Startseite » Forum » Schwangerschaft » Beratung » schwanger und eine katze?

schwanger und eine katze?

Schmolli
ich bin jetzt schwanger wie ihr vieleicht gehört habt! ich hab eine katze .. meine frauen arztin hat mir gesagt das ich das katzenklo nicht sauber machen darf falls die katze eine krankheit hat dadürch könnte mein krümmel im bauch ein wasser kopf oder ähnliches bekommen! meine familie und freunde sagen mir ich soll sie abgeben sicher ist sicher .. aber dafür mag ich sie viel zu sehr und sie ist viel zu süß! sie hatt mir in schweren zeiten sehr geholfen und mich getrostet mir fällt es sehr schwer sie abzu geben! was würdet ihr mir ratten?
von Schmolli am 06.04.2008 12:54h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Schmolli
Danke !!
ihr habt mir sehr geholfen!! ich geb meine süße nicht ab!!dafür hab ich sie zu lieb!! obwohl sie mir manchmal den lezten nerv raubt!!! ist ne freche mach nur misst und schmeist ständig meine vase um! aber das verzeie ich ihr immer wieder kann garnicht ohne meine mietzy!!!
von Schmolli am 06.04.2008 13:19h

15
Sweety26
ich habe auch 2 kater
und bin schwanger...ich würde sie niemals abgeben auch wenn es mir manche raten..........dafür habe ich sie viel zu lieb, , , , , , und wenns mir mal nicht gut geht dann beschäftige ich mich mit medinen 2 süßen und sie zaubern mir wieder ein lächeln ins gesicht und das werden sie auch immer noch tun wenn der kleine da ist und ich getreßt bin usw dann helfen mir meine 2 auch dann wieder zu guter laune..........gib sie nicht weg, behalte sie.......ich mache sogar das klo sauber denn ich habe antikörper schon entwickelt die du bestimmt auch schon hast
von Sweety26 am 06.04.2008 13:06h

14
Chaosbine
Toxoplaxmose
So heißt die Krankheit
von Chaosbine am 06.04.2008 13:04h

13
Jule-s
..........
Hab auch ne katze und ein baby bekommen... mein mann hat das klo sauber gemacht und es war kein problem, meine kleine ist gesund und die katze immer noch bei uns...
von Jule-s am 06.04.2008 13:01h

12
kmlj
bloß nicht abgeben
hallo, ich habe auch eine katze und ich habe sie auch nicht abgegeben. wenn du angst vor dieser bestimmten krankheit hast... habe leider den namen vergessen, dann laß dich entweder testen, ob du abwehrkräfte dagegen hast oder laß jemand anderen dein katzenklo saubermachen. ist ja nicht für ewig. ich finde es herrlich tiere zzu haben und außerdem ist es sehr wichtig, daß kinder die gelegenheit haben, mit tieren aufzuwachsen. also behalte sie bloß. lg und alles gute
von kmlj am 06.04.2008 13:01h

11
sandra1771
schwanger und katze
Hallo Bin in der 22Woche und hab auch zwei Katzen.Meine FÄ sagte auch das ich die Katzenschüssel besser meiden sollte.Seit dem macht es mein Freund, so das ich damit nicht mehr in berührung komme.Ich bin nur noch fürs füttern und schmusen zuständig:-) Sie ab zu geben wäre mir nie in den sinn gekommen, denn mann kann es ja auch so lösen.Liebe Grüsse Sandra
von sandra1771 am 06.04.2008 12:59h

10
lu-2007
also so stimmt des net genau
also wenn du in kontakt mit dem kot der katze kommst dann wird es gefährlich ich habe letztens als ich beim fa war was darüber gelesen die katze muss schon gar net mal abgegeben werden da das risko daran greing ist zu erkranken aber man sollte vorsichtsmaßmnahmen ergreifen also wenn du das klo sauber machst handschuhe tragen und wenn du die katze streichels deine hände waschen sofort danach und deine hände nicht ins gesicht oder die katze sollte dich nicht anlecken und so weiter also gebe deine katze bitte nicht her sondern beachte einfach das was ich geschreiben habe dann kannn nichts passieren lg nadine
von lu-2007 am 06.04.2008 12:59h

9
Chaosbine
Würde sie nicht weggeben!
Hatte auch bzw habe zwei Katzen. das katzenklo hat immer schon mein Mann sauber gemacht weil es mich ekelt. Die Ärztin soll halt immer dein blut kontrollieren. Mein Arzt hat das auch immer gemacht weil er wusste ich habe Katzen. Deswegen musst du sie ja nicht weggeben. Durch rohes Fleisch könntest du es auch bekommem. Also ich finde die übertreiben echt. Liebe Grüsse
von Chaosbine am 06.04.2008 12:58h

8
emilysmami2007
katze
ich muss dir sagen wir haben 3 katzen und wir haben sie nicht weggegeben! ich hab einfach in der ss kein klo saubergemacht und nach dem streicheln immer schön die hände gewaschen. ausserdem habe ich ja bei dok ein toxoplasmose test machen lassen das alles in ordnung ist... also ich denke weggeben könnte ich mir auch nicht vorstellen..
von emilysmami2007 am 06.04.2008 12:58h

7
Anne-Kathrin
DU KANNST SIE BEHALLTEN
du solltest nur darauf achten das die katze nicht den kontakt zum baby bekommt oder das klo solltest du nicht sauber machen und wen du sie streichelst dan hände waschen die krankheit kommt über den koot oder auch über den sabber erwachse mänschen die ich glaube toxoplasmose hast die krankheit haben selten symtome also man merkt es nicht aber bei säuglingen kann die krankheit veherände auswirkungen haben ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
von Anne-Kathrin am 06.04.2008 12:57h

6
lady37
kann dich verstehn...
aber denk an dein kleines baby...es kann sehrt gefährlich sein und es gibt ja auch diese krnakheit die man dadurch bekommen kann wo man soagr in laufe der schwangerschaft nach getestet wird...natürlich ist es nicht sicher das du diese krankheit dann ahts oder dein baby aber falls doch wirst du dir schwere vorwürfe machen...geb sie doch erstmal zu bekannten oder verwanten die sie eine zeitlang für dich nehmen...dann musst du sie nciht komplett weg geben
von lady37 am 06.04.2008 12:57h

5
Gelöschter Benutzer
Mach einen Test
Laß einen Toxoplasmosetest machen, ob du diese Krankheit irgentwann schon mal hattest, die Kosten mußt du allerdings selber tragen werden nicht von der Krankenkasse übernommen.
von Gelöschter Benutzer am 06.04.2008 12:57h

4
Steiramaedal85
bin auch
schwanger und wir haben 2 katzen daheim.... du darfst das katzenklo machen nur mit einweghandschuhen und mundschutz... ja nicht ohne das ist dann für das baby gefährlich... sinnvoll wäre es wenn dein partner in der schwangerschaft das reinigen übernehmen würde, macht meiner nämlich auch... lg MELI
von Steiramaedal85 am 06.04.2008 12:57h

3
petchi
gib deine katze nicht
ab übergeb dir arbeitet deinem schatz
von petchi am 06.04.2008 12:57h

2
tinkerbell
NICHT ABGEBEN
Ich könnte schreien, wenn man die Katze abgibt nur weil man schwanger ist. Ist deine Katze ne Hauskatze? Dann brauchst du eh weniger zu beachten. Ist sie Fraigänger, musst du etwas aufpassen. ABER, wenn du dir Handschuhe anziehst beim sauber machen und immer schön Hände wischt passiert da nichts.
von tinkerbell am 06.04.2008 12:56h

1
leosas
gebe sie doch nicht weg
behalte deine Katze. Lasse jemand anderes das Klo sauber machen. Aber du solltest sie nicht weggeben. Ich würde es nicht tun.
von leosas am 06.04.2008 12:55h


Ähnliche Fragen


katze kastrieren?
13.08.2012 | 6 Antworten

namensvorschläge katze
30.07.2012 | 14 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter