Sodbrennen

HappyWonne
HappyWonne
09.09.2008 | 10 Antworten
Hat jemand von euch noch eine efektivere Idee außer Milch das gegen Sodbrennen hilft. Ist nämlich heute besonders stark und irgendwie hilft die Milch heute nicht ? Danke ! (help)
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Gebührenfrei
ist Tepilta Suspension Beutel frag dein Arzt er verschreibt es dir dann
Ivchen
Ivchen | 09.09.2008
9 Antwort
SODBRENNEN
Hallo, mir haben mein FA und die Ärzte im KH RIOPAN empfohlen. Hab das Zeug während der SS Paketeweise geschluckt. Hat super geholfen.
nina85
nina85 | 09.09.2008
8 Antwort
rennie magenmint
hat bei mir imer wahre wunder bewirkt! ist ja auch in der ss geeignet.
janina87
janina87 | 09.09.2008
7 Antwort
meine Hebamme
hat mir gesagt das ein großes Glas Wasser mit einer Ausgedrückten Citrone hilft. Probier es mal aus bei mir hats geholfen obwohl ich erst nicht daran geglaubt habe Sag mal bescheid ob es dir auch geholfen hat, bitte.
123Nicole81
123Nicole81 | 09.09.2008
6 Antwort
oh ja das
tolle sodbrennen plagt mich auch fast jede nacht! also ich trinke Milch und wenn das nicht hilft dann trink ich eine tasse pfefferminztee!
honey14021985
honey14021985 | 09.09.2008
5 Antwort
..
Aja von RENNIE rat ich dir ab. Das macht das ganze noch schlimmer, sagten mir sogar 3 Ärzte. Hab ich nämlich zuerst auch probiert.
Sensuality
Sensuality | 09.09.2008
4 Antwort
hallo
also ich hatte ja in der schwangerschaft total starkes sodbrennen. meine hebamme hat mir mittelscharfen senf empfohlen. einen teelöffel voll und kurze zeit später wirds schon besser. ich weiss hört sich eklig an aber hilft echt. solltest du probieren, dann meld dich, weils mich interessieren würde obs bei dir auch geklappt hat. lg
Emily1902
Emily1902 | 09.09.2008
3 Antwort
Jaaaa
Geh zu deinem Hausarzt er soll dir Sucralfat Genericon verschreiben. Das ist eine weiße Milchähnliche Flüssigkeit in so nem Beutel. Das nimmste und das Sodbrennen ist weg :) So wars bei mir jedenfalls. Wünsch dir noch alles Gute Lg.
Sensuality
Sensuality | 09.09.2008
2 Antwort
bei mir half da auch irgendwie gar nichts
aber probiers mal mit rennie oder mit mandeln. Von diesen mandeln hab ich jeden abend eine tüte gegessen... =) aber ok.
martina_Niklas
martina_Niklas | 09.09.2008
1 Antwort
Caviscon
hab ich in der schwangerschaft und danach auch gennommen, hat mir der arzt verschrieben. lg
NadineLP
NadineLP | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sodbrennen 36 SSW was hilft?
01.10.2009 | 7 Antworten
Sehr starkes Sodbrennen
16.09.2009 | 2 Antworten
hilfe Sodbrennen-Hausmittel?
23.07.2009 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen