Merkt man das wenn sich der Muttermund öffnet?

delia_mu
delia_mu
17.09.2008 | 5 Antworten
Ne blöde Frage aber merkt man das? Ich hab zwar keine Wehen aber am Montag Geburtsvorbereitende Akupunktur gehabt.
Seitdem habe ich leichtes Ziehen im Unterleib.
Kann das der Muttermund sein oder sind das die Senkwehen?

Danke schonmal im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Merken tust du das nicht... als ich ins Krankenhaus ankam, kamen die Wehen alle 4 Minuten und der Muttermund war schon 5-6 cm geöffnet!! Ich glaub, wenn ich gemerkt hätte wie sich der Muttermund öffnet wäre ich schon viel früher ins KH gefahren
Chichi54
Chichi54 | 17.09.2008
4 Antwort
Akkupunktur
Also ich hab auch nichts gemerkt. Bei mir war der Muttermund beim Frauenarzt 1 cm auf und am nächsten Tag bei der Hebamme 2 cm. Ich denke die Akkupunktur zeigt hier ihre Wirkung. Da wirds wohl bald losgehen. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2008
3 Antwort
--
Das sind eher senkwehen i kann mir ned vorstellen das man des merkt ich hab es ned gemerkt nur die senkwehen.Aber ich war auch scho 12wochen vorher im kh und des 3wochen lang und zuhause 6wochen liegen und sie kam dann 4wochen zu früh.
StolzeMama88
StolzeMama88 | 17.09.2008
2 Antwort
......
du merkst es nicht, wenn sich der muttermund öffnet. es sind bestimmt übungswehen... alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2008
1 Antwort
ich hab beides gar nicht bemerkt
Als ich mit Vorwehen ins Krankhaus kam war mein MuMu schon 2 Zentimeter offen Aber das Ziehen im Unterleib spricht dafür das sich da unten etwas tut. Wahrscheinlich eher Senkwehen. Viel Glück bei der Geburt..
tamaravb
tamaravb | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muttermund öffnet sich
25.01.2012 | 2 Antworten

In den Fragen suchen

uploading