Startseite » Forum » Schwangerschaft » Beratung » Hilfe, wann ist das Zeugungsdatum? Wer ist der Vater meines Babys?

Hilfe, wann ist das Zeugungsdatum? Wer ist der Vater meines Babys?

Mommi
Ich weiss, diese Thema hört man im Moment nur zu oft in den Medien bzw Talkshows.
Ich habe aber leider das selbe Problem.Meine Tochter ist am 01. März 2008 geboren. ausgezählt war sie für den 10 März. Die Geburt wurde jedoch wegen kleinerer Probleme eingeleitet. Also offiziell sollte sie am 10 März kommen. Am 01. März war ich in der 38 woche +6 tage. Meine letzte Periode hatte ich am 30/31 Mai 2007 .. es kommen nun leider 2 männer in frage, die der vater meines babys sein können. wer kann mir helfen. wann ungefähr ist das zeugungsdatum? laut rechnung mit den schnwagerschaftswochen komme ich auf den 3 juni. da hatte ich aber noch meine periode und keinen geschlechtsverkehr. also wann wär dann das zeugungsdatum? helft mir bitte.
von Mommi am 14.03.2008 16:28h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
tigerminchen
also ich würde sagen
da bleibt doch nur der test. alles andere ist nur spekulation. und da muss ich meiner vorschreiberin recht geben. man verhütet doch eigentlich. kann es zwar nicht nachvollziehen aber trotzdem viel glück
von tigerminchen am 14.03.2008 18:34h

11
chizlahne
.......
ihr alle sehr gut gerechnet.Aber eine frage will dir nicht weh tun.aber warum hat du 2 geschlechtsparner und in so ein kurzen abstand.ich meine hast ihr nicht verhütet gibt doch so genug verhütungsmedoden oder.Stell dir vor einer von den männern hätte ihrgendetwas z.b adis, ein pils, und so weiter ich hatte bevor ich ein mann kennen lerne immer ein kondom dabei selbst wenn ich weggegangen bin un solo war immer ein kondom falls ich doch sex haben könnte aber mit verhütung.weil es gib so viele menschen unterun die nicht immer gesund sind.sei froh das du nichts hast. Dein baby ist so süss ich hoffe das du den leiblichen vater heraus bekommst und das er zu euch steht.wünsche euch viel glück! liebe grüße
von chizlahne am 14.03.2008 17:18h

10
Mommi
DANKE schon einmal
vielen dank schon mal für eure antworten.ihr habt mir schon sehr weiter geholfen.ok also wenn ich nach dem online rechner gehe und dem eigentlichen geburtstermin also dem 10 märz, sagt er mir das zeugungsdatum ist der 18 juni +- 5 tage. ich weiss dennoch nicht wer dann der vater ist, weil das genau der wechsel von meinem ex zu meinem neuen freund war. was haltet ihr von den blutgruppen zusammen setllungen. meine kleine hat b ich hab 0. laut onlineausgabe kann der vater nicht a und nicht 0 haben... also nur B oder AB . was haltet ihr davon??
von Mommi am 14.03.2008 17:10h

9
_Junimond
@supermami
das hab ich auch so ausgerechnet...
von _Junimond am 14.03.2008 16:53h

8
Littlepinkskiha
ich würde einen Vaterschaftstest machen lassen
ersten hat das Kind ein Recht darauf seinen richtigen Papa als Papa zu kennen und zweitens sollte der Kindesvater der ja auch lange Deinem Kind jede Menge bezahlen muß schon auch wirklich der Vater sein - was ist wenn nach 6 Jahren einer zweifelt und es sich wirklich rausstellt er ist nicht der Vater ? Wenn es sich so knapp überschneidet wäre das nur gerecht
von Littlepinkskiha am 14.03.2008 16:53h

7
Supermami86
wenn ich richtig gerechnet habe
ist der zeugungstermin zwischen dem 13.6. und 17.6. aber halt auch nur, wenn du deine periode und somit deinen eisprung regelmäßig hast.
von Supermami86 am 14.03.2008 16:45h

6
sonnenblume1912
schau mal da
http://formularium.org/de/___go/130/10.html
von sonnenblume1912 am 14.03.2008 16:36h

5
Nina2008
Hilfe, wann ist das Zeugungsdatum??? Wer ist der Vater meines Babys??
Entbindungstermine sind nur Richtilinien. Genauso wie man sich auch nicht auf die letzte Regel verlassen kann Ich hab leider auch das Problem mit 2 in Frage kommenenden Vätern, da ich zu schnell in eine neue Beziehung rutschte. Da wurde mir gesagt es bleibt dann eh nur der Vaterschaftstest schon allein wenn man Unterhaltsvorschuß beantragt damit die wieder an ihr Geld kommen. Leider ist bei mir der eine in Frage kommende sogar aus dem Leben geschieden und ich muß das so alles wieder mit den Test aufwühlen
von Nina2008 am 14.03.2008 16:35h

4
Silvana79
hallo
hast Du eine Drehscheibe?Da kannst Du es ablesen wenn nicht sag Bescheid dann schreib ich es Dir auf.
von Silvana79 am 14.03.2008 16:32h

3
Mami1903
..........
etwa eine woche später würde ich sagen...google doch mal nach so einen rechner ....oder geh mal auf einegyn seite da findet man sowas
von Mami1903 am 14.03.2008 16:31h

2
Mela78
so genau kann man das denk ich nicht sagen...
Da die Babys sowieso kommen, wann sie wollen und in der Regel der ausgerechnete ET nicht eingehalten wird, ist es denk ich schwierig, nen konkreten Termin zu bestimmen. Ich würde an deiner Stelle einfach nen Test machen lassen. Dann hast du die 100%ige Sicherheit.
von Mela78 am 14.03.2008 16:31h

1
Solo-Mami
Frag Deinen FA
Der hat so ne Drehscheibe und da kann er es Dir genau sagen ... Ich hoffe Dein Dilemma ist bald gelöst und es ist der mann der Vater, den Du Dir fürs Kind wünschen tust LG
von Solo-Mami am 14.03.2008 16:30h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter