Wehen einleiten

mausi2261984
mausi2261984
19.12.2007 | 7 Antworten
Hallo,
also habe morgen (20.12.07) ET
so wie es bis jetzt aussieht wird net viel passieren.
am Freitag muss ich zum Arzt kann ich mir von meiner
Ärztin einfach so ne Übeweisung ins KKH geben lassen
um wehen ein zu leiten oder geht das wirklich erst
10-14Tage nach dem errechneten ET?
oder kann ich zb och so ins KKH fahren und das machen lassen?
Würde mich über Antworten freuen!
LG
Manu
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
.............
also ich war 11tage drüber und es wurde nie richtig untersucht. erst nach überweisung ins kh wurde us gemacht und der arzt meinte : oh da is kein fruchtwasser mehr drin und das was drin ist ist dunkel. aber eingeleitet haben sie erst einen tag nach diesem ultraschal. und mein sohn wäre bei der geburt fast gestorben... dieses mal wird entweder n ks gemacht oder ich lasse pünktlich zum termin einleiten.
nancygeheeb
nancygeheeb | 19.12.2007
6 Antwort
die leiten nicht aus langeweile ein
eine einleitung wird nur vorgenommen wenn es nötig ist weil es dir oder dem kind nichtmehr gut geht ansonsten wird es nach ca 10-14tagen gemacht. aber mach mal keine panik. beui mir hat sich am termin auch noch nichts getan einen tag später ging es dann los und zwei tage danach war er dann da. ich hatte ja sogar zwei termine einen am 21.6 und am 7.7. war er dann da. du bekommst aufjeden fall en überweiser ins ktrankenhaus und da musst du dann jeden tag hin zur kontrolle.es sei den du willst nciht jeden tag hin dann brauchst du nur jeden 2. oder so, ich würde dir aber empfelen jeden zu gehen wenn es nicht so weit ist, weil ja schließlich jeden tag das riesiko steikt das dein kind nichmehr richtig versorgt wird.
Bine89
Bine89 | 19.12.2007
5 Antwort
.............
um gottes willen kein rizinusöl einfach so nehmen. bitte nicht. das kann ins auge gehen.
nancygeheeb
nancygeheeb | 19.12.2007
4 Antwort
..................................
das kommt auch wieder auf die person an wie gesagt meine cusine hatte eine traum geburt die hätte ich auch gerne gehabt meine mutter hatt mir am samstag auch noch gesagt wenn jetzt noch ein kind bekommen würde daa würde es nur so raus flutschen weil ich so eine lange leitung hatte und 16 stunden gebraucht habe auf die welt zu kommen und da meine cusine nur 4 stunden in wehen gelegen hat ist die zweite wohl schlimmer halte ich für ein gerücht
lailaseadije
lailaseadije | 19.12.2007
3 Antwort
Einleitung
Hallo! Also ich denke mal, dass man nicht einfach einleitet, sofern es keinen Grund dafür gibt. Meine Schwester hat immer gesagt....der Apfel fällt vom Baum wenn er reif ist...! Ich würde an Deiner Stelle abwarten..so schwer das auch ist, gerade weil Weihnachten und Silvester vor der Tür steht. Sollte sich nach ca einer Woche nach ET noch nichts getan haben, kannst Du es ja mal mit Rizinusöl versuchen .Und noch was, wenn man die Geburt zu früh einleitet, kann es zu einer Tortur werden, denn dann ist es einfach noch nicht soweit. Dir noch weiterhin alles Gute, frohe Weihnachten und einen sanften Rutsch ins Jahr 2008!
sunny01
sunny01 | 19.12.2007
2 Antwort
Hallo
das entscheidet jeder Arzt anders, ich war bei der 2. 8tage drüber und bin dann so ins KH gefahren und habe gesagt das ich keine Lust mehr habe, wurde dann untersucht, und da ich auch nicht mehr genug Fruchtwasser hatte wurde eingeleitet, aber ob das der Hauptgrund für die Einleitung war weiß ich nicht. Aber eine "normale" Geburt ist einfacher, bei mir ging es gleich heftig mit Wehen los, dauerte aber trotzdem 7 Stunden bis die Maus da war. Viel Glück
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 19.12.2007
1 Antwort
..............................
meine cusine hatte 21.3 eb termin am 24.3 war ich dan mit ihr im krankenhaus wurde am 25 eingeleitet die kleine kam dan in der nacht war eine traum geburt für das erste kind
lailaseadije
lailaseadije | 19.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen selber einleiten
11.11.2011 | 15 Antworten
wie kann ich die wehen einleiten?
28.04.2011 | 55 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten
gebrut einleiten
08.09.2010 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen