übergeben bei geburt?

beyonce27
beyonce27
27.08.2008 | 20 Antworten
hallo. stehe kurz vor der geburt und habe gehört, dass man sich während der geburt übergeben muss?!

ist da was wahres dran?
kriegt man denn keine medikamente dagegen?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
NEIN....
.....ich habe mich bei beiden NICHT übergeben müssen....mir war auch nicht übel wärend der Geburt.....jede Schwangerschaft, jede Wehe und jede Geburt ist bei jedem anders.....was bei 100 Frauen so ist muss bei Dir nicht genauso sein.....
yannick-otis
yannick-otis | 27.08.2008
19 Antwort
hallo
ich habe mich auch übergeben müssen diese ganzen 8stunden im kreissal hab ich es und das jede halbe stunde
mamajasi
mamajasi | 27.08.2008
18 Antwort
Brechreiz
ich musste mich auch bei allen 3 Geburten übergeben sogar mehrmals.
marquise
marquise | 27.08.2008
17 Antwort
Hallo
Ich musste mich auch während der Wehen übergeben , wegen den starken Schmerzen. Na ja , ich wünsche dir alles Gute . SiRe
SiRe
SiRe | 27.08.2008
16 Antwort
Ich musste mich auch übergeben.
Meine Hebamme sagte, dass das bei jeder 10. Frau vorkommt. Ich habe ein Mittel über die Venen bekommen, das aber sehr müde macht. Wenn´s beim ersten Kind so war, wird es bei den weiteren auch so sein. Selbst beim 2. KInd, wo ja dann die Nachwehen z. B. beim Stillen mit jedem Kinder stärker werden, war mir speiübel. Ging aber nach drei Tagen, wo ich dann zu Hause war, wieder besser.
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.08.2008
15 Antwort
Ich musste mich auch während der Wehen übergeben.
Und meine Schwester hatte auch gebrochen, als die Wehen einsetzten.
LiselsMama
LiselsMama | 27.08.2008
14 Antwort
danke
oh man, dnn lass ich mich mal überraschen
beyonce27
beyonce27 | 27.08.2008
13 Antwort
ich hab davon gehört
im Geburtsvorbereitungskurs. Allerdings nicht während der Geburt selbst, sondern schon vorher mit den Wehen. Die Hebi hat gesagt, dass das von den starken Schmerzen kommen kann. Medikamente kriegst Du da nicht, da musst Du durch, denk ich.
humstibumsti
humstibumsti | 27.08.2008
12 Antwort
...
Bei mir wurde im Krankenhaus eingeleitet und ich hab deswegen vorher nix mehr zu essen bekommen. Angeblich k*** man wegen der Schmerzen bei den Wehen ziemlich schnell...
Schietbüddel
Schietbüddel | 27.08.2008
11 Antwort
******
Ich habe mich während der Geburt übergeben. Das war das einzige mal, daß ich in der Schwangerschaft gebrochen habe. Aber ich habe gehört, daß des genau so ein Zeichen ist, wie wenn sich der Schleimpfropf löst. Alles gute für die Geburt
Chrissi1410
Chrissi1410 | 27.08.2008
10 Antwort
SORRY
sollte Wehen hißen mein Tastatur spinnt
Eisbär2008
Eisbär2008 | 27.08.2008
9 Antwort

also ich hab auch noch nichts davon gehört, .... lg
Valja2607
Valja2607 | 27.08.2008
8 Antwort
hi
allso ich habe wärend der Gburt gebrochen. War net allzu dragisch weil ich mehr mit Whn zu kämpfen hatt. HAbe dann Infuion bekommen
Eisbär2008
Eisbär2008 | 27.08.2008
7 Antwort
ich hatte nen ks
und die narkose nicht vertragen und während des ks gebrochen - war sehr sch****
CaromitMaxim
CaromitMaxim | 27.08.2008
6 Antwort
übergeben?
also das hab ich ja noch nie gehört! Aber ich kann es mir vorstellen, dass es viell mal passiert, in der Überanstrengung z.B. aber kommt sicher nicht so oft vor. Mach dir keine Sorgen,
Nurse_23
Nurse_23 | 27.08.2008
5 Antwort
ach ja
ging mir so, hatte wehen alle 5 min, und musste drei mal ************ am ende der wehen und dann noch mal im kreissaal, ist zwar dumm, aber ein gutes zeichen
Giaina
Giaina | 27.08.2008
4 Antwort
hallo
ich musste mich auch nicht übergeben, aber ich hatte mir bei der geburt eine erkältung eingefangen, was auch nicht grade schön ist.
pepels84
pepels84 | 27.08.2008
3 Antwort
kann den anderen nur beipflichten
hab noch nichts davon gehört und ich habe mich auch nicht übergeben
Lassome
Lassome | 27.08.2008
2 Antwort
ich habe
/ geburten hinter mir und auch noch nicht mal gehört, dass man sich da übergeben muss
daktaris
daktaris | 27.08.2008
1 Antwort
............
also ich habe mich nicht übergegen müssen hab davon auhc noch nie was gehört
jessi210
jessi210 | 27.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Übergeben 16 ssw
19.06.2012 | 4 Antworten
14 ssw übergeben nach essen
18.04.2012 | 6 Antworten
übergeben hilfe!
23.01.2012 | 23 Antworten
Wenn sich euer Kind nachts übergibt
21.01.2012 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen