Habt ihr auch so Angst vor der nächsten Geburt?

Chantal86
Chantal86
15.09.2008 | 9 Antworten
Hallo ihr,
die Geburt meines Sohnes war nicht gerade leicht.Hinterher denkt man ja wirklich, dass macht man nie wieder. Aber ich wünsche mir sehnlich noch ein weiteres Kind - nur leider habe ich so ne panische Angst wieder die Geburt \\'erleben zu müssen\\', dass ich scon richtige Angst davor habe schwanger zu werden. Habt ihr das auch so erlebt? und so gar vielleicht de Angst irgendwir überwunden?lieben gruß und danke für die antworten
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hi du !!
ich bin´s nochmal MammiK, wieso denkst du schon jetzt über die nächste Geburt nach?? Willst du gleich eins hinterher setzen ?? ;-)) hihi Eigentlich sind doch die Schmerzen nach der Geburt gleich wieder vergessen. Du musst immer daran denken, dass es nicht immer so schrecklich sein muss, wie beim ersten Mal.. Und wenn du solch eine panische Angst vor der nächsten Geburt hast, dann lässt du halt einen Kaiserschnitt machen. Das kannst du dir heutzutage schon aussuchen, wie die Geburt sein soll. Mach dir nicht so einen großen Kopf darüber, das wird schon! Erstmal hast du ja deinen kleinen Sprössling. Man weiß ja nie, ob man sowas wundervolles noch einmal erlebt.. Liebe Grüße Susi
MammiK
MammiK | 01.11.2008
8 Antwort
Ich versuche positiv zu denken.
Die erste Geburt von meinem Sohn, habe ich auch als schrecklich empfunden. Hätte nie gedacht, das man solche Schmerzen haben kann. War selbst nach der Geburt min. 3 Monate noch so geschockt, dass ich gesagt habe, ich will keins mehr. Nun habe ich das alles vergessen und bin wieder schwanger. Mir graut es ehrlich gesagt jetzt auch schon wieder vor der Geburt. Aber ich denke mir immer. Schlimmer kann es eigentlich nicht mehr werden. Und es wird dann schon irgendwie klappen.
felicitas10
felicitas10 | 16.09.2008
7 Antwort
alle
sagen zwar beim 2 kind geht es schneller aber bei mir war genau anders das 1 war innerhalb von 2stunden und bei den 2 musste eingeleitet werden und bis sie dann da war hat es 32 stunden gedauert und beim dritten war es wie bei dem 2 was ich dir damit sagen will jede entbindung ist anders.
steffi-1985
steffi-1985 | 15.09.2008
6 Antwort
das Zweite ist schneller
die Angst kann Dir keiner nehmen. Aber leider gibt es das Eine ohne das Andere nicht. Wenn der Wunsch immer grösser wird, nimmt man das in Kauf, man kann es dann auch gut verdrängen bis zur Geburt. Da habe ich dann geheult, wie dämlich ich war, das nochmal zu wollen. Dann hat man zu tun und es geht schneller, und dann legt sich sowieso der Schalter um, wenn man dieses langersehnte kleine Wesen begrüßt.
NadinemalZwei
NadinemalZwei | 15.09.2008
5 Antwort
Das 2. Kind kommt meist leichter auf die Welt
Mein 1. Kind "plagte" mich 32 Std. bis es da war und auch ich hatte dann furchtbare Angst vor der 2. Geburt, bereits am Anfang der 2. Schwangerschaft, was sich natürlich bis zum Schluß noch steigerte. Die Hebamme hat mir dann empfohlen, dass ich täglich Notfall-Tropfen nehmen soll um innerliche Ruhe zu bekommen. Und soll ich Dir was sagen? ALLES völlig umsonst. Wir fuhren um 4:00 früh mit relativ starken Wehen ins KH und 2, 5 Std. später war meine Tochter da. Nach dem Blasensprung dauerte es nicht einmal eine halbe Stunde. Sicher, es war schmerzhaft, aber sie flutschte regelrecht raus, obwohl sie ein 4 kg Kind war. Ich hab die Geburt schnell verarbeitet und bereits wieder vergessen, was ich von meiner 1. Geburt bis heute NICHT behaupten kann. Also nur keine Angst! Das wird schon! Ich wünsch Dir Alles Gute!
Tornado
Tornado | 15.09.2008
4 Antwort
--------------
Ja hatte auch panische Angst wo ich schwanger war mit meinen zweiten Sohn. Wollte unbedingt einen Kaiserschnitt und habe dann auch einen bekommen da mein kleiner Quer im Bauch lag.
Judithdiva
Judithdiva | 15.09.2008
3 Antwort
hallo
hatten auch nicht wirklich eine schöne geburt , aber ich wünsche mir auch noch ein 2'tes kind!!! Das schaffen wir wohl !! Keine angst
Wonder-86
Wonder-86 | 15.09.2008
2 Antwort
wie siehts mit pda aus?
oder gas oder anderen mitteln? sprich doch darueber mal mit ner hebamme!!! viel glueck!!!
Flake
Flake | 15.09.2008
1 Antwort
ja leider
bin mir nun nicht mehr sicher ob ich wirklich 2 kinder haben will
Scarli
Scarli | 15.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen