Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » St joseph Krankenhaus oder Krankenhaus Köpenick

St joseph Krankenhaus oder Krankenhaus Köpenick

sissylein
hallihallo,
würd mal gern eure erfahrungen und meinungen zum krankenhaus köpenick und st. joseph krankenhaus hören.
kann mich noch nicht ganz endscheiden, wo mein kind das licht der welt erblicken soll.
von sissylein am 28.02.2008 12:21h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
michimichel
Krankenhaus Köpenick
also ich hab vom khs köp auch nix schlechtes gehört. meine freundin hat sich auch für köp entschieden, sie entbindet im april. meine tochter ist dort auch geboren, allerdings vor 20 jahren :-) aber schon da war es okay. ich glaub allerdings, dass es dort keine kinder-intensiv gibt. darauf legen ja viele wert. alles gute!
von michimichel am 03.03.2008 12:11h

3
TinaBirg
Hihi,ich bin
imSt.Joseph zur Welt gekommen, wusste gar nicht das es das noch gibt, ist ja nu schon 37 Jahre her. Hab aber leider keine Ahnung wie es ist.
von TinaBirg am 28.02.2008 12:47h

2
JungeMutti18
Köpenick
In Köpenick lag ich jetz schon paar mal, als ich frühwehen hatte, kreissaal ist mir auch bekannt ;), an für sich ist das krankenhaus in ordnung, gibt n paar schwestern und ärzte die irgendwie bissl komisch sind aber die hat man ja eigentlich überall... aber soweit ich weiß ist der kinderarzt dort nicht 24 stunden im haus, deswegen hatte ich meine entscheidung da zu entbinden doch schlagartig geändert, falls irgendwas sein sollte... nun bin ich bei der klinik in buch gelandet, da dort einfach mal alles medizinische möglich ist egal was das kind oder die mutter hätte, dort brauch man sich also um nichts sorgen machen... aber sonst wie gesagt gings in köpenick schon, man wurde gut betreut..
von JungeMutti18 am 28.02.2008 12:29h

1
Solo-Mami
Hallo ...
Ich habe von Beiden nur gutes gehört. Das St.Joseph wurde von meiner besten Freundin wieder gewählt, sie hat dort beide Kinder zur Welt gebracht. Die Tochter mit einem Notkaiserschnitt, ihren Sohn jetzt vor einem halben Jahr mit ner spontanen Geburt. Auch die paar tage nach der Geburt hat sie sich dort auf der Wochenstation sehr wohlgefühlt. Vom KH in Köpenick hab ich auch nur positives gehört, soll seit ein paar Jahren einen sehr guten Ruf haben, ähnlich wie die maria Heimsuchung in Pankow - beides sind sehr kleine Kliicken, sehr heimisch sozusagen - keine Fließbandarbeit .... Schau dir beide Klinicken an und wenn Du Dich dann immernoch nicht entscheiden kannst, dann mache es abhängig von Deinem Wohnort - ist doof, wenn Dein Männe immer durch die halbe Stadt muß ... LG
von Solo-Mami am 28.02.2008 12:28h


Ähnliche Fragen


Sauberkeit Krankenhaus in Polen?
02.07.2012 | 6 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter