Fliegen und Urlaub in der Schwangerschaft

Cilek
Cilek
13.06.2011 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben,
hätte da mal eine Frage und zwar überlgen wir am 1O. August -bist zum 25. August in den Urlaub zu fliegen, nach Kreta ..
Nur Bin ich ScHwanger und zu dem zeitpunkt des Urlaubs wär ich schon in der 27-28 ssw :-S
Jetzt meine Frage , Was haltet ihr davon in dem Trimster der Schwangerschaft noch Urlaub zu machen.. Mache mir mehrere Gedanken halt wegen der Schwangerschaft, als auch wegen meiner kleinen Tochter die ist dann 2 jahre alt obs nicht zu heiss ist usw.. Was meint ihr ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Ich bin damals auch nicht mehr vereist ..... wäre damals erst 23. ssw gewesen aber das wäre mir zu gefährlich Flug und Aufenthalt in Thailand.
alinkaaa1
alinkaaa1 | 14.06.2011
10 Antwort
..
Hey bei mir war es genauso! 2 jährige Tochter, und in der 28 Woche Schwanger. War überhaupt kein Problem. Waren auf Malle. Fluglinien nehmen dich bis zur 38 Woche mit. Wegen der Hitze muss man halt sehen, wenn es nicht geht bleibt man halt Mittags auf dem Zimmer. Hat bei uns alles super geklappt. LG
Easydog
Easydog | 14.06.2011
9 Antwort
süsse
in kreta und co sind die docs mitlerweile besser wie hier ;-) meine meinung ..!!
piney
piney | 14.06.2011
8 Antwort
Quelle: http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/flugzeug/
Manche Fluglinien weigern sich aufgrund des erhöhten Frühwehen-Risikos, Schwangere an Bord zu nehmen, die die 28. Woche überschritten haben. Beim Ticketkauf wird Sie niemand fragen, ob Sie schwanger sind oder in welcher Woche Sie sich befinden, wohl aber am Flugschalter. Tatsächlich ist eine Fluglinie befugt, Ihnen den Zutritt zum Flugzeug zu verweigern, wenn die Vermutung besteht, dass Ihre Geburt kurz bevorsteht. Zur Vermeidung von Verzögerungen und vor allem zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie sich eine schriftliche Erlaubnis von Ihrem/r Arzt/Ärztin besorgen. Darin muss stehen, dass Sie untersucht wurden und dass ein Einsetzen der Wehen innerhalb der nächsten 72 Stunden unwahrscheinlich ist.
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.06.2011
7 Antwort
ich würds nicht machen
da es immer heißt, dass die 2te SS immer anders is als die erste... hätte angst wegen dem Kreislauf und der Hitze... und kannst auch schlecht in der Sonne sitzen und hinter deinem Kind laufen. Würde dir auch lieber nord oder ostsee empfehlen, und lieber nähstes Jahr zu 4 fahren, da wird ja dein Kind schon 1 Jahr alt und da kann es auch schon im Meer und Sand spielen. Nur so ne Frage: was ist wen du dein Kind dort bekommst ist es dan ein Grieche :)))?! Ö.ö Frage nur, weil ich jetzt einen Neuen Ausweiß gemacht hatte und aufeinmal Fragte mich die Tusse, ob Sie "deutsch und kasachisch" rein schreiben soll... ich war total entsetzt warum. Dann meinte sie, weil ich ja in Kasachstan geboren bin, wird es automatisch im PC gespeichert. Wie gesagt, bin da nur geboren... muss jetzt Geld zahlen um es extra weg machen zu lassen :/
Tanysha
Tanysha | 13.06.2011
6 Antwort
Das 2. Trimester ist perfekt für einen Urlaub
von daher brauchste Dir denke ich keine Sorgen machen Viel Spaß im Urlaub !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.06.2011
5 Antwort
....
.... eigentlich sollte es kein problem sein. aber ich wäre da doch vorsichitg. ich zb hatte auch eine problemlose ss. bin dann anfang januar für ein paar tage zu meiner schwester gefahren
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 13.06.2011
4 Antwort
naja der perfekte zeitpunkt für einen urlaub in der schwangerschaft
soll ja eigenlich der 5.-6. monat sein, ich wär aber schon im anfang 8. monat.. mach mir halt so gedanken hab halt tierisch angst im flugzeug ne frühgeburt oder im urlaub eine frühgeburt zu bekommen.. aber andrerseits hätt ich schon so lust mal wieder urlaub zu machen und meine maus würd sich sicher tierisch freuen über das meer und soviel sand usw :-)
Cilek
Cilek | 13.06.2011
3 Antwort
Das sit doch eigentlich
der perfekt Zeitpunkt, um nochmal Urlaub zu machen. Aber du solltest auch nur machen, wobei du dich gut fühlst. Wenn du vor lauter Sorge vergehst, kannst du dir auch den Urlaub sparen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2011
2 Antwort
ja hab halt nur angst irgendwie im falle einer frühgeburt
das es da nicht die richigen Ärtze sind und so weiter keine ahung
Cilek
Cilek | 13.06.2011
1 Antwort
das kannst du locker
machen. da unten gibt es ja auch Ärzte und wenn bei dir so oder so alles ok ist und gut verläuft spricht da nichts dagegen!! die nehmen einen eh nur bis zur 32 ssw. mit und dann nicht mehr.. Rede doch mal mit deinem Frauenarzt..
Baby_Xx
Baby_Xx | 13.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Urlaub online buchen oder reisebüro?
17.04.2012 | 10 Antworten
Fliegen in der Schwangerschaft
29.06.2011 | 11 Antworten
Darf man fliegen?
05.04.2011 | 10 Antworten
Fliegen in der Schwangerschaft?
18.01.2011 | 3 Antworten
Fliegen in der ss?
19.10.2010 | 6 Antworten
Späte Flugzeit quengeliges kind?
20.05.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading