Habe Blutungen in 6 SSW (vermutl wg Myomen), seit Tagen im Bett wg drohender Fehlgeburt Wer hat das erlebt? Wie ist es weitergegangen? Danke!

verahatem
verahatem
14.04.2008 | 5 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
bin jetzt in der fast 8 ssw
hey ich bin jetzt in der fast 8 SSW und ich hatte auch blutungenaber das nur weil mir miene schwester in den bauch getreten hat und ich bin ins krankenhaus da haben sie gesagt das es dem baby gut geht und ich war letzte woche beim frauen arzt und die hat mir utrogest verschrieben die muss ich jetzt jeden tag 2stück von nehmen und meine blutungen sind weg!!!!ich hatte letztes jahr ne frühgeburt und auch blutungen gehabt mein kind ist gestorben aber mach dir nicht so viele gedanken deinem kind geht es sicherlich gut und es kommt auf die welt nur daran musst du denken und wenn du noch mehr angst hast dann rufe deine hebamme an oder fahr in kh!!!!alles gute für dich und deinem kind liebe Grüße Schnegge20
Schnegge20
Schnegge20 | 14.04.2008
4 Antwort
bei mir war es genau so
auch in der 6ssw ich musste liegen und utrogest nehmen, hat aber leider bei nicht geholfen ich habe es dennoch verloren.ich wünsche dir nur das beste!LG loti
loti
loti | 14.04.2008
3 Antwort
mir geht es ähnlich
bin jetzt seid 11 Tagen zu Hause und muss liegen. Hatte in der 6. Woche auch Blutungen allerdings wusste keiner woher und da ich im Januar schon eine Fehlgeburt hatte muss ich jetzt liegen umd as zu vermeiden. Die Butung hat aufgehört die Angst ist geblieben und am Mittwoch muss ich wieder zum FA zur Kontrolle und hoffe das dan alles okay ist. Wenn man sich wirklich ruhig hältn stehen die Chancen gut dass das Baby bleibt.
Backfisch
Backfisch | 14.04.2008
2 Antwort
einfach ins krankenhaus gehen
und bleib stark es muss nicht um fehlfeburt gehen ich drück dir die daumen
zlatina
zlatina | 14.04.2008
1 Antwort
hallo
hallo, hatte auch blutungen in der 14ssw und musste dann auch ins krankenhaus, weil der muttermund sogar etwas auf war! War 2 wochen drin und durfte dann wieder raus, gottseidank ist alles gut gegangen und er kam nicht zu früh, ganz im gegenteil, er ist noch 2 wochen über termin gekommen ;) würde jedem empfehlen ins krankenhaus zu gehen, hat mich viel mehr beruhigt als zu hause zu liegen! Ich wünsche dir alles glück der welt und hoffe dass deinem baby nichts passiert! Lg und alles gute
AdriansMama
AdriansMama | 14.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

29+6 ssw schmierblutung
19.07.2010 | 8 Antworten
Schmierblutung,6 SSW
09.08.2009 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen