Klinik was habt ihr eingepackt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.09.2008 | 13 Antworten
Wollte doch nun endlich mal meinen Koffer fürs KH packen.
Ich habe jetzt
-weite T-Shirts
-warme Socken
-Unterwäsche
-Pflegeprodukte (Bürste, Zahnpasta etc .. )
-Handtücher
und die Kleidung für meine Süße, wenn ich nach Hause fahre.
Kann mir jemand sagen, ob ich was vergessen habe oder noch nen Tipp was ich unbedingt mitnehmen sollte. Still BH wollte ich mir erst im nachhinein kaufen, da ich jetzt schon D habe, bei meiner Freundinn sind die dann, nach dem Milcheinschuss noch 2 Nummern größer geworden.
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Klinikkoffer
So weiter... - wenn du stillen willst, daan rate ich dir zu aufknöpfbaren Hemden. - zum schlafen hat sich bei mir ein Pyjama mit aufknöpfbarem Oberteil bewährt. Das Nachthemd habe ich schnell aussortiert. Bei dem was ich eigentlich gekauft hatte, war der Ausschnitt so tief, das ich normal nicht damit rumlaufen konnte. - Am besten noch ein Bademantel, wobei ich den meistens nicht anhatte. - Pflegeartikel. - Still-BH - Die ersten Klamotten mit denen dein Baby nach Hause fahren soll. - Oder richte es fix und fertig zu Hause hin, Mein Mann hat es nicht sortiert bekommen. Da würde ich keine Kompromisse mehr eingehen. - Hausschuhe - Beutel für Schmutzwäsche - Familienstammbuch - Nimm am besten noch etwas Süßes mit, das hilft zwischen den Wehen ganz gut. - Hose mit der du nach Hause fahren willst, am besten eine etwas weitere. Oder eine enge Umstandshose. - Pullover zum heimfahren Normale Aufenthaltsdauer: 3 Tage Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Meld dich sonst einfach.
tamaravb
tamaravb | 04.09.2008
12 Antwort
Danke
für eure schnellen und sehr hilfreichen Antworten. Ich hätte echt die Hälfte vergessen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
11 Antwort
Bademantel
Stilleinlagen hab ich persönlich eine ganze Packung im krankenhaus bekommen und auch Binden gab´s satt. Eventuell einen Fotoapparat für deinen Nachttisch. Die schönsten Momente passieren wenn grad keiner mit Fotoapparat da ist ;-) Bequeme Hosen also sowas wie ne Jogginghose oder Jazzpant. Badelatschen für die Dusche! Falls du nicht zu den glücklichen gehörst die eine Dusche für sich ganz alleine haben wird nämlich auch jemand anderes mit Wochenfluss da duschen und das hätte ich ohne Schuhe ziemlich eklig gefunden! Alles Gute!
charmingjeani
charmingjeani | 04.09.2008
10 Antwort
Klinikkoffer
Hallo, ich bin 3 Wochen vor der Geburt ins Krankenhaus gefahren, wegen vorwehen . Mit UNterwäsche, Hosen und T-Shirts für ein Wochenende. Aber ich kann dir genau sagen was man dann wirklich braucht. - T-Shirts, so ewig weit müssen die nicht mehr sein, aber bequem. - Für die Geburt am besten ein weites T-Shirt oder besser noch ein Hemd von deinem Mann, das kann man dann für das erste Anlegen nach der Geburt gut aufknöpfen. - Bequeme Hose aus der man schnell herausschlüpfen kann und bei der egal ist wenn sie im Fruchtwasser badet. . - Warme Socken, am besten mit Anti-Rutsch, dann kannst du auch ohne störende Schuhe deine Runden drehen. - Große bequeme Baumwollschlüpfer (da halten die Binden die man im Krankenhaus bekommt sehr gut drin und verrutschen nicht andauernd. Rest gleich...
tamaravb
tamaravb | 04.09.2008
9 Antwort
UUUUUUUUUUUUUUUUnd
etwas zum kuscheln für das baby!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
8 Antwort
nen paar schuhe
zum reinschlüpfen wären auch ganz praktisch und was zur unterhaltung.. musik, lesen, kreuzworträtzel.... was dein herz begehrt
leene83
leene83 | 04.09.2008
7 Antwort
Die Unterwäsche kannst dir sparen,
du bekommst sowieso von denen die super "sexy" Netzunterhosen. ansonsten, bequeme Hosen, Still-BHs oder eben welche die passen T-Shirts hatte ich auch ganz normale, das hat mir persönlich nichts ausgemacht Klamotten zum nach Hause gehen Handtücher, Pflegeprodukte Strampler für das kleine Mäuschen zum nach Hause gehen und vielleicht ein Buch oder ähnliches. Ansonsten hatte ich auch nicht recht viel mehr dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
6 Antwort
Achso
und vergiss Shampoo und Fön nicht, du wirst haare waschen wollen, Haha
hexenfroesche
hexenfroesche | 04.09.2008
5 Antwort
Stilleinlagen, viiiele stileinlagen ;-)
dicke Binden Schlafanzüge was süßes, Traubenzucker für die Geburt Ein Heftchen und einen Stift stillkissen hausschuhe
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 04.09.2008
4 Antwort
ja
das klingt schon gut! ni, , ein paar mehr unterwäsche mit da es doch wegen dem wochenfluss sein kann das du die mal öfter wechseln musst! stillbhs solltest du aber nach dem milcheinschuss sofort anziehen!!! also das wurde mir im kh so gesagt! ich hatte zwei nummern größer wie vorher. also von c auf e...
kleene89
kleene89 | 04.09.2008
3 Antwort
oberteile zum aufknöpfen
und nen schwimmring hatte ich noch mit- hat sich toll gelohnt, weil ich nen riesenschnitt hatte und so prima sitzen konnte.
hexenfroesche
hexenfroesche | 04.09.2008
2 Antwort
Also...
Ich würde noch was mit Knöpfen einpacken zum stillen. Ich habe mir noch ein Morgenmantel mit eingepackt
Marymama
Marymama | 04.09.2008
1 Antwort
hi
ich würde noch eine bluse oder etwas zum knopfen mit nehmen damit du nicht immer das t-shirt hoch ziehen musst
BabyBlue3
BabyBlue3 | 04.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kontakt mit der Klinik?
23.08.2012 | 11 Antworten
Kinderwunschklinik oder Praxis
05.08.2012 | 21 Antworten
Klinik am Kurpark, Grafenau
18.07.2012 | 0 Antworten
sana klinikum lichtenberg
18.07.2011 | 3 Antworten
krankenhaus anschauen
27.05.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading