Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » ich brauche euren rat zum thema wehen bekommen!

ich brauche euren rat zum thema wehen bekommen!

snelting
hi ihr.
ich bin jetzt zum 3 mal schwanger und jetzt in der 38 woche.
ich habe einfach keinen bock mehr. mir tun auch andauernd die rippen weh. weil der kleine mann sich immer breiter macht. er versucht meine rippen andauernd weg zu drücken.
ich kann sitzen wie ich will mir tut trozdem alles weh. zwischendurch bekomme ich auch noch rückenschmerzen(keine wehen).
und dann muss ich mich ein mal hin legen damit sie weg gehen. kennt ihr bestimmt auch!

jetzt meine frage!
wie bekomme ich richtig wehen?

letzen samstag hatte ich regelmäßige senkwehen. zwischen leicht und etwas fester.
gerade war ich in der wanne. in der hoffnung wehen zu bekommen.
heul. leider hat es nichts gebracht.
wir haben auch schon öffters mit einander geschlafen, weil man ja sagt das das zeug wehenfördernd ist. aber fehlanzeige. davon kriege ich nur senkwehen. das wars.

was soll ich noch machen?

meine schwägerin hat mal zu mir gesagt das wein wehen fördert. aber ich trinke kein alkohol in der ss.

was soll ich noch machen?

ich brauche euren rat!

helft mir.

falls noch fragen sind. einfach fragen.

cu.

danke schon mal für eure antworten.
von snelting am 07.08.2008 22:01h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
mary-j
abwarten und tee trinken
also dein kind jetzt zwanghaft auf die welt bringen zu wollen, weil du grad keine lust mehr hast, ist wohl keine sehr gute idee. da ja schon mutter bist, müsstest du eigentlich wissen, dass es für dein kind das beste ist, so lange wie es geht, also auf jeden fall bis zum et im mutterleib zu bleiben. in den letzten wochen ist die schwangerschaft nicht immer leicht, aber du hast ja echt nicht mehr lange vor dir. lass dein kind kommen, wenn es bereit dazu ist...es wird dir dafür danken.
von mary-j am 08.08.2008 22:58h

12
Böhnchen
lenk dich ab
irgendwie... denk positiv.. such dir das beste raus... vorallem denk an die gesundheit des kindes.. wenn deine hebamme denkt es ist an der zeit dir zu "helfen" dann macht sie das auch... aber ansonsten, eigeninitiative. würd ich ganz schnell vergessen... schluck bloss nix oder mach sonstwas dummes... dein kind kommt wenn es reif dafür ist... vielleicht auch schon früher.. und "hnur kein bock mehr" is echt kein grund was zu tun was du bereuen könntest... denn wenn das nicht gut geht, büsst du dafür ein leben lang mit deinem gewissen..
von Böhnchen am 07.08.2008 22:22h

11
Mama-steffi1999
Alles quatsch...
des kleine würmchen kommt dann wen es kommen will, meist erst wenn es reif genug dafür ist. Die Natur hat es so vorgesehen... gönn dir einfach ein bischen mehr ruhe als sonst. Diese hausmittelchen helfen eh nicht viel, ich war 16 tage über ET und es hat auch nix geholfen. Wünsche dir noch viel kraft... halte durch.
von Mama-steffi1999 am 07.08.2008 22:20h

10
Nine2907
hallo
das mit dem rizinus sagen selbst die hebammen zu den schwangeren wenn die das möchten auch in der 38.woche!! du kannst aber auch zum arzt gehn und dann einleiten lassen. Wurde bei mir auch gemacht in 39+1..weil ich nich mehr konnt...knochen alles tat weh..es war einfach nur noch schrecklich
von Nine2907 am 07.08.2008 22:16h

9
assassas81
halte durch
wenn du die 40 wochen nicht schaffst , wieso bekommst du dann das dritte kind??? du kannst ja gerne jammern und dir hier mitleid abholen, aber sei nicht so egoistisch und probier alles mögliche, damit es vorbei ist, sondern tu das, was am betsne für dein kind ist!!! Das würmchen weiß schon, wann es soweit ist!
von assassas81 am 07.08.2008 22:16h

8
01011984
Ausser Kopf hoch
kann ich dir nichts schreiben weil jeder Tag ist ein Geschenk wenn das Baby reif genug ist macht es sich von ganz alleine auf den Weg ich würde da nicht mit irgendwas nachhelfen. Füsse hoch und durch ich weiss das ist manchmal leichter gesagt als getan aber es haben schon mehrere geschafft das schaffst du auch. Viel Glück und halte bitte noch etwas durch. LG
von 01011984 am 07.08.2008 22:15h

7
lyssa266
wehen
hallo, ich bin der meinung, das man probieren kann was man will, wenn die kleinen noch nicht so weit sind, dann kommen sie auch noch nicht. war bei uns zumindest so. und abgesehen davon, eine ss dauert nicht ohne grund 40wochen, gönn deinem kleinen noch die 2 wochen bevor du ihn in die reale welt "schmeißt" ;-) vg lyssa266
von lyssa266 am 07.08.2008 22:10h

6
Ronja83
wehen
mir hat mal einer gesagt zu viel lakritz essen oder nasenspray benutzen soll wehen fördernd sein, aber ob das hilft weis ich auch nicht, hab mich in der schwangerschaft davon ferngehalten. bei mir kamen die wehen auch so, gott sein dank. und viel glück bei der geburt und hinterher viel spaß mit dem neuen Familienzuwachs! gruß Tanja
von Ronja83 am 07.08.2008 22:08h

5
mutzje
hallo
bei mir hat ein bad in pfefferminz und zimt geholfen !!
von mutzje am 07.08.2008 22:07h

4
Fabian22122007
@nine2907
in der 38. Woche .....??????? find ich nicht gut :(
von Fabian22122007 am 07.08.2008 22:06h

3
lina-marie17
hi
genau rizinusöl......oder badeb mit lavendelöl soll auch helfen.....
von lina-marie17 am 07.08.2008 22:06h

2
Fabian22122007
ausser tapfer durchhalten .....
kriegste hier bestimmt keinen Rat, wie auch ..... halte doch bitte die 40. Wochen durch .... alles Gute :)
von Fabian22122007 am 07.08.2008 22:05h

1
Nine2907
hallo
wehencocktail...rizinusöl...treppen laufen...
von Nine2907 am 07.08.2008 22:04h


Ähnliche Fragen



Wehen? 37SSW? HILFE BRAUCHE RAT
22.08.2011 | 10 Antworten

nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter