wehenfördende mittel

nad1984
nad1984
04.07.2008 | 4 Antworten
wie heiß kann man denn baden so ca damit die wehen einsetzen? Ich weiß das nicht. kann mir da bitte jemand helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Heiß baden???
Also ein heißes Bad hilft nur, wenn Du schon leichte Wehen hast, damit diese dann stärker werden. Wenn Dein Baby noch nicht will, dann kannst Du heiß baden wie Du willst, da wird nix passieren. Außerdem darfst Du das Wasser nicht zu heiß machen, weil das Deinen Kreislauf schwächt und auch das Baby darunter leidet. Heublumendampfbad soll den Muttermund weich machen.
laurilucas
laurilucas | 05.07.2008
3 Antwort
-------
Es hilft auch nichts denn das Baby kommt wenn es bereit dafür ist!!! Ich kenne mich da aus glaub mir! Ich hatte zwar letztenendes einen KS da ich nicht mehr laufen konnte aber ich hab es auch versucht... Du kannst nur Himbeerblättertee trinken damit die kommende Geburt nicht so schwer fällt und sich dein MuMu weicher macht. Ich muss Dir auch sagen das Du deinem Baby schädigen kannst wenn du versuchst es "eher zu holen!" Also lass es, ich weiß das es zum Ende hin schwer wird aber gib deinem Baby zeit!!!! Denn es muss sich noch "putzen" für euch
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 04.07.2008
2 Antwort
Wehenförerndes Mittel
Ich kenne Himbeerblättertee, Rizinuzöl.Heis Baden kannst du auch
LiebeMama24
LiebeMama24 | 04.07.2008
1 Antwort
Keine Antwort
Ich weiß die Temperatur nicht und ich würde sie Dir wahrscheinlich auch nicht sagen. Dein Baby kommt, wann es kommen will. Kann Dir nur von einer Arbeitskollegin berichten, die das auch versucht hatte, ihr Baby bekam im Bauch so viel Stress, dass die Herztöne immer schwächer wurden => es endete als Notkaiserschnitt! LG
Tornado
Tornado | 04.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schnelles Mittel
01.02.2011 | 9 Antworten
wirksames mittel gegen pms!
20.09.2010 | 1 Antwort
Wehen auslösen bzw anregen!
01.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen