schleimpropfen

rinchen1003
rinchen1003
25.08.2008 | 7 Antworten
muß mann den verlieren vor der geburt . bin jetzt in der 39 ssw
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hatte auch keinen
hab beim 1. auch auf den schleimpfropf gewartet und es kam nix und jetzt bin ich in der 38+3 und da kommt auch nix... ich hatte gestern abend starke wehen aber getan hat sich da auch nx ... hab das immer fürn gerücht gehalten... auch weil die FA nie was deswegen gefragt hat...
leti2008
leti2008 | 25.08.2008
6 Antwort
Es muss
nicht sein das du den vor der geburt verlierst.Wenn sich der Muttermund öffnet wirst du ihn verlieren-da er ja dann keinen halt mehr hat.Ich habe mal nachmittags wehen bekommen und abends gegen 20.30 den Schleimpropf verloren und 22 Uhr Blasensprung.manche verlieren ihn auch eher und dann heißt es das es noch ca 3-4 tage dauert bis zur Geburt.Aber das ist bei jedem anders
saresiji
saresiji | 25.08.2008
5 Antwort
also...
bei meiner 1. tochter hatte ich das nicht, mir ist die fruchtblase geplatzt, dann kamen etwas später die heftigen wehen......also ich kenn das jedenfalls nich....bin jetzt 37.SSW und bin gespannt, was bei mir diesmal passiert, weil wehen hab ich ich schon seit über 2 wochen immer wieder!!! alles gute für die beburt!!!
angie71
angie71 | 25.08.2008
4 Antwort
Hi, na da hast es ja bald geschafft! :-)
Nunja solange der Schleimfropf noch nicht abgegangen ist, hast du noch Zeit. Selbst wenn er sich in den nächsten Tagen lösen würde, könnte es dennoch noch etwas dauern. Denn der Abgang singnalisiert dir nur, das es "bald" losgehen wird, aber wann, das kann dir keiner so genau sagen. Alles Gute. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 25.08.2008
3 Antwort
Ja, der geht vorher oder dabei ab
Man sagt wenn der Schleimpfropf abgeht dauert es noch maximal 10 Tage.
Anja77777
Anja77777 | 25.08.2008
2 Antwort
ich hab
den bei meiner ersten ca 1 Monat früher verloren, und bei meiner kleinen während der Entbindung, ganz unterschiedlich...
boehsesbunny
boehsesbunny | 25.08.2008
1 Antwort
????
Servus, also ich hatte auch mal sowas gehört habe keinen verloren zumindestens nicht das ich wüsste oder es mitbekommen habe...
Muzel
Muzel | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schleimpropfen
25.08.2010 | 7 Antworten
Wie lange nach Schleimpropfen?
18.05.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen