Wehen fördern

Collchen85
Collchen85
09.09.2008 | 9 Antworten
Hallo Mami`s
ich fühle mich langsam wie eine Tonne und habe ab und zu wehen leider noch sehr unregelmäßig. Kann mir jemand helfen wie ich meine Wehen fördern kann. Ich kann es kaum erwarten meine kleine in den Armen zu halten ..

Lg Nicole und klein Hannah
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Wehen fördern
Habe bei meinem beiden Söhne übertragen und auch alles mögliche versucht, aber nichts hat geholfen die Kinder kommen wenn sie bereit dazu sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008
8 Antwort
Welche Woche bist du denn?
Es ist zwar schwer die letzten Wochen auszuhalten, doch lass deinem Kind die nötige Zeit die es braucht. Der Start ins neue Leben ist schwer genung für die kleine Mäuse.Die kommen eh nur dann wenn die dazu bereit sind. Viel Glück und Kraft bei der Geburt!!!
Engelsmama
Engelsmama | 09.09.2008
7 Antwort
Wann hast du denn ET?
??????????
Ramy
Ramy | 09.09.2008
6 Antwort
Wehen fördern!!
Ich bin auch schwanger und fühle mich genauso wie du!!! Kann dir leider keine antwort darauf geben auser heiß baden und treppen laufen aber wenn du noch andere lösungen bekommst kannst du mir ja mal bescheid sagen
schnatty
schnatty | 09.09.2008
5 Antwort
Nelkentampon
meine Schwägerin hatte im Krankenhaus ein Nelkentampon bekommen hat geklappt aber ich weiß nicht recht wie man den macht ???? Vieleicht mal Googln
Ivchen
Ivchen | 09.09.2008
4 Antwort
lach
genau das beste was es gibt bauerneinleitung wusste nicht das das so heisst
kleinemama28
kleinemama28 | 09.09.2008
3 Antwort
Es gibt sooo viele Mittelchen...
...wie man angeblich Wehen förder kann. Habe auch einige bei meiner 2ten SS ausprobiert und nix hat geholfen! Mein Fazit daher: Egal wie läßtig der dicke Bauch auch ist, Kinder kommen immer dann wenn sie auch kommen wollen. Es sei denn du liegst im KH und kommst an den Wehentropf.... Kopf hoch und tief durchatmen, bald hast du es je geschafft!!
Canim01
Canim01 | 09.09.2008
2 Antwort
ZIMT!!!!
Zimt ist ein extrem wirksames Wehenfördendes Mittel. Mach dir nen Milchreis und hau dir gaanz viel Zimt rein. Ich kann dir versprechen, das du ein paar Stunden später einige heftige Wehen bekommst. Oder trink dir ein Glas Sekt. Das ist alles ungefährlich für dein Baby...
Sunny17811
Sunny17811 | 09.09.2008
1 Antwort
Hallo!
Also bei uns hat´s drei Mal gut geklappt! :-))) Hast du schon mal was von der Bauerneinleitung gehört????? ei uns gings wirklich jedes Mal!
MumMicha
MumMicha | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehen mit Rizinusölkapseln fördern?
23.08.2010 | 4 Antworten
Wie kann man Wehen fördern
18.08.2010 | 10 Antworten
wehen fördern?
05.01.2010 | 4 Antworten
Wehen fördern? Wie?
02.10.2009 | 7 Antworten

In den Fragen suchen