Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Hilfe Kaiserschnitt: PDA oder Vollnarkose?

Hilfe Kaiserschnitt: PDA oder Vollnarkose?

sabri
Ich bekomme am 16.09 einen geplanten Kaiserschnitt.Bis dahin hab ich noch Zeit, mir zu überlegen, ob ich eine Pda oder Vollnarkose bekomme.Ich hab wahnsinnige Angst vor der Pda .. so ne Spritze in den Rücken .. oder das ich hinterher querschnittsgelämt bin ..
Vieleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen schildern, diejenigen, die auch einen Kaiserschnitt hatten!
Und wird man da nicht wahnsinnig, vollig wach auf dem Op Tisch zu liegen, während die da an einem rumschneiden?
Bin dankbar für eure Antworten!
von sabri am 01.09.2008 18:30h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Nastja2304
Hatte Vollnarkose
Ich hatte bei der Geburt meiner Tochter eine Vollnarkose, weil es ein Notkaiserschnitt war und mir fehlt alles, von dem Augenblick wo ich sie zum ersten mal schreien höre oder sie das erste mal füttere. Zum Glück war mein mann in der Stunde, als ich noch schlief, für unsere Kleine da. Er hatt sie gefüttert und die ganze Stunde auf dem Arm gehalten und gewartet bis ich aufwache . Die Vollnasrkose ist nicht schädlich für das Kind aber ich würd es nicht noch mal wollen.
von Nastja2304 am 01.09.2008 22:29h

12
Nastja2304
Hatte Vollnarkose
Ich hatte bei der Geburt meiner Tochter eine Vollnarkose, weil es ein Notkaiserschnitt war und mir fehlt alles, von dem Augenblick wo ich sie zum ersten mal schreien höre oder sie das erste mal füttere. Zum Glück war mein mann in der Stunde, als ich noch schlief, für unsere Kleine da. Er hatt sie gefüttert und die ganze Stunde auf dem Arm gehalten und gewartet bis ich aufwache . Die Vollnasrkose ist nicht schädlich für das Kind aber ich würd es nicht noch mal wollen.
von Nastja2304 am 01.09.2008 22:29h

11
stau
Hatte eine Spinale
UND ES WAR ECHT NICHT SCHLIMM. Nur ein kurzer Pieks wie bei jeder Spritze, damit wird die Haut betäubt und dann spürst du schon nichts mehr. Auch der Blasenkatheter wurde erst später gesetzt. Ich hab alles live miterlebt, wenngleich ich auch furchtbar von dem ganzen Personal rundherum abgelenkt wurde, aber ich hab keine Sekunde bereut! Ein paar Stunden später bin ich schon aufgestanden, sobald ich meine Beine wieder gespürt hab. Würde ich NUR SO MACHEN.... ALLES GUTE!
von stau am 01.09.2008 19:48h

10
nadine-j
.
wenn ich die wahl hätte, würde ich keine vollnarkose machen lassen, ich hatte eine weil es ain not ks war, aber ich fand es furchtbar nicht mit zu bekommen das mein kleiner geboren wird! wie schon mehrere gesagt haben, es dauert ein paar stunden bis du wirklich realisierst das dein kind da ist! musst zwar selber entsheiden, aber ich würde lieber den kurzen spieks der spritze nehmen als das zu verpassen!! alles gute für euch
von nadine-j am 01.09.2008 18:54h

9
Wunschkind2007
PDA
Huhu also ich hatte vor kurzen einen Kaiserschnitt mit Spinalanästhesie und ganz ehrlich die spritze hat überhaupt nicht weh getan. Vollnarkose würde ich nie machen weil die der erste moment mit deinem kleinen fehlt. Es ist ein verdammt schönes Gefühl die kleinen das erstemal schreien zu hören...
von Wunschkind2007 am 01.09.2008 18:43h

8
Mamipia
2.Teil
war ich erst um 12h im Aufwachraum aber um 12.15h schon wieder oben.Und ich war auch fitter wie beim letzten KS.Die Betäubung war gegen eins ganz verschwunden und ich bin gegen zwei das erstemal durch Zimmer und habe mich nach 3Tagen selber entlassen.Entscheide dich für die Spinale, das ist wirklich nen Klacks von dem du nicht mal was mitbekommst. Alles gute für die Geburt! LG
von Mamipia am 01.09.2008 18:42h

7
susannefunger
PDA....
is nich schlimm hatte zwar selber keine hab aber einige im Kreissaal erlebt hab 9 monate doert gearbeitet!!!Auf fall vollnarkose erstens wegen dem kind und zweitens hast du gar kein Geburtserlebniss ....NULL!!Mach das nicht!!LG
von susannefunger am 01.09.2008 18:42h

6
yannick-otis
Du wirst....
....keine PDA bekommen.....bei Dir wird entweder eine Vollnarkose oder eine Spinalanastäsie gemacht....was oft mit der PDA verwechselt wird....bei der Spinala.. ist es so, das deine Beine Becken Po Bauch total Taub ist und Du nichts mehr spürst....Du bist halt nur wach....es wird ein Tuch vor deinem Gesicht gezogen. Ich würde Dir vorschlagen einen Menschen mitzunehmen der Dich gut kennt....damit er sich einfach nett mit Dir unterhalten kann, dann bemerkst Du es gar nicht wie sie an Dir rumschnibbeln, es ruckelt mal, aber es schmerzt nicht....Querschnittslähmungen sind ein Ammenmärchen, weil die Nadel gar nicht dort ankommt wo sie so gefährlich werden koennte....war bei meiner Schwägerin Live dabei, und es war ein MEGA ERLEBNIS den 1 Schrei des Kleinen zu hoeren....haben beide wie die Schlosshunde vor freude geweint!!!!
von yannick-otis am 01.09.2008 18:41h

5
Mamipia
Hatte beides,Vollnarkose&PDA
beim ersten KS hatte ich eine Vollnarkose, bekam keine Luft mehr habe totale Panik bekommen also war es für beide Seiten das beste.Meine große kam um 7.56h das erste mal als ich schielend auf die Uhr im Aufwachraum gucken konnt zeigte diese schon halb Zehn an.Als ich oben war hatten wirs schon fast halb elf, meine Maus war zu dem Zeitpunkt schon 2, 5Std.alt und ich hatte sie noch nicht einmal gesehen bin dann auch erst Nachmittags gegen 16h aufgestanden, war noch total beduselt von dem Zeugs.Dies Jahr im Feb.kam meine zweite Tochter per KS habe mich gleich für die PDA entschieden, mir war aber auch sehr mulmig bei dem Gedanken.Von dem setzen merkst du NULL, denn die Stelle wird vorher betäubt danach wird die Spinale gelegt geht recht fix und schon im sitzen merkte ich das meine Beine mein Po und alles ander total taub wurden.Meine Maus kam dann um 10.56h, dadurch das aber sehr viel geschnitten werden mußte
von Mamipia am 01.09.2008 18:41h

4
MD125
Hallo,
Vollnarkose soll ja für das Kleine auch nicht so gut sein, PDA ist besser. Werde mir die Option auf jeden Fall offen lassen bei der normalen Geburt eine PDA legen zu lassen... Sollte es Kaiserschnitt werden, werde ich auch mit PDA betäuben lassen... Ich wünsch dir auf jeden FAll alles Gute...
von MD125 am 01.09.2008 18:37h

3
Frackel72
Hi
ich hatte ne spinale und die war super. du bekommst doch vorher ne lokale , tut also kaum weh.ist nicht schlimm das alles mitzubekommen. so weißt du gleich , ob mit dem baby alles ok ist und du hast hinterher weniger schmerzen und kommst schneller auf die beine . ich würde immer wieder per spinaler entbinden wenn es spontan nicht geht.
von Frackel72 am 01.09.2008 18:37h

2
MD125
Hallo,
vollnarkose soll ja für das Kleine auch nicht so gut sein, PDA ist besser. Werde mir die Option auf jeden Fall offen lassen bei der normalen Geburt
von MD125 am 01.09.2008 18:36h

1
engelchen_h
NAAAAAA
keine sone Sorgen, lass dir die PDA geben, ist gar nicht tragisch, das merkt man überhaupt nicht!!!! Willst doch die Geburt deines Kindes mitbekommen oder??? Du merkst nur das was gemacht wird, tut aber ÜBERHAUPT NICHT WEH!!! Hatte einen KS da mein kleiner trotz starker Wehen nicht ins Becken rutschen wollte, ... Keine Sorge, dass wird schon werden, ... LG
von engelchen_h am 01.09.2008 18:34h


Ähnliche Fragen


Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten

Kaiserschnitt: Vollnarkose oder PDA
19.08.2011 | 26 Antworten

Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter