Hey Mädels

shilajune
shilajune
10.10.2008 | 13 Antworten
sagt mal glaubt ihr wirklich daran, dass das Kind den Geburtszeitpunkt bestimmt. Das klingt mir einfach nicht wissenschaftlih genug und irgendwie sprechen auch zu viele zu frühe Geburten dagegen oder auch andere Fälle von Komplikationen. Finde im Internet allerdings keine wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse zu dem Thema Geburt und was im weiblichen Körper tatsächlich dafür veranwortlich ist, dass es los geht.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
also ich hab mal gehört
die Plazenta versorgt ja das Kind und wenn da kaum noch Nahrung für das Kind da ist geht die Geburt los. Es gibt ja auch ausnahmen wenn was nicht in Ordung ist dann gibts den KS. LG Tanja
Mama01012007
Mama01012007 | 10.10.2008
12 Antwort
Ha hab doch was
http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/239309 Naja prinzipiell ist das wohl eine Mischung aus allen Antworten. :-)
shilajune
shilajune | 10.10.2008
11 Antwort
Ich schätze cih denke zu wissenschaftlich
aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Wesen, das quasi rein nach Instinkt noch lebt einfach mal so die Entscheidung trifft, so heut möchte ich nur raus und dass das dann tatsächlich eine "normal" verlaufende Geburt einleitet. Ich vermute eher, dass irgendein Botenstoff dem Körper wohl ein Alarmzeichen gibt wenn es entweder bedrohlich oder eng wird und bei manchen klappt das mit dem Botenstoff garnet und dann gehts halt weit über ET. Seltsam, dass Forscher über das größte Wunder so wenig wissen. :-)
shilajune
shilajune | 10.10.2008
10 Antwort
ein kind
kommt zur welt wann es reif dafür ist außer es kommen andre einflüße dazu die die ss gefährden zum bsp.stress, krankheit und und und
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2008
9 Antwort
;-)
theoretisch ein kind ist ein parasit und mamas körprt ist ein wirtkörper, wenn das zu viel wird, dann wir das baby abgestosen natürlich das kling jetzt sehr hart, aber es ist so;-) ;-);-)
killatrulla
killatrulla | 10.10.2008
8 Antwort
Na wenn es
nach meiner Kleinen gegangen wäre, wäre sie wohl nie gekommen. Ich war schon über die Zeit, hatte aber schon 3 Wochen vor dem ET jede Nacht Wehen. Und sie mußten sie per KS holen und mein Muttermund war so zu und hart...der Arzt meinte das sie von alleine nicht gekommen wäre. Und ich war schon über eine Woche über dem ET. LG Schnecki
SchneckiMS
SchneckiMS | 10.10.2008
7 Antwort
----
Ich glaubs auch meine ZW kamen auch wann sie wollen und nicht wann der Arzt der Meinung war.
JonnyLaika
JonnyLaika | 10.10.2008
6 Antwort
;-)
na klasse dann beschließen alle meine kinder früher zur welt zu kommen oder wie? ich hatte 2 mal gebutr mit 26sww, und zwei mal mit 35sww, und jetzt kommt meine minizicke zur welt, was soll ich jetzt bitte erwarten?dass sie mit 30sww sich entscheidet mir beim shoppen zu helfen? das ist ja wirklich schwachsinn:-) :-) :-)
killatrulla
killatrulla | 10.10.2008
5 Antwort
Kleine Geschichte
Du ich hab keine Ahnung. Aber wir hatten am Samstag abend noch richtig Spaß
Nana255
Nana255 | 10.10.2008
4 Antwort
frühgeburten passieren
ja nur wenn im körper watt nüsch stümmt... ergo kann ich mir schon vorstellen das das kind den moment entscheidet:-)
bineafrika
bineafrika | 10.10.2008
3 Antwort
Hey
Doch ich glaube schon das das Kind das selbst bestimmt wann es losgehen soll, weil es gibt Kinder die kommen vor Termin und es gibt Kinder die kommen nach Termin... Ich glaube das da was dran ist, sonst würde es ja immer alles perfekt laufen wenn man das beeiflussen könnte, wann ein Kind zur Welt kommen soll und das geht ja nur mit Kaiserschnitt oder Einleitung der Wehen... Lg Jenny
Jenny_Roitsch
Jenny_Roitsch | 10.10.2008
2 Antwort
**
meine hebamme hat erst letztes mal erwähnt das es immer noch nicht geklärt ist wodurch die geburt jetzt wircklich ausgelöst wird.
vika22
vika22 | 10.10.2008
1 Antwort
hi
nach meiner letzten geburt bin ich davon überzeugt das das baby über den zeitpunkt entscheidet. denn mein körper sagte nein , der arzt u die hebamme sagten das dauert bestimmt noch 24 std wenn nicht länger, aber nach 30 min sah das anders aus und keine 2 std später war unser sonnenschein da.
sonja-g
sonja-g | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Mädels! Habe eine \
26.12.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen