kasnn nach der 16 ssw noch was passieren?

Sandra18
Sandra18
01.11.2007 | 7 Antworten
oder ist die kritische zeit um so das man ein plötzlichen aport nicht mehr fürchten muss?oder gibt es da noch was?und kennt ihr das das die gebärmutter nach hinten liegt so das man das bäuchlein erst echt spät sieht oder ist es in der ersten ss normal das der bauch so spät kommt?lg sandra18
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
normal!!!!
also ich kenne deine ängste zu genüge :o) aber wie schon gesagt wurde was sitzt das sitzt!!!! *freu* es kommt meistens vor das gerade bei der ersten ss der bauch erst relativ spät kommt vorallem wenn du sehr schlank warst vor der ss! ich dagegen hatte schon in der 11.SSW einen kleinen bauchi dran jetzt in der 23.SSW renne ich mit einer gigantischen murmal rum*lach* nee so schlimm ist nicht aber ist schon ein schöner großer bauch den ich habe... also kein kopf machen hab ich auch nicht gemacht und nun weiß ich das ich mein baby bekomme!!!! Ich drück dir die daumen und auch das man bald etwas sieht *schmunzel* Viel Spaß in deiner SS und alles alles alles Gute für Dich und das Baby! MfG erstlingsmama87
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 01.11.2007
6 Antwort
leider kann zu jeder zeit etwas passieren ...
... aber bisher warst Du ja immer beim Doc und der meint doch auch, dass alles Ok sei - ODER???? Also, mach Dir keine Sorgen und genieße die Schwangerschaft LG PS: der bauch kommt bei allen erstgebährenen etwas später, da muß sich alles noch in die rechte bahn ausdehnen...
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.11.2007
5 Antwort
freu dich lieber
und mach dir nicht allzu viele sorgen. statistisch gesehen bist du auf der sicheren seite. aber sobald ein kind entsteht, geht es los mit dem bangen um das kind...und es wird nicht aufhören, weder nach der 16. schwangerschaftswoche, noch nach dem 16. lebensjahr... :-) damit müssen wir eltern nun leben, aber das heisst nicht dass man immer vor dem schlechtesten angst haben soll . entspann dich und geniesse diese zeit - dein kind wird es dir danken. versprochen! :-) glg, mameha
mameha
mameha | 01.11.2007
4 Antwort
In der Ruhe liegt die Kraft
Stress ist für das Ungeborene ganz schlecht. Es kann bis zum Schluss was passieren. Wenn du dich nicht gut fühlen solltest einfach ein wenig ausruhen und wenns schlimm ist zum Arzt. Lieber einmal zu oft. Bekannte hatten neulich ihres im 8. Monat verloren, sie hatte nur leichte Bauchschmerzen. Man kann es nicht immer kontrollieren. Du solltest ruhig bleiben und dich freuen. Keine schlimmen Gedanken zulassen. Bei mir war es auch. Ich hätte meinen Kleinen fast in der 22 Woche verloren, das war die Hölle, musste Bettruhe usw halten und weil ich mich so verrückt gemacht habe musste ich Entspannungsübungen machen- hilft und mit Partner oder Freunden über Ängste reden. Alles wird gut!!! Alles gute
nicolehartfil
nicolehartfil | 01.11.2007
3 Antwort
Phasen
also normalerweise ist es bis zur 12.woche kritisch - aber passieren kann immer was. nur an sowas darfst du gar nicht denken !!!! freu dich einfach darüber, daß du schwanger bist und geniesse diese zeit. also es ist bei der ersten ss normal, daß der bauch erst später kommt. man merkt zwar schon, daß er immer grösser wird, aber alleine in den letzten beiden monaten geht er noch richtig auf wie ein luftballon ;o)) ich wünsche dir alles gute für deine weitere schwangerschaft und für eine problemlose geburt
Michaela1907
Michaela1907 | 01.11.2007
2 Antwort
Aber.....
Ich denke was sitzt das sitzt und du wirst es bekommen! Freu dich und mach dir net so viele gedanken!
SweetMami25
SweetMami25 | 01.11.2007
1 Antwort
es kann jeder
zeit estwas passieren bis zur geburt und bei der geburt
jessi210
jessi210 | 01.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Inkontinenz in der 16ssw?
13.11.2008 | 9 Antworten
Krämpfe im Bauch in der 16SSW
27.10.2008 | 3 Antworten
16SSW und schon fast 10 kg zugenommen?
19.10.2008 | 6 Antworten
"schmerzendes" ziehen in der 16 ssw
28.09.2008 | 3 Antworten
16ssw
23.09.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen