40SSW+2 Tage

Jeany85
Jeany85
15.02.2008 | 7 Antworten
Hallo zusammen!

Bin jetzt schon zwei Tage über meinen Stichtag und der Kopf ist immer noch nicht gerutscht und Wehen wollen auch nicht kommen, heute Nachmittag ist mein "Schleimpropf" abgegangen.
Da ich schon einen Kaiserschnitt hatte möchte ich einen zweiten unbedingt vermeiden!
Gehe auch schon jeden Tag heiß baden und spazieren gehen wir auch oft ..
Und meine Hebamme macht auch noch Akkupunktur.

Kann mir jemand Tipps geben, wie es etwas besser vorran geht?!

Schon mal vielen Dank im vorraus!

Jeany
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Endlich da!!!
Hallo zusammen! Am 18.02 war das lange warten endlich vorbei! Um 23:37 erblickte Lucas Leon das Licht der Welt, auf natürlicher Weise nach 19 Std. im Kreissaal.
Jeany85
Jeany85 | 27.02.2008
6 Antwort
Hallo miteinander
Also ich habe bei meinen zweiten Sohn, sehr heiß gebaden und in der Wanne ein Glas Rotwein getrunken, danach ins Bett und ca.3 Stunden später gings los. Dann sind wir ab ins KH und kurz danach war er da! Gott sei Dank!!! LG martl74
martl74
martl74 | 15.02.2008
5 Antwort
tipps und tricks
ich hab einen wehencocktail getrunken und er hat geholfen....
Zwergi
Zwergi | 15.02.2008
4 Antwort
Ich war 7 tage drüber
und genau auf dem jahres tag von mir und meinem schatzi ist dann unsere kleiner sonnen schein zur welt gekommen und es hat nichts anderes geholfen als wie zu warten und immer fleißig zum arzt zu gehen ich hatte auch akupunktur aber erst an dem entbindungstag weil ich die geburt etwas antreiben wollte lass den kopf nicht hängen villeicht brauch dein zwerg noch etwas zeit Drück die daumen das alles gut und schnell verläuft
Babylena06
Babylena06 | 15.02.2008
3 Antwort
hehehe
na mit dem wurm reden und ihm die welt draußen schmackhaft machen smile ich bin noch zu meinen eltern runtergefahren an meinem er.t.!!! meiner kam dann 4 tage später!
Nadine85
Nadine85 | 15.02.2008
2 Antwort
dito!
bin auch 40+2. habe heute mit meiner hebi gequatscht, denn bei mir tut sich nichts. sie meinte nur, ich solle mir keine sorgen machen, es wird schon. putzen und spazieren helfen bei mir auch nicht.
erla
erla | 15.02.2008
1 Antwort
ja, ja..
so war das bei mir auch..Tricks und Tipps gibt es viele, aber meistens hilft einfach doch nur ABWARTEN, so schwer es einem manchmal auch fällt...
3fach-Mami
3fach-Mami | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

40 +1ssw immer noch kein baby in sicht
10.11.2008 | 11 Antworten
40 SSW
03.11.2008 | 12 Antworten
40ssw und übelkeit
03.10.2008 | 4 Antworten
Krank in der 40 SSW
17.09.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen