Hallo,wer hat den bei euren Kindern die Nabelschnur durch geschnitten der arzt,eure männer oder ihr selbst? also bei uns war es der arzt der hat

mami07
mami07
26.01.2008 | 11 Antworten
mein mann erst gar nicht gefragt ob er es machen wollte .. also ich fände es schöner wenn es der mann macht so fern er es durch hält ;) meiner wollte abe rihn hat keiner gefragt =(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nabelschnur
Das war mein Freund und Papa der Kleinen!
MiaMama
MiaMama | 26.01.2008
10 Antwort
Bei uns war es abwechselnd!
Bei unserer Großen durfte mein Mann die Nabelschnur durchschneiden! Bei unserer zweiten Tochter habe ich das selber gemacht und bei unserem Sohn durfte es wieder mein Mann machen!
mum_cherry
mum_cherry | 26.01.2008
9 Antwort
hallo
hallo also bei uns hat mein mann bei beiden kindern die nabelschnur durchgeschnitten. er wurde auch immer vorher von den hebammen gefragt ob er das gerne machen würde. bei meinem sohn hatte ich eine persönliche hebamme die mich auch in der schwangerschaft schon betreut hat sie war dann auch bei der geburt dabei was ich sehr schön fand da auch mein mann sich sehr gut mit ihr verstanden hat. bei meiner tochter wurde mein mann aber auch gefragt ob er die nabelschnur durchtrennen möchte da hatte ich allerdings die krankenhaushebamme. aber wir waren immer sehr zufrieden das man uns gefragt hat. war zumindest für meinen mann ein ganz besonderes erlebnis wie beide kinder auf die welt kamen. lg. finiaemily
finiaemily
finiaemily | 26.01.2008
8 Antwort
beim Großen
mein Männe, er hatte Glück das er gerade zur Tür reinkam und bei der Lütten war es der Feuerwehrmann, da sie so schnell war und ich sie Zuhause auf die Welt gebracht habe.
jeru
jeru | 26.01.2008
7 Antwort
Nabelschnur
Bei meinem ersten Sohn war mein Mann so fertig, der hat vor Glück und Rrleichterung Rotz und Wasser geheult, da war der nicht in der Lage die Schere zu halten. Beim zweiten SOhn hat er es dann gemacht. Beide Male hatte man ihm die Schere in die Hand gedrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2008
6 Antwort
.............
also bei meiner großen war es meine schwester und bei laura der doc weil sie ja still geboren ist und bei dem kleinen auch der doc weil er ja per KS kommen musste..
ronjatoni
ronjatoni | 26.01.2008
5 Antwort
Schwesternschülerin
wir würden auch gefragt und dann fragte meine hebamme mich ob die schwesternschülerin, die mit bei der geburt dabei war, ob sie das machen darf. Dann erst wurde sie gefragt. hat es auch gemacht. und jedes mal wenn ich das mädle seh frag sie gleich immer wie es uns geht und wie sich der kleine macht. ist schön wenn sich leute an einen wieder erinnern. beim zweiten wenn mein freund das nichtmachen will werd ich es machen. LG Metti
Metti
Metti | 26.01.2008
4 Antwort
ich war allein
mein man nicht bei und gegangen wäre es so und so nicht da mein kleiner gleich weggebracht wurde zur untersuchung weil die nabelschnur um hals war
Taylor7
Taylor7 | 26.01.2008
3 Antwort
.........
bei beiden kindern mein mann!
Mischelle
Mischelle | 26.01.2008
2 Antwort
Guten Morgen
Das war mein Mann, Der wurde gar nicht gefragt, sondern ihn wurde die schere einfach in die Hand gedrückt. Lg
Sandra29
Sandra29 | 26.01.2008
1 Antwort
........
bei melissa mein mann und bei julian der arzt :(
jessi210
jessi210 | 26.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fruseut hat schief geschnitten
22.07.2012 | 15 Antworten
nabelschnur um den hals!
13.06.2011 | 4 Antworten
Auf dem Ruecken liegen in der SS
07.01.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading