Wann kam bei euch die Angst vor der Gweburt habe totale Angst weil alle

mattes14807
mattes14807
02.12.2008 | 17 Antworten
so schlimme Sachen erzählen und unser wurm so groß ist ! Will aber auch keinen Ks .. gl
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Das wird nicht mehr!
Der Doc. spinnt, glaub mir! Du bist doch keine
susepuse
susepuse | 02.12.2008
16 Antwort
Also amttes war 4185 38 kopf 56 cm groß und dieses Kind soll mehr werden laut doc!
wenn man es glauben darf danke für die lieben antworten
mattes14807
mattes14807 | 02.12.2008
15 Antwort
Lass dich darauf ein... Und lass dir keine Geschichten mehr erzählen
Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft Angst vor der Geburt. Dann hatte ich in der 12. SSW Blutungen, Dann hatte ich Angst das es gar keine Geburt geben könnte. Ich hatte meine Geburt, ich habe meinen kleinen Räuber. Und ich freue mich schon auf das nächste Mal. Lass dir keine Horrorgeschichten mehr erzählen, ich hatte eine kurze, angenehme Geburt. Um Sieben in den Kreissaal um Halb zehn war er da. 4 Presswehen. Lass dich auf die Wehen ein. Lass deinen Körper die Kontrolle übernehmen. Lass dich von ihm leiten, er weiss am besten wie es geht. Denk nicht drüber nach. Lass es geschehen. Ich hatte keine PDA und auch sonst nichts schmerzlinderndes. Du kannst in allen nur erdenklichen Positionen entbinden und wenn es auf allen Vieren ist, tu es, wenn es dein Körper verlangt. Ich hab mich auf den Schmerz eingelassen. Ich hab auch den Dammriss nicht bemerkt und das Nähen anschließend auch nicht. Hab keine Angst. Mach das mit dem du dich wohlfühlst. Ich hör mich an wie ne Esotheriktante...
tamaravb
tamaravb | 02.12.2008
14 Antwort
Groß oder Klein-
alles blödsinn. Das Baby mit 3330 gr war leichter zu gebären als das mit 2670 gr. Lass Dich nicht verrückt machen!
susepuse
susepuse | 02.12.2008
13 Antwort
lass die leute reden....
und hör einfach nur auf dein "bauchgefühl", denn das ist deine Schwangerschaft und deine Geburt. auch ich habe das so gemacht, wenn mir wer was erzählt hat, links rein, rechts raus oder die ohren und das hirn auf durchzug stellen, wenn dir mal wieder eine mutter die geburt schildert...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
12 Antwort
hi
Ehrlich gesagt hatte ich keine Angst, mir wurde zwar auch viel erzählt, aber letztendlich ist es bei jeder Frau unterschiedlich, und denke einfach daran, das schon so viele Frauen Kinder bekommen haben, und es durchgestanden haben, außerdem wie schnell vergisst man den Schmerz. Also lass dich nicht verrückt machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
11 Antwort
was heißt denn "groß" ?
ab einem gewissen gewicht ist ein KS nicht wirklich die schlechtere wahl, lar ist das doof, ist ja ne op und tut hinterher auch etwas weh, aber besser, als wenn das kind irgendwie stecken bleibt und es zu einem stillstand kommt
assassas81
assassas81 | 02.12.2008
10 Antwort
...........
nachdem mein arzt mich so verrückt gemacht hat. Mir wurde erzählt der Kopf ist soooooooooooooooooooooo groß und das wird nie durch passen, aber schwupps da hats dann doch gepasst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
9 Antwort
Beim ersten hatte ich keine Angst
Beim Zweiten hatte ich schon Angst, weil die Ärzte immer sagten: wollen sie nicht doch lieber einen Kaiserscnitt? Ich hab mich Gott sei dank auf meine Hebamme verlassen, und spontan entbunden. Nico hatte 4600g war 59cm groß und hatte einen Kopfunfang von 38, 5. Ich bin nicht gerissen und nicht geschnitten. Also keine Panik das wird schon. Wie groß soll euer Spatz denn ca werden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
8 Antwort
Ruhig ruhig...
in letzter zeit höre ich von Schwangeren immer mein Kind ist zu groß meins zu klein... Bei einer Bekannten war erst zu Klein dann zu groß... Und dann war es normal 3040g und 49cm . Bei mir haben sie sich damals auch 3 Ärtze um ganze 1000g verschätzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
7 Antwort
so schlimm ist es nicht
und ein kaiserschnitt ist auch nicht angenehmer, zumindest die nachfolgen. es gibt nicht nur horror-geschichten. manche frauen bringen ihr kind innerhalb von einer stunde zur welt. in meinem geburtsvorbereitungskurs war eine frau, die sich sogar auf die geburt ihres 2. kindes sehr gefreut hat! mach dir keine sorgen und hör nicht auf alles, was die leute erzählen. alles gute!
NatJam
NatJam | 02.12.2008
6 Antwort
ich muss dir sagen
das ich schon am tag als ich erfahren hab das ich schwanger bin angst hatte! und mir so viele schlimme gedanken gekommen sind weil die leute alle so schlimm über eine geburt erzählen, dann habe ich mich auf eine natürliche geburt gefreut, musste dann aber einen kaiserschnitt machen naja wünsch dir alles gute
youngmom19
youngmom19 | 02.12.2008
5 Antwort
bei
mir haben sie auch gesagt das meine so groß und so schwer ist. angeblich über 4000 gramm... Und was war 3190 gramm. Also mach dir da nicht sooo viele Gedanken.
Engerl
Engerl | 02.12.2008
4 Antwort
...
Weiß zwar nicht, wie groß dein Wurm ist, aber meiner war bei der Geburt 54 cm und 4050 g schwer. Aber die Geburt war für mich überhaupt nicht schlimm. Hatte keine Schmerzmittel und sogar noch nen Wehentropf, aber ich empfand es nicht als schlimm, obwohl viele erzählen, dass ein Wehentropf hart sein soll. Jeder empfindet anders, und lass Dich nicht von anderen verrückt machen!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 02.12.2008
3 Antwort
Hör bloss auf
dir Horrorgeschichten erzählen zu lassen! Lass das einfach auf dich zu kommen, JEDE Geburt ist anders. Mein Sohn war auch groß und die Geburt war nicht schlimm! Entspann dich und denke nicht so viel über solche Gruselgeschichten nach!!!
mutti1000
mutti1000 | 02.12.2008
2 Antwort
Re:
Du brauchst überhaupt keine angst haben, so schlimm ist es nicht außerdem ist jede geburt etwas einzigartiges und jede ist auch anders! Wenn dann alles vorbei ist und du deinen kleinen wurm, wie du sagst, in deinem armen hältsts, hast du alles wieder vergessen, war bei mir auch so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
1 Antwort
lass dich nicht verückt machen
es empfindet jeder die geburt anders. und du mußt immer daran denken: ES LOHNT SICH AUF JEDEN FALL!!! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

totale angst vor der geburt!
11.08.2012 | 20 Antworten
langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading