Was bewirkt Himbeerblättertee genau?

bald2fachmami
bald2fachmami
20.03.2008 | 8 Antworten
Hallo!
Habe schon von vielen Seiten gehört das man Himbeerblättertee am Ende der Schwangerschaft trinken soll. Was genau macht der eigentlich?
LG Sylvia
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mein Muttermund
ist schon weich. Bin am Samstag in der 39. Woche und habe keinen Bock mehr. Vor allen da ich noch nen kleinen Sohn von 2 Jahren habe und es sehr anstrengend ist. Der Kleine liegt schon ganz tief im Becken. Ich hoffe mal das es nicht mehr allzulange dauern wird
bald2fachmami
bald2fachmami | 20.03.2008
7 Antwort
Himbeerblättertee
Ich hab ab der 36. Woche täglich 3 Tassen getrunken . Schaden kann er nicht, der Tee, und kostet nicht viel. Bekommst du in der Apotheke, 50g reichen erst mal!! Immer 1 TL auf 200-250ml abgekochtes Wasser geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Schmeckt nicht überragend, aber er ist gut zu trinken. Viel Glück!!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 20.03.2008
6 Antwort
Was bewirkt Himbeerblättertee genau?
achso habe ich vergessen du solltest den tee nur mit absprache nehmen, da er wie gesagt den mutter mund sehr weich macht und es muss zu 100% sicher sein das dein kleines mit dem kopf im becken liegt damit dem kleinen nichts passiert lg
jennie20
jennie20 | 20.03.2008
5 Antwort
Was bewirkt Himbeerblättertee genau?
meine hebamme hat mir geraten den tee ab der 30 woche zu trinken aber auch nur eine tasse am tag, bis zur 36 woche ab der 36 woche kannst du dann 1 kanne am tag trinken lg jennie
jennie20
jennie20 | 20.03.2008
4 Antwort
Ach so, und
wie oft soll man den trinken? Wieviel Tassen am Tag?
bald2fachmami
bald2fachmami | 20.03.2008
3 Antwort
der macht den muttermund
weich, und das baby hat es dann nicht so schwer durchzukommen, ist für beide dann einfacher und schneller...
_Junimond
_Junimond | 20.03.2008
2 Antwort
soll den
muttermund weich machen. hat bei mir auch gut geklappt. trinke ihn schaden kann er ja nicht. lg mandy
Engel
Engel | 20.03.2008
1 Antwort
Soll den Muttermund lockerer machen,und so dafür sorgen,das er sich schneller öffnet bei der Geburt.
Hat bei mir gut geklappt.
3xmama
3xmama | 20.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Himbeerblättertee! Wer hats "gemacht"?
20.01.2012 | 7 Antworten
Erfahrungsaustausch Himbeerblättertee
13.09.2011 | 11 Antworten
Hier alles über Himbeerblättertee
10.09.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen