Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » geplanter kaiserschnitt

geplanter kaiserschnitt

linda24
hallo
ich habe da mal eina frage uns zwar bekomme ich meine baby am 20.12 per kaiserschnitt, muß gemacht werden wegen einem schlecht eingestellten gestationsdiabetes und zu hohem blutdruck. ich möchte nun gerne wissen ob es möglich ist das ich weihnachten mit dem kleinen wieder zu hause bin? wer hat damit erfahrung? würde mich sehr über antworten freuen :-)
von linda24 am 28.11.2007 11:29h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
linda24
er ist da :-)
hallo. unser kleiner engel ist da :-) julian ist am 4.12 um 14.19 Uhr geboren. er wog 3490g, 51cm lag, ku 35cm. ind der 36+6ssw. war alles etwas schneller als geplant, aber es gab komplikationen auf meiner seite, so das sich die ärzte entschiden haben ihn eher zu holen, es ist alles gut gegangen, er mußte nicht auf die kinderintensv und durfte sovor bei uns bleiben. jetzt sind wi schon seit über einer woche zu hause und alles läuft super. ich wünsche euch allen schönen weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr :-) für uns werden das wohl die schönsten weihnachten die wir je hatten, alle sorege und angst ist weg :-) oder fängt jetzt erst richtig an ;-) bis balt und danke an alle die mir geholfen haben lg, linda
von linda24 am 17.12.2007 19:57h

13
Miss_glamour
könnte hinhauen
ich hatte auch einen geplanten kaiserschnitt, allerdings auf wunsch. donnerstags wurde dieser gemacht und montags war ich wieder daheim. nach hause gehn darfst du wenn es dir gut geht, aber nach dem KS die ersten zwei tage werden hart... was sein kann, ist das du direkt am 24 raus kannst, weil sonntags
von Miss_glamour am 28.11.2007 12:43h

12
laksi
Kaiserschnitt/bis Weihnachten wird es nicht klappen
Hallo. Ich habe gerade selbst einen Kaiserschnitt hinter mir. Ich habe am 07. Sep. 2007 meinen Sohn bekommen, da ich nach dem Kaiserschnitt keine Komplikationen hatte konnte ich 5 Tage nach der Geburt die Klinik verlassen. Ich habe Freitags um 8.00 Uhr entbunden/Kaiserschnitt und durfte am Mittwoch morgen gehen. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Alles Gute weiterhin. laksi
von laksi am 28.11.2007 12:37h

11
linda24
@silberwoelfin
der blutdruck wird behaldelt seit der 13.ten ssw und ich muß auch insulinspritzen an die 100 einheiten am tag. aber so wie die ärtze sagen will mein körper wohl nicht mehr so wie sie es gerne hätten, der kleine wird ja auch erst in 40 ssw geholt, ich wollte es möglichst nah am geb.-termin. kann aber natürlich sein das vorher was ist, was ich natürlich nicht hoffe. danke für eure antworten, ich werde dann mal sehen wie es läuft und vielleicht mit gaaannnz viel glück bin ich ja doch weihnachten zu hause :-)
von linda24 am 28.11.2007 11:51h

10
Tallula
..........
lol also lass dir hier von eigen nicht den Scheiss erzählen das 10tage minimum sind ich war mit meiner ersten 7tage drinne aber nur weil sie ein Frühchen war und bei meiner 2ten war es so, sie wurde dienstag abend geholt und freitag Morgen bin ich heim
von Tallula am 28.11.2007 11:44h

9
Shaya
also ich kenne...
... das minimum mit 5 tagen... aber wieso muss der gemacht werden... ich hatte auch zu hohen RR und nen mehr oder weniger schlechten Diabetes, allerdings kein SS-Diabetes... und ich musste spontan Entbinden... Wie weit bist du denn am 20.12.?
von Shaya am 28.11.2007 11:44h

8
silberwoelfin
darf ich fragen
warum der gestationsdiabetes schlecht eingetellt ist und warum gegen den hohen blutdruck nichts gemacht wird? oder wenn ja, warum es nicht anschlägt? ich hatte nämlich auch gestationsdiabetes - insulinpflichtigen - und den hohendruck und ich habe normal entbunden!
von silberwoelfin am 28.11.2007 11:43h

7
Heike672
Kaiserschnitt
Hallo Linda Hatte auch Kaiserschnitt und genau wie du Diabetis und sehr viel Wasser wenn alles gut gegangen wäre hätte ich am 5ten tag nach Hause gehen können .Liegt glaube ich da drann wie gut es dir und dem Zwerg geht.Drücke dir ganz dolle die Daumen.
von Heike672 am 28.11.2007 11:42h

6
Jasmin1103
wohl eher nicht
Sorry das wir dir da keine besseren news geben können, aber es ist so das man ca. eine woche im kh bleiben muss!
von Jasmin1103 am 28.11.2007 11:39h

5
liara
mh.....
ich denke es kommt darauf an wie es euch beiden geht bei mein ersten sohn war es eine normale geburt da bin ich nach dre tagen nach hause bei meinem zweiten sohn er kam in der schweiz auf die welt im urlaub per not kaiserschnitt da bin ich nach vier tagen aus der klinik wegen meinen großen ich mußte halt jeden tag die naht anschauen lassen es war schon anstrengent aber wie gesagt mein großer brauchte mich wenn du nach hause gehst dann schau das du weihnachten keinen trubel hast und das du es ruhig angehen läßt
von liara am 28.11.2007 11:38h

4
KleinJamie
?????
es heißt ja eigentlich dass man bei nem kaiserschnitt eine woche im krankenhaus bleiben musst...
von KleinJamie am 28.11.2007 11:35h

3
TanteNessie
hallo
ich durfte nach 7 tagen heim
von TanteNessie am 28.11.2007 11:35h

2
Fatietjen
Kaiserschnitt
ich durfte nach sechs tzagen wieder nach hause. es kommt drauf an wie es euch beiden geht und wie die wunde heilt. ich wünsche euch alles gute für den tag lg andrea
von Fatietjen am 28.11.2007 11:34h

1
liebenicole25
hallo
10 tage musst du minimum dableiben außer außer es kommt nichts dazwischen lg und viel glück das alles gut geht
von liebenicole25 am 28.11.2007 11:33h


Ähnliche Fragen


geplanter Kaiserachnitt
13.08.2012 | 32 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter