plazenta praevia, leichte Blutung im letzten Drittel der Schwangerschaft?

marionmarion
marionmarion
04.01.2008 | 1 Antwort
Hallo liebe Mamis und werdende Mütter!
Hatte (30ssw) vor ein paar Tagen eine leichte Blutung und es wurde festgestellt, das meine Plazenta zu tief sitzt und etwas in den Muttermund hineinragt. Dem kleinen ghts zum Glck gut. Soll nun wenig gehen und viel liegen .. wieviel denn? darf ich NUR liegen? wie gefährlich ist diese komplikation, irgendwie bekomme ich ständig andere meinungen zu hören und mach mir natürlich große sorgen! hatte/hat jemand auch dieses problem und wie ging die schwangerschaft aus? bitte meldet euch!
lG
Marion
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
plazenta praevia
Hallo Ich kann dir nur den rat geben das du soviel wie möglich liegst ...damit es dir und deinem zwerg auch weiterhin gut geht.Hatte das leider auch. viel glück weiterhin heike
Heike672
Heike672 | 04.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Plazenta praevia
01.06.2012 | 5 Antworten
Plazenta Praevia
22.05.2012 | 6 Antworten
37 SSW und leichte blutung
11.01.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen