Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Frage zur Entbindung

Frage zur Entbindung

Mala
Ist eigentlich beim Ende der Geburt immer ein Arzt dabei? Kann man das auch ausschlagen? MIr ist der Gedanke nicht so wohl, dass da während ich schreiend daliege auch noch ein Mann auf meine Möse starrt oder mich sogar anfasst. Ich find das total sch .. und peinlich.
(denk)
von Mala am 26.09.2008 11:23h
Mamiweb - das Babyforum

23 Antworten


20
bouthaly
also
bei mir war ne ärztin dabei...nur am schluss. aber da mein sohn eine frühgeburt war, musste der kinderarzt ihn gleich mitnehmen und untersuchen. als er fertig war, hat er mir meinen sohnemann wieder gebracht....und ich hab gemerkt, das er in der 1-3 klasse mit mir in der schule war, er mein erster schulfreund war
von bouthaly am 26.09.2008 17:09h

19
Mala
hihi
danke ihr seid spitze :-)
von Mala am 26.09.2008 11:39h

18
moni1972
geburt
Ich kann mich da nur meinen Vorrednerinnen anschliessen und dazu sagen, dass dir in dem Moment alles egal ist. Du willst nur noch, dass es vorbei geht. Aber vielleicht kannst du ja im Vorfeld abklären, dass du eine Ärztin bekommst.
von moni1972 am 26.09.2008 11:37h

17
Sabselina
mir fällt noch was ein
du musst dir einfach denken, wenn du zuviel scham hast, das was du da unten hast, sehen die am Tag hundert mal. In allen varianten , Formen und Größen. Da ist ne schreiende Frau nichts besonderes mehr. Mein Arzt war ein Inder. Und ich muss ganz ehrlich sagen, als er mich belehrt hatte und neben mir stand usw. hab ich drauf gewartet, dass Musik einsetzt und er anfängt zu singen und zu tanzen .. ja solch lustige gedanken hat man, wenn man in den wehen liegt :D Nimms einfach mit Humor :)
von Sabselina am 26.09.2008 11:35h

16
charlottes_mama
also
mir war es in dem moment echt egal , ob da jetzt eine person mehr oder weniger im raum ist.ehrlich gesgt, habe ich mich darurch sicherer gefühlt als der arzt kam.vor allem kann ja es unter der geburt zu komplikationen kommen, wo der arzt sehr hilfreich sein kann.er interresiert sich glaub ich auch nicht dafür wie du untenrum so ausschaust..
von charlottes_mama am 26.09.2008 11:32h

15
Mala
Danke für die Antworten
dann versuch ich mir keine Gedanken drüber zu machen.
von Mala am 26.09.2008 11:32h

14
Tyra03
Ja eigentlich ist
einer dabei!!!! Und achja gibt auch weibliche Ärzte und nur ma so nebenbei es gibt geauso mänliche hebammen und mänliche Krankenschwestern!!!!!!! Ich würde michda nicht so stören lassen!!!! Meine Freundin meinte darmals auch sie will nicht das ein Mann dabei ist aber nachher war ihr das auch egal sie wollte nur ihr baby!!!!!!
von Tyra03 am 26.09.2008 11:31h

13
lilalichtelfe
Möse starrt?
In dem Moment hast du echt andere Sorgen!Was für eine Wortwahl....
von lilalichtelfe am 26.09.2008 11:31h

12
Sabselina
also
bei mir waren nicht nur hebamme und ärzte im raum.. auch mein mann, seine mutter , später noch die schwester meines mannes. Erst war ich noch angezogen, dann bin ich naggisch in die geburtswanne gehüpft , dann mit presswehen wieder auf den tisch .. nass und naggisch .. das ist dir in dem moment wirklich egal, wer da rumrennt. Die hauptsache ist, das Kind kommt gesund auf die welt und dir passiert nix. Bei mir wars gut, das zwei ärzte da waren ... sonst wär ich nämlich verblutet. Also .. die sind ja nicht da, um dich untenrum anzuglotzen, sondern um zu hilfe zu eilen, wenn was passiert.
von Sabselina am 26.09.2008 11:31h

11
Mala
Weil
das ein sehr intimer Moment ist ist es mir peinlich. Und sch..finde ich es weil man wahrscheinlich nicht selbst bestimmen kann ob er dabei ist oder nicht, ich habe ziemliche Hemmungen mich vor fremden Männern auszuziehen geschweigedenn die Beine breit zu machen...
von Mala am 26.09.2008 11:30h

10
annifussel
Hi,
also denke in dem moment ist dir alles einfach nur sch... egal, da könne die halbe welt stehen und dir auf die scheide starren...da will man nur dass der schmerz vorbei ist. Ich finde es sollte auch ein arzt dabei sein, der im notfall schnell handeln kann, ansonsten brauchste doc hgar nicht in der klinik entbinden. LG Anni
von annifussel am 26.09.2008 11:30h

9
tobismami
bei mir
war erst die hebamme und 2 schwestern da. im normalfall kommt der arzt nur wenn es probleme gibt oder du genäht werden musst. abgesehn davon, wird es die in dem fall wirklich egal sein wer da rum steht, glaub mir. das merkst du irgendwie garnicht. ausserdem kennen die das ja alles schon....
von tobismami am 26.09.2008 11:30h

8
aurelie81
Ärzte bei Entbindung
Mir war das eigentlich schuppe, da ich nciht viel mitbekommen habe. War zu sehr mit Pressen beschäftigt. Ein Arzt ist immer vor Ort, falls es bei Mutter und/oder Kind Komplikationen gibt. Ich hab am Schluss erfahren, dass 2 KÄ, 2 FÄ und 2 Hebis da waren. War mir aber auch egal!
von aurelie81 am 26.09.2008 11:29h

7
Mala
Nee wenn
mir was passiert ist es ja in Ordnung, aber ich finde das nicht so sinnvoll, mir wäre es lieber so wenige Personen wie möglich dabei zu haben.
von Mala am 26.09.2008 11:29h

6
Kitty01
jetzt beantworte mir mal bitte eine Frage....
warum findest du das scheiße und ist dir peinlich?????????
von Kitty01 am 26.09.2008 11:29h

5
nulle_68
!!!!!!!!!!!
es gibt ja auch noch weibliche ärzte... und glaub mir, es wird dir sch...egal sein, wer da noch anwesend ist in der endphase der geburt. aber es ist nicht gesagt, dass während der geburt ein arzt anwesend ist... bei meiner tochter war ein arzt dabei, weil sie per saugglocke geholt wurde und bei meinem sohn kam die ärztin erst nach der geburt um den dammriss zu nähen. alles gute!
von nulle_68 am 26.09.2008 11:28h

4
julchen819
hallo?
glaub mir, in dem moment ist dir gar nix peinlich! du bist einfach nur froh, wenns vorbei ist! und natürlich ist immer ein arzt dabei. wenn dir was passiert darf er dann kommen? oder ist dir das auch peinlich? :)
von julchen819 am 26.09.2008 11:26h

3
Mischa87
bei mir wahn 7ärzte mit drinnen
aber nur frauen, muss ehrlich sagen in den moment wer mir das soo egal gewehsn. vor der geburt hab ich mir aber auch meine gedanken gemacht.
von Mischa87 am 26.09.2008 11:26h

2
ich85
bei mir war ne Ärztin dabei
und ich denke du kannst den wunsch auch äußern man soll sich ja wohl fühlen... oder du gehst in ein geburtshaus, da gibt e nur Hebammen :-)
von ich85 am 26.09.2008 11:26h

1
finnmann
......
ein arzt kommt im kh eigentlich immer dazu zum ende hin...und glaub mir mal unter wehen wird dir egal sein wer dich anguckt oder anfasst....
von finnmann am 26.09.2008 11:26h


Ähnliche Fragen



entbindungstermin
18.06.2008 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter