwischen ebenso die Übelkeit, bei manchen mehr, bei anderen weniger.. unwohlsein.. bauchweh..ängste.. etc... aber man nimmt das alles in kauf.. weil man nach den Strapatzen und den schmerzen auch entlohnt wird, mit einem wunderschönen Baby... und alles is vergessen.. Mann, wär das schön, schwanger aber nicht dick.. Kind aber keine Geburt.. und so weiter ;O) Hoffe du verstehst.. von nix, kommt nix.. und so schön raus, wies rein kam... neee, das klappt leider nicht... kopf hoch, wird schon
Böhnchen
Böhnchen | 03.03.2008
3 Antwort
Ganz locker bleiben!
Mach dich nicht Wahnsinnig! Sonst wirds auch mit dem Schwanger werden nichts. Mit dem Entbinden, kann ich dir nur sagen wenn es wirklich so schlimm wäre, dann würden die meisten wohl nicht noch ein zweites, drittes oder wie bei mir sogar viertes Kind haben. Ich kann dir von meinen Geburten berichten, alle wurden eingeleitet, und die erste hat drei stunden gedauert, die zweite zwei Stunden, die dritte 40 Minuten und die letzte sogar nur ne viertel Stunde. Ausserdem gibt es ja heute Mittelchen und Wege den Schmerz zu lindern. Also alles liebe für dich. Tanja
tanala_1977
tanala_1977 | 03.03.2008
2 Antwort
antwort
ich stimme dir voll zu. und weißt du , warum du dir soooooooooo viel stress machst??? weil jeder etwas anderes schreibt oder im umfeld berichtet. auch wenn ich beim ersten kind 30 stunden in den wehen lag und schmerzen ohne ende hatte, muss es aber nicht heißen das es bei dir genauso abläuft. ich würde mich an deiner stelle mit einer hebamme über sorgen und ängste unterhalten.
anni184
anni184 | 03.03.2008
1 Antwort
dann warte doch
noch bis zu bereit dafür bist! es eilt doch nicht, oder?
Andrea81
Andrea81 | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

angst in der schwangerschaft
29.06.2012 | 4 Antworten
Jetzt hab ich Angst
30.04.2012 | 8 Antworten
40+3 ssw und angst
08.07.2011 | 10 Antworten
Angst vor Frühgeburt
19.04.2011 | 3 Antworten
Hilfe Meine Tochter hat Angst!
25.11.2010 | 2 Antworten
Hoffnung und Angst vor schwangerschaft
28.06.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen