Wasser in den Beinen, was tun?

Zeilenmaker
Zeilenmaker
14.06.2008 | 8 Antworten
Hallo, ich bin in der 39. ssw und hab es dieses mal schlimm mit wasser in den beinen erwischt. sind total dick meine füsse und ab knie abwärts, habe auch schmerzen usw. was habt ihr getan um es zu lindern? Hab auch angst vor thrombose, ist das berechtigt? Danke fürs antworten
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich danke euch
es ist auch schon besser und hoffe das es so bleibt
Zeilenmaker
Zeilenmaker | 18.06.2008
7 Antwort
Brennnesseltee mein ich natürlich, man wie schreib ich denn *rotwerd*
............
Juvy
Juvy | 14.06.2008
6 Antwort
meine frauenärztin
hat mir gesagt ich soll brenneseltee trinken... hatte mir aber auch nicht wirklich geholfen... Vllt hilft es dir ja?!
Juvy
Juvy | 14.06.2008
5 Antwort
Dicke Beine
Ich bin in der 36.Woche und habe auch dicke Beine und Hände, bei Schmerzen hab ich meine Beine immer mit Franzbranntwein eingeschmiert das tat echt gut, meine Ärztin meinte zwar das ich einen Reistag und Obsttag machen soll aber das half alles nichts ganz schlimm is es bei mir wenn es heiß draußen ist... Ich weiß wie du dich fühlst :-(
sammy19
sammy19 | 14.06.2008
4 Antwort
beine regelmäßig
hoch lagern und was hilft ist mal richtig kalt abduschen, die beine natürlich, und dann wieder hoch lagern. ich habe das schon seit der 30 ssw und es wird immer schlimmer. aber es heißt nicht gleich thrombose... versuch es mit bewegung im liegen - venenpumpe- füße ranziehen und wegstrecken... jede schwangerschaft ist anders und bei der hast du halt wasser... ist doch bals vorbei ;) gute besserung und alles gute - ist ja bald soweit
ennea
ennea | 14.06.2008
3 Antwort
dicke Beine...
Beine fleißig hochlegen, auch wenn das nicht immer einfach ist... Und dann gibt es den alten Hausfrauentrick--- Reis mit nix! ansonsten Bewegungen mit den Füssen (fuß kreisen, Zehen nach oben Richtung Knie ziehen um den Rückfluss vom Blut zu steigern. Weiß dein Frauenarzt davon? Wenn ja, wird er dir sagen ob du noch andere Sachen machen musst...
Melanie-Lena
Melanie-Lena | 14.06.2008
2 Antwort
ja genau
die Beine viel hochlegen und Akupunktur hat bei mir noch geholfen, ansonsten leider gar nix, erst nach der geburt. Alles Gute.
jenny78
jenny78 | 14.06.2008
1 Antwort
also meine hebamme
hat mir gesagt lauwarmes bad nehmen das soll helfen viel liegen und beine hoch
ricky1987
ricky1987 | 14.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

25 SSW und Wasser in den Beinen
24.11.2010 | 4 Antworten
extrem wasser in den beinen
05.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen