Alterniven zum Einleiten

Kaffeekanne
Kaffeekanne
29.07.2008 | 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
Habe heute ET. Und alles wäre geburtsbereit, nur habe ich keine Wehen. Bei meinem kleinen Sohn mit 20 Monaten bin ich eingeleitet worden und meine Mama wurde von drei Kindern zweimal eingeleitet. Darum habe ich den Verdacht, dass ich auch diesmal wieder eingeleitet werden muss. Nun meine Frage: Weiss jemand, ob es Alternativen zur Einleitung mit Medis gibt, homöopathisch oder Akkupunktur oder so was ähnliches. Denn die anderen Tricks haben net gewirkt. Bitte, ich wäre sehr dankbar um Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
einleitung
akupunktur ist schon toll was auch gut helfen soll so hat meine schwester all ihre kinder erfolgreich ins rennen geschickt, einlauf aus der apotheke.2 mal und die wehen fingen an
Joey-Maus
Joey-Maus | 29.07.2008
3 Antwort
Hebamme fragen
akupunktur ist klasse nach 4sitzungen war meine tochter da und es ist super entspannend
niniwini
niniwini | 29.07.2008
2 Antwort
welches sind
denn die anderen tricks? also ich kenn nur himbeerblättertee
peilundputzler
peilundputzler | 29.07.2008
1 Antwort
COCKTAIL
schau mal nach dem wehencocktail, bei stadelmanns hebammensprechstunde stand der drin...sonst gewürztee
lolitschei
lolitschei | 29.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

einleiten lassen????
01.08.2012 | 12 Antworten
Einleiten lassen oder nicht?
19.04.2012 | 8 Antworten
geburt einleiten lassen?
16.04.2012 | 27 Antworten
geburt einleiten *erfahrungen
03.02.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen