eipollösung

gärtnerin06
gärtnerin06
08.09.2008 | 3 Antworten
hallo,
hatte eine von euch eine eipollösung? mein arzt hat das heute vormittag bei mir gemacht. hat tierisch weh getan. wehen hatte ich ja schon vorher, hab´s aber nicht so richtig gemerkt. das kleine tritt so stark, dass ich da garkein unterschied festellen kann.
mi soll´s dann medikamentös eingeleitet werden ..
ob das jetzt geholfen hat, damit´s vorher noch losgeht?
lg
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
nicht geholfen
wollte nur noch anmerken, dass es überhaupt nix gebracht hat ausser schmerzen beim "rumpulen". die geburt musste dann tatsächlich eingeleitet werden...
gärtnerin06
gärtnerin06 | 07.10.2008
2 Antwort
.............
Hatte ich auch, bei mir hats nichts genützt. Mein Sohn kam im Endeffekt 12 Tage nach ET. Wurde dann auch eingeleitet, war aber halb so wild... Aber vielleicht hast du ja mehr Glück! Wünsch dir alles Gute und eine schöne Geburt!
ninicole
ninicole | 08.09.2008
1 Antwort
hatte ich ...........
eine woche vor Geburt, leider nichts geholfen :( alles Gute dir ;o)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eipollösung
07.03.2012 | 4 Antworten
eipollösung?
16.08.2011 | 3 Antworten
Noch ne Frage: Eipollösung
01.07.2010 | 3 Antworten
Erfahrunge mit Eipollösung
18.12.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen