angst?

janineoeder
janineoeder
15.11.2007 | 12 Antworten
ich erwarte mein erstes kind.
hattet ihr angst vor der geburt? schau oft "mein baby" an, wenn man das dann so sieht wirds einem schon irgendwie anders!
wie habt ihr das empfunden?

ich danke für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
einfach nicht schauen!
Ich hab vor 4 Jahren eine Kollegin während ihrer Schwangerschaft begleitet, da ihr mann rund 600km weit weg arbeitete. Sie hat sich diese Sendung auch angeguckt und fand das ganz hilfreich für die Vorbereitung auf die Geburt. Ich fand es nur schrecklich! Mich haben die Bilder so schockiert das ich eine riesen Angst entwickelte. Seit dem hab ich diese Sendung nie mehr geschaut. Ich kann dir nur raten: einfach nicht anschauen! Es ist bei jeder Frau anders und es haben und werden noch so viele Frauen schaffen! Mach dir keine Sorgen! Ich drück dir ganz fest die Daumen für die Geburt!
mila
mila | 15.11.2007
11 Antwort
@ FaMel
ich habe im Kreissaal schon alle geschockt, sagte nämlich zu meinem Schatzemann: Wann kriegen wir das 2.? Haben nach 10 Monaten "getroffen", war zwar soooo schnell nich geplant, aber nu kann ich ohne meine 2 nicht mehr leben!
Frosty
Frosty | 15.11.2007
10 Antwort
Angst...
naja, hatte eher etwas Bammel. Aber "mein Baby" schaun macht manchmal scho angst... lieber nicht schauen ;) Ich leide da aber auch immer voll mit, habe ja 2 normale Geburten hinter mir, es ist schon extrem, es ist wirklich das extremste, was ich je erleben DURFTE. Extrem Schmerzhaft, aber auch extremst schön. Unbeschreiblich schön. Ich dachte zwar einige Zeit ich gehe ein, aber das geht vorbei. Irgendwann hatte ich keine Angst mehr, am wenigsten kurz vor den Presswehen, kein Witz. Und nach der Entbindung hatte ich das Gefühl, ich könnte die Welt regieren! Ich dachte ich wäre die Stärkste Frau der Welt! Es ist wirklich unbeschreiblich. Laß Dich nicht von der Angst nerven, freu Dich, alles wird gut ;) Und nich Bange machen lassen von Horrorgeschichten, die kriegt jede Schwangere zu hören!!!!
Frosty
Frosty | 15.11.2007
9 Antwort
Angst
Ich hatte auch Angst! Aber die Freude war größer. Klar, es sind Schmerzen, aber mit ner PDA ertragbar! Keine Geburt ist gleich. Bei meinem Sohn mußte ich mich sogar während der Wehen, die da schon alle Zwei Minuten kamen, übergeben. Aber in diesem Moment ist dir alles egal. Danach gings mir besser und konnte mich auf die Presswehen konzentrieren. Die sind faszinierend; mann kann nicht anders als pressen Wie automatisch! Und wenn der Wurm dann bei dir auf dem Bauch liegt ist alles nur noch schön! Mein Sohn ist nun sieben Monate alt und bin schon am überlegen, wann es Zeit für ein Geschwisterchen ist!
FaMel
FaMel | 15.11.2007
8 Antwort
Keine Angst!
Das was im fernsehen gezeigt wird ist nicht die Realität, da wird auch viel zusammengeschnitten etc. Mein mann hat sich das auch immer angesehen und gesagt wenn das so ist komm ich nicht mit. Er war dann aber bei der Geburt dabei und meinte dann auch, das es total schön war und gar nicht wie im Fernsehen. Ich für meinen Teil kann nur sagen das die Wehen richtig weh tun aber dank der PDA war es auszuhalten und wie hier schon gesagt wurde sobald du pressen darfst ist es eine Erleichterung. Lass alles auf dich zukommen!
blautweety
blautweety | 15.11.2007
7 Antwort
angst?
ich hatte keine angst. aber ich hab auch nicht gedacht, wie schnell es zum ende kommt. aufeinmal war ich in der 39.+4 und die wehen fingen an. naja, dann gabs eh kein zurück mehr. und dann 39+9 war sie da. hat lange gedauert, aber es war auch ein riesen erlebnis sie dann auf dem arm zu halten. vorallem, weil sie direkt ihr köpfchen gehoben hat :-D
Supermami86
Supermami86 | 15.11.2007
6 Antwort
Geburt
Hab keine Angst!! Bei der ersten Geburt hatte ich die gleichen Gefühle wie du. Man weiß ja nicht was auf einen zukommt und es ist bei jeder Frau anders!! Manche haben auch gar keine Schmerzen bei der Geburt, andere eben schon . Ich fand die Wehen schlimmer als die Geburt selbst, denn da durfte ich endlich mitarbeiten und ein Ende war in Sicht! Sobald das Baby da war, waren die Schmerzen weg! Du wirst sofort für alles entschädigt, wenn du siehst, welches Wunder du zustandegebracht hast! Es gibt auch homöopathische Ratgeber für SS und Geburt, die können auch helfen. Denk dir, dass mit jeder Wehe du deinem Glück ein kleines Stückchen näher kommst. Je gelassener du an die Geburt gehst, desto schöner wird sie werden! Davon bin ich überzeugt. Alles, alles Gute!!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 15.11.2007
5 Antwort
Hallo,
hey, ich bekomm auch mein erstes Baby, schau mir das auch ab und zu!!Lass dich davon nicht so abschrecken, ich denke jede Geburt is doch anders!! Vielleicht is es bei dir ja garnicht so, lass dir keine Angst machen!!! LG
Stüpfenie
Stüpfenie | 15.11.2007
4 Antwort
angst
hallo... Ich hatte keine Angst, da ich ja nicht wusste was mich erwartet. Habe mir da aber auch keine Gedanken drüber gemacht. Und die Geburt meiner Tochter empfand ich nicht als so schlimm. Lag aber auch nicht lange in den Wehen. Genieße einfach die Schwangerschaft und alles andere wird sich dann zeigen.
taenchen
taenchen | 15.11.2007
3 Antwort
Geht mir ähnlich...
mir ist auch immer extrem unwohl, wenn ich mir das "Leiden" anschauen muss! Da ich ein Feigling bin schalte ich kurz vorher immer um! Ich hoffe das die Angst dann etwas verfliegt, wenn es bei mir losgeht! LG
bianca29
bianca29 | 15.11.2007
2 Antwort
geburt...
find es blöd wenn man alles beschönigt...also lieber sagen wie es ist....es ist schmerzhaft...sogar sehr...hab geheult und geschrien...aber es geht vorbei....
Zwergi
Zwergi | 15.11.2007
1 Antwort
hallo janiene
ich hatte vor der geburt auch sehr große angst!! hab vor nicht ganz drei wochen entbunden u kann sagen das es nicht so schlimm war wie ich dachte!!gegen die schmerzen kannst du dir was geben lassen!!!mach dir nicht soo viele gedanken vielleicht hast du glück wie ich u hast keine schmerzen!!jg jasmin
mama07
mama07 | 15.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst nicht schwanger werden zu können
12.02.2008 | 15 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen