Bin schon sehr nervös wegen geburt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.04.2009 | 4 Antworten
Hallo nochmal (wink)

Mein kleiner schatz kommt am 15 august zur weld, die zeit geht so schnell um wenn man schwanger ist, jetzt bin ich schon in der 25sswoche und jetzt sind es nur noch paar monate und unser schatz kommt zur welt.. erlich gesagt hab ich das gefühl das mein schatz sicher früher zur welt kommt, weil es eben sommer ist und es heis ist und ich mag der sommer nicht so es klingt jetzt sicher kommisch für euch aber ich hab dan immer kreislauf probleme wenn es über 28c hat die hitze hebe ich nicht lange aus, dan kann ich nicht lange trausen bleiben sonnst wird mir schwarz vor den augen und fange an zu zittern und fühl mich dan ganz schwach und fall fast um wenn ich mich dan nicht setze und ich trinke sehr viel fast 3 liter am tag mein arzt weiß auch nicht warum ich das habe? mein arzt sagte nur das mein Blutdruck zu nieder ist .. und meine mutter hatt zu hoher blutdruck hm naja .. und darum denk ich auch das mein schatz früher zur welt kommt, aber hab von der geburt bischen angst manchmal denk ich mir das schaff ich schon weil es schon viele geschaft haben sogar meine kleine cousinin die erst 16 ist hatt ein kind bekommen und dan denk ich mir das schaff ich auch und manchmal wenn ich lesse was andere für starke schmerzen hatte oder ich im fernseher sehe wie sie schreien und weinen und sagen das tut so we usw .. bekomme ich bischen angst.. mein schatz sagt immer zu mir schau sowas nicht an du schaffst das schon da bin ich mir sicher. aber naja hab trotztem bischen angst .. ein kolleg von mir hat eine freundin und sie hat ihr kind vor 1 monat bekommen und sie hatte keine starken schmerzen sie hatte so ein coktail bekommen weil das kind nicht kommen wollte und dan muste sie nur kotzen und ihr war extrem schlecht und siehe da in 4 stunden war das baby da, der freund von ihr sagte beim 3 pressen war das kind da und sie sagte das sei gar nicht schlimm das einzige was am schlimmsten war sagte sie war die übelkeit .. so ne schöne geburt hätte ich auch gerne dan müste ich keine angst haben aber ich weiß das jede geburt anders ist .. man sagte wenn die mutter keine schmerzen hatte bei der geburt hatt die tochter dan auch keine starken schmerzen wenn sie ein baby bekommt.. stimmt das? könnt ihr mir bischen die angst nehmen? aber ich freu mich trotztem schon so sehr wenn ich den kleinen in meine arme habe.. (baby)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallo
Deine angst kann ich dir leider nicht nehmen, aber wenn es mal los geht denkst du nicht mehr an deine angst sondern nur an das baby und das es bald da ist.Bekomme ende oktober mein 5.baby und bei den ersten 3 habe ich auch viel mit gemacht.Aber beim 4.waren es nur 6o min.und es war so eine schöne geburt.Denk jetzt an dein baby und steigere dich nicht hinein denn das spürt dein baby auch.Freu dich einfach und es gibt soviele schmerzmittel bei der geburt.Das wird schon drücke dir die daumen.
sandy05
sandy05 | 27.04.2009
3 Antwort
....
ich hatte am anfang auch angst davor, aber ich muss sagen, das es mich nur noch nervt chwanger zu sein! heut ist mein Entbindungstermin und es tut sich so gut wie nix, meine FÄ sagt mir schon seit wochen ich soll mich drauf einstelln das ich drüber gehn und ich muss sagen, ich bin so deprimiert da drüber das es die angst überwiegt! ich hoffe nur das es net so lang dauert bei der geburt und das meine kleine gesund kommt mehr vorstellungen und ansprüche hab ich gar nimmer für die geburt!! ich wünsch dir noch ne schöne kugelzeit!!!
micha85
micha85 | 27.04.2009
2 Antwort
Mach dir keinen Kopf...
Je mehr du dich da reinsteigerst, um so mehr Gedanken machst du dir unter der Geburt und das ist nicht gut. Schlat den Kopf während der Geburt aus. Dein Körper macht das schon und den Rest überlässt du der Hebamme. Ich hatte eine superschöne Geburt. Anstrengend aber schön. Ich hab 2, 5 Stunden im Kreißsaal gelegen und davor bin ich viel rumgelaufen das hilft wunderbar. Die letzen 5-6 Wehen vor den Presswehen sind die schlimmsten, die Preßwehen nur noch reine Formsache. 3-4 Stück und das Kleine ist da. Verlass dich auf deinen Körper und lass Mutter Natur nur machen. Mein Kleiner kam übrigens am 16.08.07 zur Welt. Und denk bei der Geburt nur immer daran dass diese Geburt, die Grundlage für das Gemeinsame Leben eurer Kleinen Familie ist. Ich bin gerade wieder schwanger und das wahrscheinlich mit Zwillingen und meine größte Sorge ist, dass ich einen Kaiserschnitt bekomme und ich die beiden nicht natürlich zur Welt bringen kann. Ich hatte auch unter der Geburt keine PDA und hatte auch kein Bedürfniss danach... doch einmal kurz, aber da war der Mumu schon ganz offen, da bekommt man dann eh keine Mehr weil das schlimmste schon rum ist. Genieß diese ERfahrung, hört sich scheiße an aber kein Mann wird jemals wissen wie es ist ein Kind zur Welt zu bringen und es anschließend im Arm zu halten. Da sind mit einem Schlag alle Schmerzen vergessen, denn du hast das schönste kleine Wunder der Welt im Arm und es gehört nur dir und es brauch in diesem Moment nur dich und diese Erfahrung finde ich muss man mit seinem Kind teilen. Hab Vertrauen in dich, deinen Körper und deine Hebamme.
tamaravb
tamaravb | 27.04.2009
1 Antwort
Hi!
Ich bin jetzt 38. ssw und ich hab auch schon totale angst vor der geburt! Kann dir deine ansgt zwar nicht nehmen weil ich sie ja selbst hab aber ich wünsch dir trotzdem alles gute für die letzten monate deiner SS!
NicoleS19
NicoleS19 | 27.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin so schrecklich nervös.
25.07.2012 | 5 Antworten
Solangsam werd ich nervös.
23.07.2012 | 8 Antworten
Nervös wegen Frauenarztbesuch morgen
08.06.2011 | 7 Antworten
Nervös und unruhig vorm Termin?
12.11.2010 | 3 Antworten
bin so nervös und aufgeregt
18.10.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading