Kaiserschnitt auf Wunsch? Hat jemand Erfahrung?

DiniMü
DiniMü
13.07.2008 | 29 Antworten
Bin in der 8. SSW und spiele mit dem Gedanken mein Kind per Kaiserschnitt zu entbinden. Hat jemand Erfahrung damit oder kann mir jemand eine Literaturempfehlung geben?
Mamiweb - das Mütterforum

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
asley hatte nen "normal "vorbeireitetn ks aber keien wks
be mir ging die narkose schief , war taub bis zum hals... und später nix mehr mitbekommen... und die narkose hat ewig gebraucht bis der körper die abgebaut hat... darum std später...
Navilona
Navilona | 13.07.2008
28 Antwort
@carina
Ich glaube, ich muss mich hier vor dir nicht rechtfertigen...oder? Ich mach das, was ich für richtig halte und du kannst meinetwegen sonst was machen...das ist mir sowas von egal. Schönen Tag noch...
Ashley1
Ashley1 | 13.07.2008
27 Antwort
@ Ashley
waws stimmt denn nun ? Erst erzählst du allen du möchtest keinen KS musst aber weil die Nabelschnur um den Hals deines Kindes liegt. Inzw. pahlst du das du einen Wks bekommt...mit welchen Sinn??? Ich weiß das kann jede Frau selbst entscheiden aber selbst ich hab Zwillinge normal entbunden und hatte auch Angst aber wenn man nur auf die grauenhaften Berichte hört....man muss die Erfahrung selbst gemacht haben um zu sagen ob es schlimm ist oder nicht. ES WAR NICHT SCHLIMM !!!!!
Carina82
Carina82 | 13.07.2008
26 Antwort
Wunschkaiserschnitt
Hallo, hier bekommt du wahrscheinlich genügend antworten:-) Du hast noch soviel Zeit, mach dich im Internet schlau und lass dir viel Zeit zum entscheiden, denn es ist eine wichtige entscheidung. Es muss jede Frau für sich selber entscheiden, meine Meinung ist allerdings, ich hab das Gefühl das der WS eine Mode erscheinung ist. Früher war jede Mami froh die natürlich entbinden konnte und heute? Wunschkaiserschnitt.... Ich habe natürlich entbunden und möchte nichts auf der Welt messen damit, es ist ein wunderschönes Gefühl und solang du es kannst würde ich es so machen. Aber entscheiden musst du das für dich. Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 13.07.2008
25 Antwort
@Navilona
Du verwechselst grad einen KS, der medizinische Gründe hat, mit einem auf Wunsch... Wenn der KS gemacht werden muss, weil Kind oder MUtter in Gefahr sind, es es logisch, dass du das Kind nicht sofort sehen kannst. Ich meine, ist ja auch logisch und nachvollziehbar. Wenn der KS gemacht wird, wo alles passt, hast du das Kind nach einen kurzem Check Up auf dem Arm. Das sind 2 vollkommen unterschiedliche Paar Schuhe. Nur, leider sagen das die meisten KS Muttis nicht dazu, das sie rein mussten und nicht wollten und versuchen dann den anderen Müttern, die wollen Angst zu machen...was komplett daneben ist, meiner Meinung nach.
Ashley1
Ashley1 | 13.07.2008
24 Antwort
nachetgerauert habe ich in dem moment
überhaupt nicht das es keine normale geburt war , das kam erst später und aufgestanden .. bin auch auch schnell , zwar bin ich mehr gekrochen als alles andere , aber ich wollte alles alleiné machen ... und duschen... und bindungstörung.. ich konnte mein sohn erst std später sehen .. und ich dachte so .. hm das soll meiner sein.. geliebt habe ich ihn trotzdem sofort , aber immer im hinterkopf ob es wrikich meiner ist... hat einige tage gedauert....
Navilona
Navilona | 13.07.2008
23 Antwort
@Navilona
Ich sagte nicht, das jede Frau ein Weichei ist...aber, es liegt auch immer daran, wie die Wundheilung verläuft, was im Kopf abgeht. Eine Frau, die einen KS möchte, steht tausend Mal schneller auf, als eine, die ihrer nicht geklappten Geburt nachtrauert. Das ist nun mal so...Ist halt alles ne Kopf und Einstellungssache.
Ashley1
Ashley1 | 13.07.2008
22 Antwort
wunschkaiserschnitt
hallo mach das was für dich stimmt und lass dir einfach noch zeit mit der entscheidung lg cindy
Schnägg
Schnägg | 13.07.2008
21 Antwort
............
wir haben ja meinungsfreiheit zum glück. ich erzähle meine geschichte...ihr eure. ich bin nach 4 tagen nach hause und war auch alleine! tja fand ich auch nicht toll aber ist gegangen! ich war auf wolke 7 mit meinem kind.
skandal
skandal | 13.07.2008
20 Antwort
Wunsch KS
MACHS NICHT, ich hatte einen und wenn ich hätte eine normale Geburt machen können hätte ich die liebend gerne gemacht denn die Schmerzen danach sind echt ABARTIG!!!!Mein kind wird 6 monate und ich habe heute noch einen leicht tauben bauch das ist echt abatrig....
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 13.07.2008
19 Antwort
.........................
Mein Sohn und ich haben eine so feste bindung miteinander, er kann nicht ohne mich und ich kann nicht ohne ihn, er ist 2 Jahre alt und sagt mir das er mich liebt wir sind so ein eingespieltes Team, und er liebt es mit mir zu kuscheln, und das alles mit KS
Taba
Taba | 13.07.2008
18 Antwort
@ashley
meiner war eben einer....bis jetzt ist er seelisch stabil....grins immer wenn die argumente ausgehen kommen diese weisheiten mit der bindung!!!
skandal
skandal | 13.07.2008
17 Antwort
skandal
na dann bin ich also schwachsinnig , ich hatte bindungsstörung!! @ashley.. ich bin kein weichei.. trotzdem hatte ich wahnsinnige schmerzen!bin aber nach 4tg nach hause , ich habe es im kh nicht ausgehalten , habe zu hause alles!! alleine gemeistert, hatte niemanden der mir geholfen hat!... das soll mir erstmal jemand nachmachen , allerdings habe ich 3 wochen später die quittung bekommen! meine ks geschichte brauche ich hier nicht vorzutragen , die kennt inzwischen jeder.
Navilona
Navilona | 13.07.2008
16 Antwort
das sind auch nicht meine gründe
warum ich dagegen bin... ich sag hier ja auch zu niemanden er soll es nicht tun , sondern sag nur das ich dagegen bin und jeder es für sich selbst entscheiden soll... klar kann man jetzt darüber endlos diskutieren, aber das will ich ja gar nicht :-) grad so wie jeder es für richtig hält...
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 13.07.2008
15 Antwort
@skandal
Ja, leider bringen aber viele dieses Argument um Frauen abzuschrecken. Da könnte man doch platzen...Was machen dann Kinder die durch einen NotKS kommen?? Die nehmen sich dann irgendwann das Leben?? tzzzzzz...so ein Schwachsinn.
Ashley1
Ashley1 | 13.07.2008
14 Antwort
und von wegen fehlender bindung zur mutter....................
das höre ich auch oft und ist absoluter schwachsinn!!!! das regt mich auf! wenn man ein kind über monate im bauch hatte kann man nicht von fehlender bindung reden. mein sohn hat auch keine macken oder so!
skandal
skandal | 13.07.2008
13 Antwort
.........................
Ich habe morgens um 8 den KS gehabt und bin um 19 Uhr zum ersten mal wieder aufgestanden, klar hats ein wenig geschmerzt, aber war auf jeden fall auszuhalten, nach drei Tagen bin ich entlassen worden, weils mir so gut ging, normal wären ja 5-7 tage
Taba
Taba | 13.07.2008
12 Antwort
iich hatte zwar keinen
wunschkaiserschnitt aber schlussendlich kommts aufs selbe raus. mir ging es recht gut. bin auch keine wehleidige. ich habe zähne zusammengebissen und bin gelaufen am nächsten tag. zumindest im zimmer hin und her. das aufstehen oder heben tut etwas weh aber man darf nach bedarf schmerzmedis nehmen. die naht selber heilt recht gut, wobei ich ganz lange kein gefühl an dieser stelle hatt. nun die bettnachbarin hat wesentlich mehr gejammert da sie einen dammriss hatte der genäht werden musste....auf dem klo war es dann nicht so angenehm.
skandal
skandal | 13.07.2008
11 Antwort
@Glücksstern
Ja, aber, es nervt einfach wenn einem hundert einreden wollen, dass das Kind keine Bindung zur Mutter aufbauen kann, wenn es per KS zur Welt kommt. Was ein Schwachsinn... Wie gesagt, das kann ja jeder frei selber entscheiden. Ich schreib ja auch keinem vor, wann er auf´s Klo gehen darf.
Ashley1
Ashley1 | 13.07.2008
10 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo ich hatte zwei Kaiserschnitte aus Medizinischen Gründen Ich hätte mir aber lieber eine normale Geburt gewünscht. Das Geburtserlebnis fehlt mir immer noch obwohl es schon sieben und drei Jahre her ist .Hatte danach unheimliche Schmerzen, und wundheilungsstörungen.Aber Du musst das richtige für Dich entscheiden.Ich wünsche Dir alles gute.
schildi78
schildi78 | 13.07.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erfahrung mit Kaiderschnitt
21.04.2012 | 18 Antworten
Wunsch-Kaiserschnitt wie verläuft das?
24.11.2011 | 87 Antworten
Wer hat Erfahrung mit Kaiserschnitt?
12.01.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen