Schwanger in der Ausbildung

Babymama92
Babymama92
03.08.2010 | 11 Antworten
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin 18 Jahre alt und habe erfahren das ich Schwanger bin meine Lebenssituation sieht momentan so aus das ich noch bei meiner Familie zu Hause lebe und eine Ausbildung im ersten Lehrjahr mache, mein Freund (Kindvater) fängt ebenfalls diesen Monat eine Ausbildung an und wohnt auch noch daheim.
Da wir uns gemeinsam um das noch ungeborene kümmern wollen und es erziehen, würden wir gerne zusammen ziehen.
Jetzt wollte ich einmal fragen in wie fern das mögliche wäre?
Was für Unterstützungen bekommen wir?
Ich verdiene im ersten Lehrjahr 703 € Brutto beläuft sich ca. auf 550, 00 € Netto, bei Ihm ist es noch nicht sicher er beginnt eine Ausbildung als Verkäufer also wird sich das Gehalt auf 300-400 Euro belaufen.
Ich habe schon von vielem gehört:
Übernahme der Wohnkosten
Antrag auf Erstausstattung
Antrag auf Babyerstausstattung
Gibt es da Probleme mit der Wohnung da wir noch so Jung sind?
Den es gibt das Gesetzt ab dem 25 Lebensjahr.
Bitte gebt mir schnell eine Antwort
LG
Anonym


und wie kann man das in Anspruch nehmen?
Momentan möchte ich noch nicht zu einer Beratungstelle gehen, den es soll noch keiner wissen, bis alles geklärt ist.
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Lg Anonym
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@DieGrosseVeve
dankeschön das ist ja schon einmal sehr hilfreich :)
Babymama92
Babymama92 | 03.08.2010
10 Antwort
......
....Ja erst wenn ihr 25seid bekommt ihr ne Wohnung.... ich bin 22 hab eine bekommen mit 2Kindern, weil wir auch bei eltern gelebt haben bis der kleine 11Monate war... aus dem grund, das es ne Beengte wohnsituation war, das es jeden Tag stress gab zu hause und die Kinder ausgeartet sind....haben da heute noch Probleme damit... Mu-Ki heim wollte ich damals nicht, weil ich nich mit andern leuten klar komm.... und es auch nicht möchte, jeden tag , , beschattet, , zu werden.... könnte da echt durchdrehen... da ichs ja von zuhause auch kannte...auf schritt und tritt..
gismo88
gismo88 | 03.08.2010
9 Antwort
@Mami1992
es gibt ein gesetz in deutschland das man unter 25 kein hartz 4 und eine wohnung bekommt... damit nich alle mit 18 ankommen ich will eine wohnung...und ich will geld und bla blaa... entweder du kannst es selber bezahlen oda du must bei mama wohnen bleiben ^^
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 03.08.2010
8 Antwort
Was habt ihr
bitte da drüben in deutschland für gesetze dass is ja doof...bei uns kann man ab 18 ausziehen egal ob mit oder ohne kind mit oder ohne freund...und man kann auch schon mit 16 ausziehen...wenn die mutter unterschreibt und dafür aufkommt, was ist das bei euch mit 25 versteh ich grad nicht?
Mamii1992
Mamii1992 | 03.08.2010
7 Antwort
...
Ich bin auch 18...und jetzt in der 23. Woche.. ich ziehe diesen Monat schon aus...du kannst Hilfen mit Geld von wegen WOhngeld...ab der 12. Woche bekommen... für euch gilt das gesetz ab 25 jahren nicht... du bekommst geld für wohnung plus nebenkosten und strom must du selber bezahlen... hartz 4 bekommst du denk ich ma nich...weil ihr beide genug zusammen verdient...vielleicht bekommt ihr noch fahrtkosten erstattet...falls ihr mitn bus zur arbeit müsst... du must dein Arbeitgeber noch nichts von der schwangerschaft erzählen.... aba später schon ^^... also ich darf eine wohnung haben bis 77 qm und die darf höchstens 408 euro kosten ohne strom und heizung...das is separat... also so is es in NRW bei uns ^^... wenn du z.b. zu einer beratungsstelle gehst...dann kannst du auch noch hilfen bekommen für geld oda erstaustattung oa schwangerschaftshosen usw... die haben auhc schweigepflicht... mit wohnung...must du zu deiner Gemeinde, Rathaus, Stadt...bei uns heißt es Gmeinde ^^...
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 03.08.2010
6 Antwort
@pobatz
bin im ersten Monat :) will das aber so schnell wie möglich geklärt haben weil kann erst daheim was sagen wenn ich gleich ausziehen kann weil werde spätestens dann von daheim rausgeschmissen..
Babymama92
Babymama92 | 03.08.2010
5 Antwort
...
Herzlichen Glückwunsch zur SS! Mit 25 bei den Eltern gilt zwar, aber sobald du selbst ein Kind erwartest oder hast, trift es auf ich nicht mehr zu. Es gibt in jeder Stadt Beratungsstellen, die dir sagen wo du dich wegen welcher Anträge hinwenden mußt. Ich denke, dein FA kann dir da auch Adressen geben. LG und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010
4 Antwort
ja
gehe doch mal zur arge oder pro familia die beraten dich auch ohne es jemandem zu erzählen wie weit bist du denn
pobatz
pobatz | 03.08.2010
3 Antwort
mh
erst mal Glückwunsch zur SS. Es gibt dieses Gesetz was Menschen unter 25 betrifft ja. Aber es gibt Ausnahmefälle wo man dennoch von zuhause ausziehen kann. Der Freund meiner Schwester ist auch von zuhause ausgezogen und war auch keine 25 wegen des Kindes weil sie zusammen wohnen wollten und es auch hinbekommen haben. Aber einfach so ausziehen würde ich nicht. Mach einen Termin bei der Arge und geht Euch da nochmals informieren wie das aussieht da es ja eine Familienzusammenfügung ist was ihr ja machen wollt. Antrag auf Erstaussttung kannst du einmal bei der Arge stellen! Ab einer bestimmtem SSW. Zusätzlich kannst du noch bei Pro Familia oder Caritas einen Antrag stellen! Wenn Ihr ausgezogen sein solltet dann könnt ihr beide auch einen BAB Antrag stellen .
Sorasta
Sorasta | 03.08.2010
2 Antwort
....
also sobald du schwanger bist darfst du ausziehen ... antrag auf erstaustattung bekommst bei Arge, Diakonie Wohnkosten musste dich auf alle fälle beraten lassen da du ja mit deinem freund zusammen ziehen willst...wie das ist mit miete etc. Mit 18 dürfte es keine probleme wegen der wohnung geben... Lg und tolle schwangerschaft
Princess207
Princess207 | 03.08.2010
1 Antwort
Also
erst wird kaum möglich sein das dein freund mit einziehen darf. Wir hatten das selbe problem. Mein Verlobter durfte auch net zu mir ziehen da er noch u25 ist , und zuhaus bei seiner Mom alles glatt läuft. Sie werden nur für dich und das baby die wohnkosten übernehmen. Alles gute mfg YoungFamily2010 + Mia inside
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ausbildung trotz kind
21.06.2012 | 17 Antworten
Ausbildung und Schwanger?
13.06.2012 | 32 Antworten
2 Ausbildung welche Möglichkeiten?
26.09.2011 | 25 Antworten

In den Fragen suchen


uploading