Startseite » Forum » Schwangerschaft » Beratung » nackenfaltenmessung unbedingt nötig?

nackenfaltenmessung unbedingt nötig?

jellybelly
hatte ja heute meinen ersten termin beim f.arzt ..
bin jetzt in der 8ssw u er meinte ich sollte so eine messung machen lassen.die kostet einmalig 40 €.
ich hab das dann meiner mutter erzählt u die meinte in meinem alter wäre sowas überflüssig ich soll die nicht machen.mein mann hat gesagt wir sollen sie machen lassen!
was meint ihr?
von jellybelly am 09.09.2008 20:36h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
cux1980
nackenfaltenmessung
diese messung ist gar nicht so aussagekräftig, wie immer behauptet wird. oft ist die nackenfalte dicker als sie sein "sollte" und es ist trotzdem alles ok. meiner meinung nach überflüssig, wenn nicht bestimmte behinderungen in der familie liegen...
von cux1980 am 09.09.2008 21:19h

8
zumpiline
ich habs getan
ich war mir auch unsicher. denn es ist nur eine statistik bzw. eine wahrscheinlichkeitsrechnung. also kein befund. ich hätte mir schon anhand meines alters das geld sparen können, da es die kk nicht übernommen hat. aber da mein mann "sicherheit" haben wollte, haben wir uns dafür entschlossen. es ist auch alles im grünen bereich gewesen und mein kleiner ist gesund und munter, dass wäre er auch ohne diesen "test". du musst das für dich selber entscheiden, eine 100%ige sicherheit ist diese methode aber nicht. wie gesagt, es sich nur zahlen anhand von statistiken.
von zumpiline am 09.09.2008 20:50h

7
sonnenschein16
mein arzt hatte mir das auch angeboten...
ich habe dann mit meinem mann gesprochen u wir waren uns einig, dass wir die messung nicht machen lassen. wir waren uns einig, dass wir unser kind auf jeden fall behalten werden. ob mit o ohne behinderung. aber es ist gott sei dank alles gut gegangen u wir haben einen gesunden jungen. aber diese entscheidung kann euch wohl niemand abnehmen.
von sonnenschein16 am 09.09.2008 20:49h

6
anne111207
also...
ich würde sie nicht machen lassen ich habe sie machen lassen und es hat nix gebracht 1.wird es alles auch bei der feindiagnostik kontrolliert und die zahlt die kasse und 2.meine hebi hat damals zu uns gesagt das sich die behinderungen auch später in der ss bilden können also ist es mit der untersuchung nicht ausgescvhlossen das dein kind eine behinderung haben kann
von anne111207 am 09.09.2008 20:44h

5
mutti1000
ich habs nicht gemacht
........
von mutti1000 am 09.09.2008 20:43h

4
brit_hro
Ich weiß nicht ob
man das unbedingt mit dem Alter festmachen kann. Da gehen die Meinungen auseinander. Ich habe sie machen lassen. Und muss sagen, Gott sei Dank. Mein Kind hatte Trisomie 18...... Bei den Zwillis habe ich sie auch machen lassen und es war alles in Ordnung. Aber das muss jeder selber wissen und für sich entscheiden.
von brit_hro am 09.09.2008 20:39h

3
tussnelta
Ich habe sie nicht machen lassen
und habe auch ein gesundes Kind zur Welt gebracht.
von tussnelta am 09.09.2008 20:39h

2
Ivchen
Hmm
bei mir zahlt das die Krankenkasse ruf mal bei denen an und frag was sie bezahlen manche sind bei so einem Baby Plus Programm beteiligt und du bekommst zeihmlich viel bezahlt
von Ivchen am 09.09.2008 20:39h

1
hannymoon
nein
das ist doch nicht 100 prozentig sondern nur ein mögliches anzeichen, zumal es sich da im hundertstel-millimeter- bereich dreht, heißt, wenn der arzt falsch misst, ist auch die falte zu dick. bei mir hat zusätzlich meine FA bei jedem ultraschall noch danach geguckt. ich sage, spar dir das geld!
von hannymoon am 09.09.2008 20:39h


Ähnliche Fragen


Nackenfaltenmessung
24.02.2012 | 9 Antworten


Nackenfaltenmessung
01.07.2010 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter