An alle die schon eine Geburt hinter sich haben

Anja88
Anja88
04.09.2008 | 14 Antworten
Die Blutungen nach der Geburt, sollen ja sehr stark sein. Wielange hält das denn an, ich stelle mir das sehr unbequem und unangenehm vor.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
danke an alle die geantwortet haben,
liebe grüße an euch
Anja88
Anja88 | 04.09.2008
13 Antwort
wochenfluss
also ich hatte bei beiden nur ca 2, 5 bis 3 wochen den wochenfluss ich fand es einfach nur eckelig habe mich bei jedem toiletten gang gewaschen und hatte trotzdem immer das gefühl als wenn es stinken würde lol aber das ergeniss nach der ss ist das schönste und man denkt dann garnicht an den wochenfluss sondern ist einfach nur stolz mama zu sein
19Mama83
19Mama83 | 04.09.2008
12 Antwort
2-3 Tage stark, dann
noch 1 Woche normale Regelstärke und dann lies es nach. Im gesamten hatte ich ca. 3 Wochen Blutungen. Geht aber richtig schnell vorbei.
tamaravb
tamaravb | 04.09.2008
11 Antwort
meine
dauerte 6 wochen.
twinmum1
twinmum1 | 04.09.2008
10 Antwort
ich hatte nur bis 24std.
nach der geburt starke blutungen und danach wars so als wenn ich ganz normal meine regel hatte und das ging ca. 2 wochen .... und dann kam erstmal 3 monate gar nichts mehr... also alles halb so schlimm... das is dir sowieso wurscht wenn du deinen kleinen wurm im arm hältst
Schnatti1984
Schnatti1984 | 04.09.2008
9 Antwort
bei mir hats
3 bis 4 wochen gedauert..ist nicht so toll aber nach ner geburt hat man eh wichtigereres zu tun als sich um die blutung gedanken zu machen :-) Ist zwar unangenehm aber vergeht auch schneller als man denkt
Nette071086
Nette071086 | 04.09.2008
8 Antwort
bei mir war es nur 4 tage doll
danach hatte ich noch 2 wochen eine leichte regelblutung...
tinchris
tinchris | 04.09.2008
7 Antwort
naja nicht bei jeder Frau
ist es sooo stark bei mir wars nur ungefähr 24std nach der geburt doller danach als wen ich ganz normale regelblutungen habe das ganze hat allerdings 4 wochen gedauert was ich aber imnachhinein gar nicht soooo schlimm fand...dafür hat man ja auch monate lang nicht geblutet :-)
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 04.09.2008
6 Antwort
.....
oh gute frage, das würde mich auch mal interessieren.......
beyonce27
beyonce27 | 04.09.2008
5 Antwort
ja es ist unangenehm...
zumindest war es bei mir so... aber du weißt für was du das ganze durchmachst... in der regel halten die blutungen glaube ich 6-8wochen an, bei mir waren sie aber nach 4 wochen schon so gut wie vorbei... es ist so als wenn du deine tage hast, nur das du keine ob´s verwenden solltest und es dauert halt etwas länger... du schaffst das!!!
katti1985
katti1985 | 04.09.2008
4 Antwort
huhu
naja bei mir waren es gute 4 wochen... so arg war des gar nicht, das unangenehmste war nur das ich keine OB`s nehmen durfte *motz* und nur so dicke alt oma binden nehmen musste... aber was solls habs ja jetzt seit über nem jahr hinter mir und bin froh wieder ganz normal OB`s nehmen zu können
Alessya
Alessya | 04.09.2008
3 Antwort
na ja
es ist halt, als ob du deine tage sehr stark hast. ich hatte das wochenbett leider die vollen 6 wochen und dann im anschluss meine tage!! aber schlimm ist das nicht!!!!
paulsmum
paulsmum | 04.09.2008
2 Antwort
tja ist nicht grad angenehm...
aber das gehört halt dazu. Im Krankenhaus gabs so einen Becher mit dem man immer spülen sollte wenn man auf dem Klo war, so hatte man ein einigermaßen sauberes Gefühl danach. Musst halt häufig die Binden wechseln dann ist alles halb so wild. Es dauert aber schon ein paar Wochen bis es ganz weg ist.
charmingjeani
charmingjeani | 04.09.2008
1 Antwort
also nach meinem ks war es so wie die periode ca 2 wochen ang und danach nur noch minima nochma 2 wochen dann wars vorbei
bei spontan entb. is des aber viel mehr
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 04.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergeburtstagsplanung
09.09.2007 | 8 Antworten
Geburt wirklich so schlimm?
09.09.2007 | 14 Antworten
geburtsbescheinigung
06.09.2007 | 1 Antwort
Was schenken zum 1 Geburtstag?
06.09.2007 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen