hi , habt ihr alle eine hebamme?

jessimausMD
jessimausMD
11.06.2008 | 12 Antworten
oder bzw. wer eine hat wo habt ihr sie gesucht und ab wann hattest ihr eine ?

lg jessi
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
......
Ich hab eine zur Nachsorge, hab sie mir so in der 30. Woche gesucht... Ich hab sie übers Hebammennetzwerk gefunden.
Noxy
Noxy | 11.06.2008
11 Antwort
.......
ich danke euch für die netten antworten :-)
jessimausMD
jessimausMD | 11.06.2008
10 Antwort
antwort
also ich hab meine hebamme seit der 29 ssw. es ist schon recht sinnvoll eine zu haben, die kann dir dinge erzählen die einem wirklich helfen. man erfährt auch dinge die man lieber nicht wissen möchte aber naja. von meiner hebamme lag ein flyer bei meiner FÄ.
Rosi85
Rosi85 | 11.06.2008
9 Antwort
keine hebamme
hallo..ich hatte keien hebamme...weder vor noch nach der geburt....habe mich bewusst dagegen entschieden umd es hat alles super geklappt..meine kleine ist jetzt 1/2 wochen alt und alles läuft super.... nur alle haben mich doof angegeuckt weil ich keine hatte..konnten das alle nicht verstehen..aber ich bin jemand, der lieber selber macht , anstatt ständig tipps von einer fremden zu bekommen..... würde es immer wieder so machen....
jelu
jelu | 11.06.2008
8 Antwort
..................
also ich hatte eine hebamme ab der 21SSW war sehr hilfreich hab von meinem FA eine liste bekommen mit hebammen in unserer umgebung lohnt sich aber nur wenn du 100% auf normalem weg entbinden möchtest!!! hat sich bei mir leider nicht gelohnt da notkaiserschnitt gemacht wurde:-( und für die nachsorge also zuhause nach der geburt ist sie auch sehr hilfreich!!!! wünsch dir alles gute!!!! P.s.die atem übung die man von der hebamme gezeigt bekommt sind während der wehen wirklich sehr hilfreich!!!:-)
NaddelHH20
NaddelHH20 | 11.06.2008
7 Antwort
Hebamme
Ich hatte mir eine ganz liebe gesucht. Vorsorge, Entbindung, Nachsorge. Alles bei einer Person. Und ich war mehr wie froh!
Kerstin1978
Kerstin1978 | 11.06.2008
6 Antwort
ja, ich
hatte eine Hebamme und hab sie immer noch, wenn was ist, kann ich sie jederzeit anrufen Ich hatte damals so in der 24. Woche angerufen. Aber grundsätzlich meint sie, je früher, desto lieber ist es ihr.
Ina76
Ina76 | 11.06.2008
5 Antwort
damals vor 15 monaten hatte ich keine
erst als paul auf der welt war, habe sie mir selbst gesucht im internett LG
Kulfon
Kulfon | 11.06.2008
4 Antwort
hallo also ich hatte
eine hebamme. die habe ich aus dem krankenhaus. natürlich musst du dich fruh melden. frag im kh nach. das erste mal kam sie am zweiten tag wo ich zu hause war. ich war begeistert. sie fragte mich nur immer was sie denn bei uns soll weil wir es wohl gut hin bekommen
Zibbe1903
Zibbe1903 | 11.06.2008
3 Antwort
Hatte eine
Gelbe Seiten und telefonbuch können helfen. Oder dein FA oder das Krankenhaus in dem du entbinden möchtest.
herbi2103
herbi2103 | 11.06.2008
2 Antwort
hebamme
ich hatte eine, habe sie aus dem krankenhaus indem ich entbunden hatte, leider war ich nicht sehr zufrieden mit ihr hoffe das die nächste besser wird! ;-)
jennifer23
jennifer23 | 11.06.2008
1 Antwort
hallo hatte keine
erst jetz für die nachsorge hab nen guten fa und der hat mir in der schwangerschaft gereicht aber ne nachsorge hebamme ist echt super lg
pitty88
pitty88 | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hebammentee?
08.05.2008 | 6 Antworten
Suche eine gute Hebamme
19.04.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen