Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » mal eine blöde frage

mal eine blöde frage

MamaAntje
stimmt das, dass man bei der entbindung pupsen muss? freundinnen haben das gesagt, oder ist das nicht bei jedem so? wäre euch dankbar für antworten.
von MamaAntje am 29.11.2007 19:46h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
erstlingsmama87
peinlich vor dem mann
Mal ne Frage? Pupst Du etwa nie vor deinem Mann? Also kann sich für manchen hier vllt. eklig anhören aber was raus muss muss doch raus...Bin mit meinem jetzt seit 3 Jahren zusammen und wenn man zusammen wohnt passiert das schon mal ;-)
von erstlingsmama87 am 29.11.2007 22:21h

13
MamaAntje
vielen vielen dank für eure antworten
bin jetzt echt etwas beruhigt. obwohl ich trotzdem noch angst habe das mir das passiert. mir wäre das aber ehrlich gesagt vor allem vor meinem mann peinlich. die hebammen sehe ich ja nie wieder oder wenn dann erst in 2-3 Jahren.
von MamaAntje am 29.11.2007 20:57h

12
juditha
Halb so schlimm...
Hey, darüber mach dir nun wirklich nicht so viel Gedanken, das ist halb so schlimm! Ich hatte im Juni eine Wassergeburt im Geburtshaus und da kam auch etwas... Darminhalt raus, echt völlig nebensächlich in der Situation. Die Hebammen kennen das aus dem alltäglichen. Und fischen es raus oder nehmen es weg. Man merkt es auch kaum in der Situation, war bei mir jedenfalls so. Wenn du dir um so was Gedanken machst, dann wird alles gut! Liebe Grüsse und alles Gute
von juditha am 29.11.2007 20:20h

11
Lexle
@f.r. -----------
Wie kann man nur so hinterhältig sein und das *fg* einbauen..
von Lexle am 29.11.2007 19:58h

10
familieriedel
--------------------
ich zitiere das von lexle *fg*!!
von familieriedel am 29.11.2007 19:55h

9
jullie
ich hab auch net
gepupst *gG* und hab auch net aufn tisch geka... davor hat ich angst gehabt vor der geburt das ich aufn tisch mach ...aber ist nicht passiert auch ohne einlauf ;-)
von jullie am 29.11.2007 19:51h

8
misslucky
kann sein
Unter der geburt kann so manches pasieren :-) Sei es pupsen Stuhlgang, Erbrechen oder Harn lassen! der Körper konzentriert sich nur mehr auf die Geburt und läßt alles andere laufen.... Aber braucht dir nicht unangenehm sein wen es pasiert, die Hebis kennen das!!!
von misslucky am 29.11.2007 19:51h

7
Isas-Mom
Antwort
ist mir nicht passiert, aber selbst wenn, halb so wild!!! Das ist in dem Moment völlig egal.
von Isas-Mom am 29.11.2007 19:50h

6
mameha
habe sowas nciht in erinnerung...
...also mich hat die mutter natur noch am anfang der eröffnungsphase bei beiden entbindungen ordentlich druchgeputzt. deshalb hatte ich im darmtrakt nichts mehr und meine söhne kamen "ohne unschöne begleitung" zur welt. und pupsen musste ich -vielleicht eben weil ich entleert war- in dieser phase auch nicht. lg, mameha
von mameha am 29.11.2007 19:50h

5
Supermami86
ich nicht
ich hab nen einlauf bekommen, so konnte ich ohne sorgen pressen, da kam kein kot und kein pups. ich würde es auf jeden fall empfehlen, wenn die hebamme das nicht von selber macht.
von Supermami86 am 29.11.2007 19:49h

4
Mama170507
manche haben
auch stuhlgang obwohl ein einlauf gemacht wurde das mit dem pupsen hab ich noch nie gehört aber egal was passiert es ist "normal" und die schwestern werden dir nicht böse sein
von Mama170507 am 29.11.2007 19:49h

3
Lexle
Pupsen habe
ich nicht müssen.. Zumindest hat mein Mann nie das Gegenteil behauptet ***lach*** Aber das Geschnetzelte vom Mittagstisch wurde nochmal verarbeitet.. *würg* LG und alles Gute P.S.: Wenn es doch so wäre, dann glaub mir: es interessiert keinen Menschen was hinten raus kommt. Wichtig ist was vorne passiert.. §;o)
von Lexle am 29.11.2007 19:49h

2
franziska-nicki
..........
also ich habe nicht gepustet
von franziska-nicki am 29.11.2007 19:48h

1
sam1506
######
manche haben sogar stuhlgang währenddessen - wenn kein einlauf gemacht worden ist....
von sam1506 am 29.11.2007 19:47h


Ähnliche Fragen




mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter