ach menno,mein ss diabetes wird einfach net besser

iris770
iris770
17.07.2011 | 21 Antworten
jetzt spritze ich schon seit 3 wochen, alle 3 tage erhöhen sich die insulineinheiten (spritze inzwischen fast 70 einheiten am tag) und die werte sind eigentlich unverändert, im pränatalzentrum haben sie mir gesagt das ab 100 einheiten pro tag es eng wird (da mehr spritzen eh nix bringt, da es schon 100% dann sind, was auch immer das heißt) und der insulinbedarf ja eigentlich erst ab ssw 30 so richtig ansteigt (na toll, ich bin erst in der 24.sw seit heute), ich halte mich absolut an den ernährungsplan, esse nur vollkorn..., manchmal lasse ich sogar was weg (aber da habe ich immer postive ketonkörper, habe ich eh fast jeden morgen), was soll ich machen? leider scheint diesmal sich der bz auch früh am kind zu zeigen (schon in der 21.ssw zu viel fruchtwasser ud vergrößerter bauchumfang beim kleinen), habe echt angst um meinen kleinen, kennt sich jemand damit aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Neues Internetportal für Diabetiker
Wer sich schnell und verständlich über das Thema Diabetes informieren will, der sollte auf [url]http://www.diabetiker-wissen.de/[/url] vorbeischauen. Anders als auf anderen Seiten, erhalten Besucher dort keine austauschbaren Informationen, sondern wirklich interessantes Wissen über neueste Forschungsergebnisse und Therapieansätze. Und auch, wer sich für aktuelle und für Diabetiker relevante Gesetzesänderungen interessiert, sollte die Seite besuchen.
anthewoman
anthewoman | 20.07.2011
20 Antwort
Ich
habe Quark als Mahlzeit gegessen. Hab da ne kleine Dose Mandarienen, Pfirsiche oder Tropische Cocktailfrüchte rein gemacht, kein Problem. Und wie gesagt, versuchs mal mit Dinkelbrot. Hatte morgens auch immer erhöht, wie gesagt, so zwischen 89 und 100.
SrSteffi
SrSteffi | 17.07.2011
19 Antwort
@Fabian22122007
doch, auch ne ernährungberaterin....., muß jetzt auch alle 14 tage ins pränatalzentrum um das baby zu überwachen, die haben mir schon gesagt, das ich da ernährungstechisch wenig einfluß nehmen kann und wenn die nächste zeit keine besserung inmeinen bz werten kommt, muß ich ins kh nochmal, da soll ich dann evtl. noch tabletten
iris770
iris770 | 17.07.2011
18 Antwort
hattest du keine Beratung beim
Diabetologen LG
Fabian22122007
Fabian22122007 | 17.07.2011
17 Antwort
@SrSteffi
ich spritze schon 15 einheiten basal im moment, das mit dem ouark ist ne gute idee, allerdings schmeckt mir der pur net wirklich und mit kräutern... mag ich den net , habe es mal mit ein paar spritzer süßstoff probiert, aber war auch nix, naja, muß ich halt durch, mach ich mir den halt aufs knäckebrot und runter damit
iris770
iris770 | 17.07.2011
16 Antwort
Hi
hatte das auch und mußte spritzen. Mein Diabetologe hat auch zu Quark empfohlen. Und übrignes, im Vollkornbrot ist meistens auch Weizenmhel drin enthalten. Versuchs mal bei Deinem Bäcker nur Dinkelbrot oder Dinkelbrötchen zu kaufen. Ich hatte auch das Problem mit dem Nüchternwert. Habe abends zum Schluß 18 IE Basalinsulin gespritzt, zusätzlich zum Verzögerungsinsulin .
SrSteffi
SrSteffi | 17.07.2011
15 Antwort
@ mamavontom
ja das mit den joghurt hat mir mein doc auch gesagt , habe ich auch gemacht, das mit den apfel habe ich anfang auch gemacht, dann hat mein diabetologe gesagt, das ich was essen soll was den bz langsamer ansteigen läßt
iris770
iris770 | 17.07.2011
14 Antwort
@iris770
Meine drei Kids hatten alle über 4000g, aber nur bei der letzten Schwangerschaft hatte ich einen Diab...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
13 Antwort
@nele1407
zu spät, schon gemacht, esse gleich, naja, das mit den nüchtern um die 100 hatte ich bei meiner 2. tochter auch, machte mich auch net verrückt, da ja alles andere immer o.k. war, dann wurde sie auf einmal unruhig im bauch, ins kh zur kontrolle, sofort in op, 3, 5 wochen eher per kaiserschnit geholt mit 4550g gewicht 1 woche vorher noch mit 3200g ausgemessen ) wegen ner mangelversorgung, dann 10 tage intensiv wegen nur organunreife und zu dicken blut , ikterus, wärmeregulationsstörung......
iris770
iris770 | 17.07.2011
12 Antwort
...
Also ich habe auch mit dem SS-Diabetes zu tun, leider. Naja, bei mir sinds auch die Nüchternwerte die zu hoch sind, daher spritze ich abends 10-12 IE Basalinsulin + verordnet vom Doc einen Apfel um 21.30 Uhr . Seitdem sind die Werte gut. Die Zwischenmahlzeit sieht bei mir so aus, dass ich einen Apfel esse und dazu einen Naturjoghurt essen MUSS, da dieser Joghurt den BZ- Anstieg verlangsamt, damit der Fruchtzucker nicht so reinhaut. Genauso verzögern Eiweiß und fetthaltige Produkte, eben Käse oder Quark. Milch pur sollte tatsächlich nicht getrunken werden wegen dem Milchzucker. Je flüssiger ein Milchprodukt ist, desto höher der Milchzuckeranteil. Wenn du auch einen BZ von 69 hast, danach aber ißt, dann musst du klar spritzen, je nachdem wieviele BE du ißt. Wenn du dir arg unsicher bist, dann solltest du nochmal mit einem Diabetologen/Berater sprechen, denn im Zweifel schadets dem Baby! Alles Liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
11 Antwort
@iris770
Bei 69 brauchste nicht spritzen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
10 Antwort
@nele1407
ach menno, jetzt wollte ich grad vor dem mittag spritzen und dachte so, ich bin so zittrig, und mein bz ist jetzt bei 69, naja, spritz jetzt trotzdem und mache mir mal was zu essen
iris770
iris770 | 17.07.2011
9 Antwort
@iris770
Das ist aber ganz normal, dass der Nüchternwert morgens am höchsten ist, weil wir ja Eigeninsulin produzieren über Nacht. Und um die 100 morgens nüchtern, das geht schon noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
8 Antwort
@nele1407
hmmmmmmm, aber wie soll ich denn den nüchternwert sonst runterkriegen? den nach dem essen kann man ja gut beeinflussen mit nahrungsmitteln, aber den nüchternwert? selbst der 22 uhr wert ist manchmal höher als der wert von 1h nach dem abendbrot, dabei esse ich ja dazwischen nix, im allg. sind die fast gleich, das macht mich irre, wie soll ich denn diese werte ändern? wenn es die nach dem essen wären, o.k. da kann man ja dran drehen, aber gerade die sind ja o.k.
iris770
iris770 | 17.07.2011
7 Antwort
...
Natürlich mußt Du Abendbrot essen sonst ist er morgens noch höher. Milchpordukte wie Käse sind schon ok, aber keine Milch und Quark
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
6 Antwort
......
aha, also keine milchsachen? o.k. auf die kann ich gut verzichten, grins, aber tagsüber ist es o.k. ich habe ja probleme mit dem nüchternwert, soll ich einfach kein abendbrot mehr essen? was meinste? allerings kann ich da auch nix spritzen, habe nämlich schon mal abends nur eine BE gegessen, da ich hähnchen geholt habe und mich hats bald weggehauen, grins, nach ner stunde war ich nur noch bei 60 mit dem bz
iris770
iris770 | 17.07.2011
5 Antwort
...
Schon falsch...keine Mich!!! Und Jogurt ist auch nicht soooo dolle. Ich hab morgens nur 3 Scheiben Knäckebrot gegessen mit Käse. Tee, natürlich ungesüßt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
4 Antwort
@nele1407
was hast du denn für tips? esse nur vollkornsachen und obst auch sehr selten , dabei bin ich eigentlich absolut kein milch/joghurtmensch und bringen ut es auch nix bisher
iris770
iris770 | 17.07.2011
3 Antwort
...
Das war bei mir auch so, dass ich den Nüchternwert nie runter bekommen habe. Kontrollier noch mal Deine Ernährung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
2 Antwort
@nele1407
ja und morgens auch, vor dem essen dann jeweils noch kurzzeitinsulin, nach dem essen die werte sind so meist o.k., bzw. grenzwertig, aber der nüchternzucker geht einfach net runter, egal wieviel ich spritze abends, lasse ja schon die spätmahlzeit weg, trotzdem ist der bz dann gleich
iris770
iris770 | 17.07.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Och menno was ne Nacht
30.06.2012 | 4 Antworten
och menno
18.02.2012 | 6 Antworten
Schwangerschafts Diabetes
06.02.2012 | 4 Antworten
och menno
11.11.2011 | 6 Antworten
schwangerschaftsdiabetes
13.10.2011 | 7 Antworten
ich habe schwangerschafts diabetes
10.10.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading