Ab wann wurde bei euch die geburt eingeleitet?

maus1984
maus1984
05.08.2008 | 12 Antworten
Hallo

Ich bin heute 40+3. Bis jetzt habe ich noch keinerlei Wehen oder anzeichen für eine Geburt. War heute beim FA, sie meinte nur, dass wir warten müssen. Habe aber Angst das sie die Geburt einleiten müssen. Oder habt ihr vllt noch Tips was ich machen kann zur Wehenförderung? Hab bis jetzt nur heiß gebadet und Treppen gelaufen.
Ab wann wurde bei euch die Geburt eingeleitet? Meine FA meinte so ca 11 Tage nach Termin.

Danke
Lg
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Einleitung !
Mein Große sollte 6 tage nach ET eingeleitet werden , aber dazu kam es nicht ! Den genau an diesem Tag hat sie sich entschlossen von selber zu kommen :-) ! Jetzt ist sie schon 8 Jahre alt !
Liebe-Mutter
Liebe-Mutter | 05.08.2008
11 Antwort
bei mir wurde nach
11 tagen eingeleitet weil ich blutungen bekam. bei mir hat auch nix geholfen weder treppen steigen, spazieren gehen, rotwein baden oder aber sex ICH GLAUB WENN DIE ZWERGE NICHT WOLLEN DANN WOLLEN SIE AUCH NICHT HABEN HALT SCHON FRÜH IHREN EIGENEN KOPP ;O) lg ela
ela1311
ela1311 | 05.08.2008
10 Antwort
Einleiten
Bei uns wäre es eine Woche nach ET zur Einleitung gekommen. Unsere Kleine ist dann aber noch ohne Einleitung gekommen. Ich habe von meiner Hebamme einen Wehencocktail bekommen Am nächsten Morgen gings los und nachts war sie dann da!
laurasmammi
laurasmammi | 05.08.2008
9 Antwort
zum Wehencocktail
sollte man aber auch sagen, das solltest du mit deiner Hebi zusammen machen... Da kann es nämlich sehr schnell sehr heftig losgehen
mutti1000
mutti1000 | 05.08.2008
8 Antwort
fenster putzen...
...dann sind sie schön sauber :-)
bineafrika
bineafrika | 05.08.2008
7 Antwort
übrigens ist bei mir schon am et eingeleitet worden
drei stunden und vierunfünfzig minuten zu spät ist sie gekommen. na ja, frauen brauchen halt a bisserl länger. auch die ganz kleinen frauen.
Batseba
Batseba | 05.08.2008
6 Antwort
einleiten
wenn du eine hebamme hast frag die mal, einige fördern mit Homopathie und es gibt noch einige hausmittel die sie dir sagen kann. bei mir wurde zwei tage nach termin eingeleitet, mit den eingeleiteten wehen ist nicht zu spaßen, würde dir die pda empfehlen. unser kleiner hatte keinen platz mehr und für mich war es sehr anstengend, deshalb die einleitung. Ich weiß es kann verrückt machen, dieses warten.
mawora
mawora | 05.08.2008
5 Antwort
du hast noch zehn tage
bis dahin sollte sich dein kind allerdings entschieden haben, was es will. erkläre ihm, wie schön die welt ist. trinke einen wehenkocktail und steige treppen. dann hat es ruck zuck die schnautze voll:-} von der enge in deinem bauch.
Batseba
Batseba | 05.08.2008
4 Antwort
Tipps:
Zimt, egal wie, essen oder trinken oder auch in die Wanne tun Baden bei etwa 39° Sex Rotwein viel Bewegung Wird schon bald losgehen... Ich war 40+3 da ging es los. 40+4 war er da. Spätestens ET+14 wird eingeleitet...
mutti1000
mutti1000 | 05.08.2008
3 Antwort
10 Tage
Also hätte mein Sohnemann nicht gerade noch so die Kurve bekommen Am 10. Tag wäre eingeleitet worden.
Mimi1978
Mimi1978 | 05.08.2008
2 Antwort
bei mir wurde
nach 2 wochen und 4 tagen eingeleitet
channa
channa | 05.08.2008
1 Antwort
hmm
ich bin zwar noch keine mutti aber werde es bald =) meine mutter sagt das spermien helfen hör sich blöd an soll aber wiklich so sein =) nua so als info *schääm*lg mandy
mandyalbrecht
mandyalbrecht | 05.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten
Wann geht die Geburt los?
13.12.2011 | 3 Antworten
BEL geburt eher eingeleitet?
08.02.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen