Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Geburt mit Zange und Saugglocke

Geburt mit Zange und Saugglocke

MD125
Hallo, es gibt ja Geburten mit Saugglocken und Zangen (gibt es noch Zangengeburten?) .. Wann wird so was gemacht? Ist das schlimm?

LG Denise
-
♥ 35. SSW - ET 21.11. - noch 37 Tage ♥
Elias´HP: www.klitzekleiner.jimdo.com

Nach Regen kommt Sonne, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht
von MD125 am 15.10.2008 17:23h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Ramy
@Mia
Man, man, man....was wir alles so gemeinsam haben. Ich sag nur 11. Mai :-) :-)
von Ramy am 15.10.2008 17:38h

7
Mia80
und ich hatte nicht mal
eine betäubung, sondern ratz-fatz saugglocke... mußte dann einfach schnell gehen, und ich habs überlebt ;-)
von Mia80 am 15.10.2008 17:35h

6
Ramy
P.S.
Also bei meiner Saugglockenentbindung hatte ich keine PDA. Nur örtliche Betäubung du weisst schon wo....
von Ramy am 15.10.2008 17:30h

5
oOMadeleineOo
Ich bin selbst ein Saugglocken-Kind *g*
Meine Ma sagte mir, dass sie keine Kraft mehr gehabt hatte während der Presswehen.
von oOMadeleineOo am 15.10.2008 17:29h

4
Ramy
Saugglockengeburt
Unsere Tochter blieb mit dem Kopf in der Beckenmitte stecken und es ging nicht mehr weiter. Also musste man mit der Saugglocke helfen. Ob es schlimm war kann ich dir nicht wirklich sagen. Erstens war es mir in dem Moment ziemlich egal, ich wollte nur das sie gesund raus kommt und zweitens hab ich auch keinen Vergleich zu einer Geburt ohne Saugglocke. Aber ich kann zumindest sagen, das es nicht so schlimm war das ich nicht nochmal eins bekommen will! Lg, Ramy.
von Ramy am 15.10.2008 17:28h

3
KathaUndLara
in dem krankenhaus
wo ich entbunden hab, gibt es nur zangengeburten, keine saugglocken. man bekommt ja eine pda, da das eine op ist sozusagen.
von KathaUndLara am 15.10.2008 17:27h

2
patty31
eine freundin hat mit saugglocke
ihr kind zur welt gebracht und das kind ist taub geworden. war ein fehler von der hebamme und der cousin von meinem freund wurde auch mit glocke geholt und ist geistig behindert. die tante sagt ebenfals schuld der hebamme. hta sie falsch gemacht
von patty31 am 15.10.2008 17:27h

1
Mia80
bei meinen 1. hatte ich eine
saugglockengeburt, weil er einfach nimmer mitarbeitete, ich keine kraft mehr hatte, die geburt schon ewig dauerte und seine herztöne schwächer wurden... er hatte zwar eine riesen-beule, die aber schon am nächsten tag kaum sichtbar war...
von Mia80 am 15.10.2008 17:25h


Ähnliche Fragen



Bei 2 Geburt wieder Saugglocke
25.07.2011 | 2 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter