katzen eifersüchtig auf das neugeborene baby?

MamaJen
MamaJen
10.07.2008 | 10 Antworten
mir wurde zu hundertfach erzählt das viele katzen eifersüchtig auf das baby werden können, das sie dann über all hin machen was dem baby gehört und so wa alles
Hat jemand von euch erfahrung damit ? ich nämlich 2 katzen und würde tot traurig sein wenn ich sie weggeben müsste also bitte mit tipps nicht sparen lg an alle
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ein Katzenjammer
Hallo!Das stimmt leider.Meine Freundin ist in der 24.Woche schwanger. Die Katze macht grundsätzlich ihr Geschäfft auf den Wickeltisch und ist richtig das fauchen und kratzen angefangen.Ich bin selber in der 12.Woche schwanger und habe es schon öfters mitbekommen.
Michi25
Michi25 | 10.07.2008
9 Antwort
Daaanke
daanke für eure antworten aber wie ich sehe sind die meinungen und erfahrungen zu gleichermaßen geteilt genau wie ich es mir dachte naj da muss ich wohl abwarten ...lg
MamaJen
MamaJen | 10.07.2008
8 Antwort
Mein Mann hat
ne volle Windel aus dem Krankenhaus von unserem Kind mitgenommen und ein Stofftuch das wir zwei Tage im Babybett im Krankenhaus hatten. So konnten die Katzenshconmal schnuppern. als ich nach Hause kam hab ich die Katzen nacheinander hochgehoben und hab ihnen das Baby gezeigt. Angepinkelt haben sie nie was, nur wen man mal nicht hingeschaut hat und das Babybett leer war haben sie immer wieder versucht sich rein zu legen...
lilamima
lilamima | 10.07.2008
7 Antwort
hallo..
habe selber 2 katzen und es ist nix passiert. du solltest ihnen zeigen das sie noch deine lieblinge sind aber das das baby auf deinen schoß gehört. habe immer ein kuschliges kissen neben mir liegen für die katzen. viel schmusen und auch dann mal das baby ei machen lassen. mein kater hat sogar immer an den füßchen von lucas geschlafen und nicht mal gebrüll konnte ihn vertreiben. habe in der schwangerschaft of auf dem sofa gelegen und der kater an meinem bauch, immer wenn er geschnurrt hat war lucas gas still im bauch. lg bine
mamawombat
mamawombat | 10.07.2008
6 Antwort
wegen deiner Katzen, bitte gebe sie nicht weg!
meine ist nicht so. sie schaut sich unsere Püppi an schnuppert auch. aber sonst macht sie nichts. ich habe ihr von anfang an den bauch gezeigt und gesagt da ist ein baby drin und dann war sie im baby bettchen, da habe ich ihr gesagt das da bald das baby drin schläft und so weiter. als ich aus dem KH kam war es erstmal neu son kleener wurm aufeinmal. ich habe unsere Katze aber in allem mit einbezogen. wenn ich gestillt habe kam sie an und ich habe sie dann gesteichelt und ihr immer wieder die aufmaerksamkeit geschenkt die sie grade haben wollte. das klappt schon. lass deine Katzen immer wieder bei dir schnuppern und auch beim baby. und vernachlässige deine katze nicht. das das was ich dir raten kann. bei mir funkt das supi. vlg schnattchen
schnattchen1706
schnattchen1706 | 10.07.2008
5 Antwort
eifersüchtig war mein kater nicht
im gegenteil er wollte meine kleine immer abschlecken.erlaubt habe ich es ihm aber nur auf dem kopf.das ging glaube ich 3 wochen so, jetzt ignoriert er meine kleine total, ist wohl auch besser so.den sie kann jetzt greifen und er würde das bestimmt nicht lustig finden , wenn sie ihm am schwanz durchs laufgitter ziehen würde.....
florabiene
florabiene | 10.07.2008
4 Antwort
es kann
passieren das deine katzen eifersüchtig werden aber muss nicht sein . Da ich keine habe aber meine Eltern... und meine kinder immer sofort den gezeicht worden sind ist es da nie passiert , aber es kann auch anders sein nartürlich ,
BlackAngel04
BlackAngel04 | 10.07.2008
3 Antwort
katzen
hallo wenn du pech hast kann das tatsächlich zu treffen. ich hatte auch 2 hauskatzen. ich musste sie weg geben weil sie derart eifersüchtig waren das sie überall hin machten.nicht nur da wo das baby war sondern wirklich überall. da ich 95% teppiche in der wohnung habe ist das nicht so toll. so hab ich per inserat jemand gesucht und auch gefunden. er war sogar froh das meine katzen schon älter waren. LG
mc_speedy
mc_speedy | 10.07.2008
2 Antwort
jaaaaaaaaaaaaaaa
das stimmt. meine war bei beiden kiddies eifersüchtig und das stark. bis dahin, dass sie unsere jüngste angejuckt hat. und dann packte ich sie ging zum baby und sagte ihr die tut dir nix und gehört dazu... nach 3monaten war alles gut.... bitte nicht katze vernachlässigen sonst wirds ganz schlimm
piccolina
piccolina | 10.07.2008
1 Antwort
kümmer dich gut um die katzen
wenn du zeit hast immer mal viel schmusen und spielen so das sie nicht vernachlässigt werden
Taylor7
Taylor7 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin ich zu Eifersüchtig?
06.08.2012 | 19 Antworten
Katzen verkauf nach England?
01.07.2012 | 19 Antworten
Katzen, Nachbarn und Vermieterin
30.06.2012 | 14 Antworten
hat jemand von euch 4 katzen?
16.06.2012 | 30 Antworten
Katzen-Frage
05.05.2012 | 6 Antworten
Neugeborene
20.08.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen