schwanger?

mama280907
mama280907
27.03.2008 | 22 Antworten
ich weiß nicht warum aber irgendwie hab ich so ein schlechtes gefühl schwanger zu sein.. weiß nicht ob ich mir das eingebildet habe aber heute mittag hatte ich das gefühl was gespürt zu haben, aber eigentlich kann das garnicht sein .. ich nehm die pille und meine mens hatte ich letzte woche auch, auch wenn nur 3 tage und wenig .. aber ich könnte dann frühestens 3.monat sein, da merkt man doch noch nichts ..
ich weiß nicht warum ich das gefühl habe
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Mach Dir keine Sorgen
Manchmal ist der Wunsch Vater des Gedanken. Mach Dir keine Sorgen. Wenn du mal ganz tief in Dich reinhorchst, wirst du sehen, daß das alle nicht so schlimm ist
Tanja1107
Tanja1107 | 27.03.2008
21 Antwort
Nein, ich fühl mich nicht
angegriffen. Ich hab im Laufe der zeit gelernt damit umzugehen. Ich spreche kaum über das Thema und meine Erfahrung...allein schon aus Angst das wieder alle auf mich einprügeln und mich als Mörder und egoist beschimpfen. Ich hätte sicher vom Staat damals leben können...aber, das wollte ich auch nicht... und der Vater von dem kleinen Wurm war ein Ausrutscher...ich wollte nichts festes mit dem, außerdem war er ein Depp...wie gesagt, ich hab damals sehr mit mir und meinen Gefühlen gekämpft. Ich wurde dann im Oktober 2007 schwanger direkt neben meinen US Bildern meines Babys stehen. Mein Baby wird den Namen, den ich dem ersten Kind damals gegeben habe als Zweitnamen tragen. Ich trauer schon manchmal um dieses Kind. Manchmal denk ich mir auch das war falsch und ich bin eine Mörderin...aber wie gesagt, ich hab damals eiskalt und mit klarem Verstand entschieden...es hätte es wirklich schwer gehabt und ich hätte echt keinerlei Unterstützung gehabt. Davor hatte ich einfach eine totale Panik und Angst zu versagen.
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
20 Antwort
ich urteile
über niemanden... wie du selber schon sagst, gibt es manchmal auch bestimmte gründe, ich selber würde es zb nicht vollkommen aussschließen, wenn es zum beispiel keine hohe lebenserwartung hätte, oder es allgemein sehr schwer haben würde das würde ich meinem kind nicht antun wollen... ich urteile nur über die frauen die es einma getan haben und danach fröhlich weiter drauf rum po... ohne zu verhüten und sich kein kopf machen nochmal schwanger zu werden, darüber urteile ich... und genau diese frauen sind für mich mörder, weil die es ja mehr oder minder drauf anlegen, ich wollte dich damit nicht angreifen, es kam nur so rüber als wenn es für dich alltäglich ist, tut mir leid wenn ich dich angegriffen habe
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
19 Antwort
Also, wenn du mein geschriebenes falsch interprätierst...
...kann ich dir auch nicht helfen. Ich sagte nie das man das machen soll, muss, wie auch immer...ich sagte, man könnte...man könnte auch eine babyklappe benutzen wenn man wollte...man könnte soviel. Ich sagte lediglich man hat ja andere Alternativen... Und, glaub mal nicht, das ich eine Abtreibung als vollkommen selbstverständlich ansehe. Das ist das, was du in meine Sätze reininterprätierst und zwischen den Zeilen liest. Ich zb habe das damals gemacht, weil es keine andere Wahl gab und ich nicht wollte, das mein Kind mit nichts aufwächst...glaub mal nicht, das ich das super verarbeitet habe. Ich denk oft an das Kind. Stell dir vor, der Arzt, der das Kind damals abtreib wird mein Baby jetzt entbinden. Krass, oder?!? Mann soll es immer abwägen und vorallem nicht immer gleich losschreien...wenn für dich eine Abtreibung nicht in Frage kommt, ok, aber andere machen es halt...aber, sie sind dann keine Mörder...du solltest dir vielleicht erst mal die These und die jeweiligen Hintergründe des Handelns anhören, bevor du urteilst...das zeugt von Menschenkenntniss und Verständniss... so what...way to go...
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
18 Antwort
abtreibung
ja sicher muss es jeder selber wissen, dagegen sag ich ja auch garnichts, aber du redest als wäre es das normalste der welt, alltäglich und du würdest es jederzeit wieder tun... es geht hier nicht um gesetzte, es ist jedem seine entscheidung, für mich ist es mord, auch wenn es nur ein paar wochen alt ist, es ist ein lebewesen, was nichts dafür kann und teilweise sterben muss weil einige frauen zu dumm zum verhüten sind oder sind einfach keinen kopf darum machen schwanger zu werden und denken was solls ich kann ja abtreiben
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
17 Antwort
hehehe...oh mein Gott!!
yo, hab ich gemacht..und, willste mich jetzt ankrangern??? Willste mich anzeigen wegen Mord??? Das muss ja wohl bitte schön jeder für sich selber entscheiden...und, wenn dann von Frauen wie dír ein total helles Posting wie "das ist ja Mord kommt" muss ja die Frau berunsichert sein...also, beim besten Willen....lies mal die deutschen Gesezte...das was du denkst ist deine Meinung..aber Mord ist weiß Gott was anderes...
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
16 Antwort
abtreibung ist mord
scheiß egal in welcher woche...ob 2. oder sonst was... und du solltest mal richtig lesen dann hättest gesehen das ich geschrieben habe das ich regelmäßig die pille nehme und auch genommen habe.. also bitte... und ich hab nicht um nen rat gebeten ob abtreiben oder nicht, danke aber das entscheide ich selbst... du kommst mir jetzt sorüber als wenn das für dich das normalste der welt wäre, wahrscheinlich hast du es auch schon gemacht
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
15 Antwort
@mama
öhhhm...Abtreibung ist kein Mord....zumindest nicht bis zu einer bestimmten SSW... Also, sorry....erst jammerst rum, willst einen Rat, dann sagt man dir was, dann kommt ich hab ja solche Angst und dann heulst wieder rum, weil du ja nicht abtreiben kannst...merkste was...??? Dann verhüte halt richtig. Mehr kann ich dir nicht mehr raten.
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
14 Antwort
also...
ich hab es beim 1.kind auch sofort gewusst und hatte dann in der 3.woche bestätigung...war schon erstmal ein schock weil es nicht geplant war ich aber auch nicht sonderlich was dagegen getan habe, hab mich nach dem schock total gefreut und möchte sie heute auch nicht mehr missen, aber für ein 2. wäre einfach ein schlechter zeitpunkt und es wäre zu früh
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
13 Antwort
@ashley
na du siehst das ja locker...mit anderen möglichkeiten meinst du sicher abtreibung und so, also ich würde das nicht so locker sehen... ich wüßte dann nämlich nicht was ich tun soll, abtreibung ist immerhin mord meiner meinung nach
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
12 Antwort
Also...
Ich hab auch, nachdem es passiert war sofort gewusst das ich schwanger bin. Deshalb war weder der Test noch der erste US sonderlich erschreckend für mich. Und, ich weiß es, seit ich in der 3. Woche bin.
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
11 Antwort
HALLO
Hi meine freundin war im 5 mon schwanger wo sie es gemerkt hat sie hat ihre tage regelmässig bekommen ich selbst habe mein kind mit 2 mon im bauch gespührt.mfg
BilgeLara
BilgeLara | 27.03.2008
10 Antwort
@mama
Naja...komm, es gibt wirklich schlimmere Sachen als einen SST...zur Not kannste ja über weitere Alternativen nachdenken...
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
9 Antwort
oh shit
ich werd morgen einen machen, aber ich hab so angst...
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
8 Antwort
.....
das können auch darmbewegungen sein.. hab auch öfters das gefühl ein kind im bauch zu haben... und bewegungen spürt man im 3.monat noch nicht
leene83
leene83 | 27.03.2008
7 Antwort
@mama
Naja, aber wenn du keinen Test machst, dann kannste ja auch keine Klarheit haben?? Ich meine, vor der Wahrheit wegrennen ist halt auch nicht das Wahre...weißte??
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
6 Antwort
nein...
im moment wünsch ich mir kein 2. kind... ich hab so viel um die ohren, das wäre jetzt der schlechteste zeitpunkt den es gibt... ich hab kein kondom genommen, hab ergelmäßig pille genommen.. kann es auch nur ein magengrummeln gewesen sein, hatte vor kurzem was mitm magen
mama280907
mama280907 | 27.03.2008
5 Antwort
.........
wünscht du dir ein kind
chizlahne
chizlahne | 27.03.2008
4 Antwort
++++++++++++++
also wir nehmen seit fast 10 Jahren Kondome, noch nie ist uns eins kaputt gegangen, lol wie bekommt ihr das hin?
12Linde340
12Linde340 | 27.03.2008
3 Antwort
schwanger?!
ich hab angst ein test zu machen...hab angst das er wirklich positiv ist, ich kann ein kind grad nicht gebrauchen so hart es klingt und meine maus is doch auch erst 6 monate
mama280907
mama280907 | 27.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen