Geburt einleiten - was passiert?

moogle
moogle
21.08.2008 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis,

bei mir wird morgen die Geburt eingeleitet .. Was passiert denn da genau und vor allem wie lange dauert es, bis die Maus dann da ist? Ist mein 3. Kind, aber die erste Einleitung.

Danke und liebe Grüße
Kerstin
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
das ist sehr unterschedlich
ich habe auch meine erste einleitung mit tabletten schon gemacht mein kleine kam nach zwei tagen und um 22uhr ging es los und am nächten tag um 04.30 das hat 6std gedauert dann kam ein wunder das ist behr schön du braucht dir keine sorgen zu machen die i dr klinik beraten dich ehr gut
niso
niso | 21.08.2008
9 Antwort
bei meiner ersten einleitung
hab ich gel bekommen, lag da so ca. 3 tage bis ich meine süsse bekommen habe.aber am ende bekam ich wehentropf. bei meiner zweiten einleitung, hab ich tabletten bekommen, ich lag da von freitag früh bis montag abend bis ich meinen kleinen bekam, aber da hat auch nur der wehentropf geholfen. das baden, laufen, tabletten, gel hat bei mir nicht viel geholfen, erst der wehentropf. und bei beiden kindern musste die fruchtblase geplatzt werden damit überhaupt was passiert. hoffe das diesmal alles ohne einleitung klappt...denn da wird man echt krank.
muni
muni | 21.08.2008
8 Antwort
Danke...
Danke für Eure Antworten. Dann hoffe ich mal, dass sie mich morgen gleich an den Wehentropf hängen, vielleicht geht es dann etwas zügiger voran. Ist bei jemandem von Eich die Blase gesprengt worden? das haben sie bei meinem Großen gemacht, da war der MM aber schon 4cm auf. Und 2 Stunden später war er da... Liebe Grüße Kerstin
moogle
moogle | 21.08.2008
7 Antwort
also nachdem mir die blase gesprungen is
und sich 12 stunden nix getan hat, haben sie eingeleitet - hab erst tabletten bekommen und dann am wehntropf gehängt. hat dann noch ca. 12 stunden gedauert.
Noah2007
Noah2007 | 21.08.2008
6 Antwort
hi
also eigentlich müsste doch mikt dir schon geklaärt wurden wie das da abläuft und was du bekommst also bei mir war es so jedfalls mh also ich habe mit Tabletten eingeleitet bekommen das war an einem Donnerstag und sie haben zu mir gesagt am Wochenende ist der kleine da ja am Donnerstag um 10 bekam ich die ertse mit 25 mg dann aller 4 Stunden die nächste mit 50 mg da habe ich dann schon was gemerkt später musste ich dann wieder hin und da bekam ich dann 100 mg ja und am abend so ca um 9 ging es voll los und häftig war es puh also ich wünsche dir alles gute lg
Levin2008
Levin2008 | 21.08.2008
5 Antwort
Meistens bekommst du
ein Zäpfchen in die Scheide, damit der Muttermund sich öffnet, und wirst an den Wehentropf gehängt. Kann ganz schnell gehen, oder halt auch sehr lange dauern. Wünsch dir ne schnelle, unproblematische Geburt. LG Simone
simonepolivka
simonepolivka | 21.08.2008
4 Antwort
Einleitung
Hallo kerstin Bei mir haben die Ärzte auch eingeleitet aber allerdings hat es nichts geholfen und das haben sie dann 8 tage gemacht.Aber als ich dann den wehen tropf bekamm war er innerhalb einer stunde da. Viel glück Doreen
Dori301080
Dori301080 | 21.08.2008
3 Antwort
unterschiedlich bestimmt
also bei mir hatten sie früh 6.30 uhr mit gel angefangen, dann akkupunktur, vollbad, einlauf, homeopathische mittel - nix dann haben sie nachmittags mit wehentropf und noch mal wärmeres bad und dann gings los - hat dann vier stunden gedauert und dann war sie abends 19 uhr da lg susi viel glück für morgen
susisue
susisue | 21.08.2008
2 Antwort
einleitung
die geburt meiner tochter wurde auch eingeleitet, anfangs mit tabletten, da passierte aber so gut wie gar nichts... erst der wehentropf brachte etwas... insgesamt hat alles 36std. gedauert... habe mich aber auch schon mit frauen unterhalten, die nach 2-3 stunden ihren wurm aufn arm hatten nach einer einleitung... ist immer unterschiedlich...
katti1985
katti1985 | 21.08.2008
1 Antwort
das kann schnell gehn
oder aber auch noch tage dauern...entweder kommste an den wehentropf oder du bekommst gel oder ne Tablette eingeführt
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 21.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geburt einleiten lassen?
16.04.2012 | 27 Antworten
geburt einleiten *erfahrungen
03.02.2012 | 10 Antworten
Einleiten der Geburt
19.01.2012 | 36 Antworten
gel oder tablette zum einleiten?
29.06.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen